Donnerstag, 26. Oktober 2017

Top Ten Thursday ~ 336 ~ Halloween

Top Ten Thursday ~ 336 ~ Halloween



Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

"Halloween ~ Zeige 10 Bücher mit unheimlichen oder blutrünstigen Geschichten"



Heute bin ich sehr auf eure Beiträge gespannt, denn ich bin immer wieder auf der Suche nach solchen Geschichten und es ist gar nicht so leicht, da etwas "gutes" zu finden :)
Ich hab eine schöne Mischung gefunden aus Mystery, Spannung und Horror! Die Rezensionen sind im Titel verlinkt, falls vorhanden.



1) Hex von Thomas Olde Heuvel
Ein uralter Fluch bricht sich Bahn

Black Spring ist ein beschauliches Städtchen im idyllischen Hudson Valley. Hier gibt es Wälder, hier gibt es Natur - und hier gibt es Katherine, eine dreihundert Jahre alte Hexe, die den Bewohnern von Black Spring gelegentlich einen kleinen Schrecken einjagt. Dass niemand je von Katherine erfahren darf, das ist dem Stadtrat von Black Spring schon lange klar, deshalb gelten hier strenge Regeln: kein Internet, kein Besuch von außerhalb oder Katherines Fluch wird sie alle treffen. Als die Teenager des Ortes jedoch eines Tages genug von den ständigen Einschränkungen haben und ein Video der Hexe posten, bricht in Black Spring im wahrsten Sinne des Wortes die Hölle los ...



2) Von Kastanien und Knochen von Daniel Mosmann
Subtiler und atmosphärisch dichter Horror in Kurzgeschichten

11 Geschichten erwarten euch, die unterschiedlich lang sind und auch jede für sich einen ganz eigenen Stil hat. Er skizziert sehr klar und anschaulich auf wenigen Seiten die Figuren, die Atmosphäre und die Thematik, die sich hinter den Geschichten verbirgt, wobei er nicht zu zielgerichtet vorgeht. Man kommt schnell rein, aber rätselt und lässt sich mitziehen, ohne dass die Spannung oder der Überraschungseffekt vorweg genommen wird.






3) Shining von Stephen King
Vorgänger zu Doctor Sleep, im Oktober zum 2. Mal gelesen: sehr beklemmende Atmosphäre!

Ein Hotel in den Bergen von Colorado. Jack Torrance, ein verkrachter Intellektueller mit Psycho-Problemen, bekommt den Job als Hausmeister, um den er sich beworben hat. Zusammen mit seiner Frau Wendy und seinem Sohn Danny reist er in den letzten Tagen des Herbstes an. Das Hotel "Overlook" ist ein verrufener Ort. Wer sich ihm ausliefert, verfällt ihm, wird zum ausführenden Organ aller bösen Träume und Wünsche, die sich in ihm manifestieren.






4) Demon Road von Derek Landy
Höllischer Road Trip mit Dämonen, die vor keiner Schandtat zurückschrecken

Amber Lamont ist gerade 16 Jahre alt, als sie feststellen muss, dass ihre eigenen Eltern sie gerne zum Abendessen verspeisen möchten. Nur so könnten sie ihre Kräfte wieder aufladen. Alles klar: Ambers Eltern sind waschechte Dämonen.
Seitdem ist Amber auf der Flucht. Quer durch die USA ist sie auf der Demon Road unterwegs, einem magischen Straßennetz, das unheimliche Orte und schauerlichste Wesen miteinander verbindet. Sie trifft auf Vampire, Hexen und untote Serienkiller und erfährt nach und nach, was für teuflische Fähigkeiten in ihr stecken ...




5) Snowblind von Christopher Golden
Ein unheimlicher Schneesturm mit toller Atmosphäre

Menschen gingen in das weiße Gestöber und kamen nie mehr zuruck. Jetzt, zwölf Jahre später, zieht ein weiterer Sturm auf und die Bewohner von Coventry erinnern sich an diejenigen, die sie im Schnee verloren haben. Ein Fotograf trauert um seinen kleinen Bruder. Der Tod seiner Frau hat tiefe Narben im Leben eines Gelegenheitsdiebs hinterlassen. Und auf der anderen Seite des Landes erhält eine Frau einen Anruf … von einem Mann, der seit zwölf Jahren tot ist.
Der neue Sturm wird noch schrecklicher als der Letzte werden und die Erkenntnis bringen, dass der Albtraum gerade erst anfängt.




6) Es von Stephen King
Der Monster-Clown aus Derry - Kult

Das Böse in Gestalt eines namenlosen Grauens
In Derry, Maine, schlummert das Böse in der Kanalisation: Alle 28 Jahre wacht es auf und muss fressen. Jetzt taucht »Es« wieder empor. Sieben Freunde entschließen sich, dem Grauen entgegenzutreten und ein Ende zu setzen.









7) Keine Menschenseele von Faye Hell
Grotesk und verstörend - aber sehr genial, menschliche Abgründe mit brualter Offenheit: meine Rezension dazu kommt morgen!

Ein Waisenkind findet in einer streunenden Katze einen echten Seelenverwandten, einem charismatischen Fernsehmoderator fliegen alle Herzen zu, für eine junge Frau geht ihr sehnlichster Wunsch in Erfüllung, eine einsame Liebesbuchautorin findet einen Menschen, mit dem sie ihr Leben und ihr Heim teilen kann und jemand ist unterwegs, um sich endlich seinem Peiniger zu stellen.
So einfach könnte es sein. Aber nichts im Leben ist so einfach.
Fünf Menschen, fünf Leben.
Eine gemeinsame Geschichte.
Ein gemeinsamer Albtraum.

 

8) Winter People von Jennifer McMahon
Mystery Thriller mit einer unheimlichen Stimmung

Durch einen grausamen Mord verliert Sara ihre kleine Tochter Gertie. Ein Brief mit einem uralten Geheimnis hilft ihr, Gertie von den Toten zurückzuholen - für sieben Tage, in denen sie von ihrem geliebten Kind Abschied nehmen kann. Doch sie ahnt nicht, worauf sie sich einlässt. Denn manchmal finden die Toten nicht zurück. Und das Grauen hält Einzug in die Wälder von Vermont ...







9) Stigmata von Beatrix Gurian
Typisches Horrorszenario - toll in Szene gesetzt!

Emma ist auf dem Weg in ein Jugendcamp. Es liegt in den Bergen und es ist nicht leicht für sie, es zu finden. Die Dämmerung bricht schon herein, als sie das alte Jagdschloss entdeckt und mit ihm die Betreuer und die anderen Jugendlichen, die an der Qualifizierung teilnehmen wollen. Denn dieses Camp stellt eine Art Test dar und nur die besten Teilnehmer werden es nach Australien schaffen, in das internationale Camp.
Emma kommt alles recht merkwürdig vor, das baufällige Schloss, die düstere Atmosphäre und die undurchschaubaren Betreuer - doch sie ist nur mit einem Ziel hierher gekommen: die Mörder ihrer Mutter zu finden.




10) Vakkerville Mysteries von Anton Serkalow
Abgefahrener Genre Mix mit Thriller und Horrorelementen (die Reihe steigert sich von Band zu Band!)

Ein Agoraphobiker verlässt nach Jahren doch seine Wohnung, weil ihm ein Geistermädchen bei der Suche nach einem verschollenen Freund hilft. Auf dem Parkplatz eines Feinschmeckerrestaurants angekommen, überschlagen sich die Ereignisse und aus dem Viertel wird ein Ort des Wahnsinns.
Denn ein Zwerg und ein Pirat überfallen gerade jetzt dieses Lokal, wo der örtliche Pate diniert. Ein Gothic-Girl und die Vogelscheuche sind ebenfalls da. Eine Ex-Polizistin will sich mit den Erpressern ihres Chefs treffen. Ein obdachloser Flaschensammler, ein mysteriöser Auftragskiller und noch andere skurrile, ausgeflippte und undurchsichtige Gestalten tauchen ebenso auf, wie die toten Kinder aus dem Nebel und der Schatten eines nie gefassten Serienkillers.





Thema für nächste Woche

Zeige 10 Neuerscheinungen, auf die du dich freust


Kommentare:

  1. Hey,

    die heutige Aufgabe ist mir sehr schwer gefallen, da unheimliche oder blutrünstige Geschichten ja so gar nicht meins sind. Immerhin konnte Julia unsere Liste auffüllen^^ Von deinen Büchern habe ich keines gelesen, aber "Snowblind" klingt eigentlich ganz interessant...
    Unser Beitrag

    Allen einen schönen Donnerstag :)
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Aleshanee,

    ich habe mir bereits gedacht, dass das heutige Thema total etwas für dich ist. Für mich hingegen, wurde die Liste etwas schwieriger. Vermutlich sind meine ausgewählten Titel nicht halb so gruselig, wie deine, jedoch bin ich stolz darauf, dass ich so viele zusammen gekriegt habe. =D

    Hier mein Beitrag ♥

    Von den Büchern auf deiner Liste, habe ich nur mal "Demon Road" angelesen. Mich konnte die Geschichte nicht so ganz von sich überzeugen. Allerdings habe ich auch eine etwas "harmlosere" Jugendbuchgeschichte erwartet und dann beißt die Protagonistin auf den ersten Seiten einfach mal einen Finger ab. ö.ö Das habe ich NICHT kommen sehen. xD Zur Halloween-Zeit, passt die Geschichte aber hervorragend.

    Was mich jetzt noch angesprochen hätte, wäre das Buch "Hex". Würdest du mir das Buch auch empfehlen oder meinst du, das wäre zu brutal/Horror-lastig?

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, Aleshanee!

    Du hast eine richtig tolle Liste zusammengestellt.

    „Snowblind“ und „Es“ haben wir gemeinsam. Auf „Winter People“ habe ich leider vergessen, dabei ist das Buch richtig gut!

    „Stigmata“ wartet schon ewig auf meiner Wunschliste und „Hex“ will ich bald lesen.

    Meine Liste findet sich hier:

    http://zeit-fuer-neue-genres.blogspot.co.at/2017/10/ttt-336-halloween-zeige-10-bucher-mit.html

    Ich wünsche einen schönen Donnerstag!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Alesshanee,

    also ich habs mit wirklichem Horror eher nicht so, aber gruselige Grundstimmungen oder ab und an was blutrünstiges sind ok.
    Mit Heike hast du heute Shining gemeinsam, und ich ärger mmich gerade total, dass ich Stigmata vergessen habe!! Das Buch fand ich auch echt toll und richtig unheimlich!

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Aleshanee,

    Du hast wirklich eine tolle Liste!

    Und es ist kaum zu glauben, aber wir haben diesmal sogar zwei Gemeinsamkeiten. 'Shining' und 'Hex'.

    Hier ist meine Liste

    Liebste Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,
    ich habe leider diese Woche keine Zeit mich zu beteiligen aber schaue mich bei Euch mal um. Schon hier bei Deiner Auswahl gruselt es mich unheimlich.
    Früher habe ich oft Horror Romane gelesen und es hat mir überhaupt nichts ausgemacht. Jetzt bin ich bei den Zusammenfassungen schon ganz aufgeregt... vielleicht hat sich mein Gemüt doch geändert. Wirklich alle Titel hören sich sehr spannend an. Wenn ich doch mal wieder Lust auf Horror habe werde ich wohl auf dieses Liste zurückgreifen. ;)
    LG
    Frau Curly

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,

    Wir sind auch wieder mit dabei :)
    Bei dir sind richtig tolle Cover dabei ^^
    Leider ist das nicht so ganz mein Genre, weshalb die heutige Liste auch von Rico stammt: https://die-buechereulen.blogspot.de/2017/10/top-ten-thursday-336.html

    LG
    Mone

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen ihr Lieben :)

    Ich wünsche euch einen wunderschönen Donnerstag.

    http://lielan-reads.blogspot.de/2017/10/top-ten-thursday-114.html?m=1

    LG Lielan

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Aleshanee ;-)
    Auch wenn ich heute nicht mit einem eigenen Beitrag dabei bin, so mag ich doch etwas stöbern.
    Von deiner Liste habe ich "Winter People" gelesen und "Snowblind" steht auf meinem Wunschzettel.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen

    Ich bin heute auch dabei, diesmal hinterlasse ich den Link auch am richtigen Ort ;-)

    Gemeinsam haben wir "Winterpeople" - ich habe es aber noch nicht gelesen (muss für den TTT manchmal auf den SuB ausweichen). Von ES (Originalfilm) habe ich Albträume und ein Trauma, vielleicht würde es helfen, wenn ich das Buch mal lesen würde. Demon Road will ich auf jeden Fall noch lesen, wobei ich hoffe, dass es da dann ein TB mit einem etwas hübscheren Cover gibt ^^

    Mein TTT

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen,

      das hat man davon, wenn man schnell noch vor der Arbeit was tippen will. Wieder einmal etwas kopiert, was gar nicht hier hin sollte... *peinlich* und *typisch* ^^


      Also den Herrn aus Derry mit dem Clownsgesicht haben wir gemeinsam. Hex liegt noch auf dem SuB, aber soll eigentlich nächste Woche gelesen werden. Stigmata habe ich gelesen, aber heute nicht dran gedacht. Winterpeople ist in meinem SuB verschollen, da muss ich mal suchen, denn das hatte ich extra gekauft, weil es so viele für Gänsehautfeeling genannt haben.

      10xGänsehaut

      Liebe Grüße und hab einen schönen Tag! :)

      Silke

      Löschen
  12. Guten Morgen Alex :)
    Wir haben heute eine GEMEINSAMKEIT!! :D Ich kann es ja kaum glauben ;) "ES" steht bei uns (bzw. bei Anja, ich hab aber auch 2-3 Bücher aus der Auswahl gelesen) auch mit in der Liste, die heute recht kinglastig ist.

    Von deiner Liste kenne ich sonst ein paar vom Sehen, aber gelesen habe ich sie nicht. Sieht auf jeden Fall nach einer ziemlich düsteren Mischung aus ;)

    Unsere heutigen Bücher

    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  13. Einen schönen guten Morgen in die Runde.
    Heute geht es ja gruselig her :-)

    Aleshanee, deine Bücher sind wirklich passend.

    Mein Beitrag: Hier

    Einen gruseligen Donnerstag und liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Aleshanee,
    ich hab ES auch auf meiner Liste (und noch ein paar Klassike). Ansonsten ist meine Liste gaanz anders. Von deinen Büchern habe ich nur SHINING gelesen, die anderen kenne ich (abgesehen von der Anthologie) zumindest vom Sehen.
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der Link zu Martins Beitrag ;)
      http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/2017/10/ttt-halloween-zeige-10-buecher-mit-unheimlichen-oder-blutruenstigen-geschichten/

      Löschen
    2. Danke,
      ich mach das immer etwas versteckt.....mein Link befindet sich in meinem Namen...vielleicht sollte ich das auffälliger machen.
      ;)
      LG
      M

      Löschen
    3. Das wäre glaub ich besser ;) Ich weiß nicht, ob das jedem so klar ist ^^

      Löschen
  15. Guten Morgen!

    Nach langer Zeit bin ich heute auch mit dabei:

    http://claudiasbuecherhoehle.blogspot.de/2017/10/aktion-top-ten-thursday-13.html?m=1

    Eine schöne Liste - ES darf da ja auch nicht fehlen;)

    LG, Claudia:)

    AntwortenLöschen
  16. Hallöchen,

    ich setze heute mal wieder aus, da unheimliche und blutrünstige Geschichten eher weniger in meinem Regal anzutreffen sind und ich nicht alle Bände von Lockwood& Co auflisten wollte ;-) Aber ich schaue mir gern die Listen der Teinehmer an, vielleicht ist da ja was für meine Wunschliste dabei.
    Winter People steht schon lange auf meine Liste. Stigmata habe ich mir neulich erst gekauft, vielleicht lese ich das über Halloween.

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stigmata ist so ein typisches Horror-Szenario Buch - aber nicht so, dass man jetzt Angst kriegt, aber ein bisschen Beklemmung darf da schon sein xD Ich fand das toll!

      Löschen
  17. Hallöchen,

    mit "Es" haben wir sogar eine Übereinstimmung und von King haben es einige auf meine Liste geschafft. "Shining" habe ich zwischendrin abgebrochen, da es mir etwas zu langatmig wurde, aber irgendwann gebe ich ihm noch eine zweite Chance.

    Hier ist meine Liste: Klicke mich

    Viele Grüße,
    Abigail

    AntwortenLöschen
  18. Hey Aleshanee :)

    Ich stöber heute mal nur durch die Beiträge. Bei dem Thema hätte ich keine Liste zusammenbekommen ... ich lese solche Bücher ja eher weniger^^

    Von den Büchern kenne ich nur Demon Road, aber auch das habe ich bisher (leider) noch nicht gelesen. Sollte ich echt mal machen ;)

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Demon Road fand ich total klasse! Wieder sehr abgefahrene Ideen und es passiert schon einiges, bei dem man nicht zimperlich sein darf xD Also unbedingt lesen! :)

      Löschen
  19. Guten Morgen Alex,

    wir haben sogar 2 Gemeinsamkeiten. Demon Road und Es allerdings hab ich "es" als Hörbuch hier, was ich grade zwischendurch immer wieder höre.
    hier ist mein Beitrag:
    http://vanessasbibliothek.blogspot.de/2017/10/top-ten-thursday-10-gruselbucher.html

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
  20. Huhu,

    von deinen Büchern kenne ich keins, aber das Thema war auch nicht so meins. Das fiel mir recht schwer und past auch nicht immer zur Horror, eher zur Beschreibung der Begriffe.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/10/26/ttt-6/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen
    Von deinen Büchern kenne ich noch keins,aber das kann man ja ändern.
    Mein Beitrag
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen :-)

    Okay, in "Snowblind" muss ich unbedingt mal reinschauen, das klingt super! Ich mache heute auch mal mit und wen wundert es, natürlich findet sich auch bei mir Stephen Kings "Es" :-D Außerdem habe ich mit spielender Leichtigkeit noch neun weitere Bücher gefunden, die wirkliche Gruselatmosphäre haben

    https://nichtnocheinbeautyblog.blogspot.co.uk/2017/10/top-ten-thursday.html

    So, und jetzt geh ich mal stöbern bei den anderen ;-)

    Liebe Grüße

    Ponine

    AntwortenLöschen
  23. Hey Aleshanee,
    Diese Woche habe ich es in all dem Stress endlich mal wieder geschafft, eine kleine Liste zum Donnerstag zusammenzustellen. Von deiner Liste kenne ich leider nichts, nur "Es" vom Hörensagen her, aber spannend sehen so einige von ihnen aus ;)

    Meine Liste gibt es hier:
    fluegelauspapier.wordpress.com/2017/10/26/toptenthursday-16/

    Liebste Grüße und einen wunderschönen Donnerstag, Hermine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie geht der Link nicht, aber bei dem hier müsste es klappen

      https://fluegelauspapier.wordpress.com/2017/10/26/toptenthursday-16/

      Löschen
  24. Hey,
    ein richtig tolles Thema, obwohl ich es echt nicht einfach fand :D.
    Deine Liste ist echt stark, auch wenn ich die Bücher alle nicht gelesen habe (habe aber mal mit Es begonnen) sehen sie richtig gruselig aus.

    Hier gehts zu meinem Beitrag: https://lieblingsecke.blogspot.de/2017/10/aktion-top-ten-thursday-3.html

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  25. Huhu,

    ich bin heute auch wieder mit dabei und meine Liste wird heute von meinem SuB dominiert. Das Buch von Derek Landy habe ich auch schon gelesen und ich kann dir zustimmen, es passt sehr gut in diese Liste ;)

    Top Ten Thursday #74 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  26. Huibuuuh! :-) Ich habe heute auch mal wieder mitgemacht - und hätte noch viel mehr Bücher auflisten können. *g*

    "Es" gehört bei mir natürlich auch dazu, ebenso wie "Winter People". "Stigmata" interessiert mich auch und "Shining" habe ich natürlich auch gelesen.

    Hier findet ihr meine Top Ten: http://blackfairys-buecher.blogspot.de/2017/10/top-ten-thursday-336-halloween.html

    LG, Blackfairy

    AntwortenLöschen
  27. Hallo :)
    bei diesem tollen Thema bin ich spontan mit dabei. Hier mein Beitrag! Und ich geh nun stöbern :D
    Winter People und Stigmata liegen noch auf meinem SuB, muss ich endlich mal lesen!

    LG

    AntwortenLöschen
  28. Huhu - Vakkerville sieht ganz nach meinem Beuteschema aus - gleich mal notiert. Hier meine gruselige - oder eher blutige Liste.
    LG


    http://wp.me/p3Nl3y-7pA

    AntwortenLöschen
  29. So, hier jetzt auch mein Post. Der war Donnerstag automatisch online gegangen, weil ich nicht da war.^^
    -> http://a-bookdemon.blogspot.de/2017/10/top-ten-thursday-halloween.html#comment-form

    Freu mich schon aufs nächste Mal!
    beste Grüße,
    Annabel

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________