Donnerstag, 30. Juni 2016

Top Ten Thursday ~ Lesehighlights

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Themen dazu gibts bei
Steffis Bücher Bloggeria

Die Aufgabe für diese Woche lautet



"Meine bisherigen Lesehighlights
aus 2016"




Tjaaa, ich hatte wirklich schon großartige Bücher dieses Jahr gelesen und es waren tolle Highlights dabei - aus den unterschiedlichsten Genren ;)

Ich hab sie euch unten mit den Rezensionen verlinkt!



Westeros von George R. R. Martin ~ Bildband zur Reihe "Das Lied von Eis und Feuer"

Feuerjäger von Susanne Pavlovic ~ Band 1 einer High Fantasy Trilogie

Der Winter der schwarzen Rosen von Nina Blazon ~ unabhängiger Band 4 aus der Faunblutwelt-Reihe, High Fantasy

Sarathoas von Valerian Caitoque ~ Band 2 der Amizaras Chroni, Urban-Fantasy mit Mythologie und viel Action

Windjäger von Jim Butcher ~ Auftakt einer heroischen Fantasy-Steampunk Reihe

Gebannt von Veronica Rossi ~ Band 1 der Aria und Perry Trilogie - Dystopie

Die Schrift des Todes von C. J. Sansom ~ Band 6 der historischen Krimireihe

Love Letters to the Dead von Ava Dellaira ~ ein sehr berührendes Jugendbuch

Die Henkerstochter und das Spiel des Todes von Oliver Pötzsch ~ Band 6 der historischen Krimireihe

Die Königin der Schatten - Verflucht von Erika Johansen ~ Band 2 der Science Fantasy Trilogie


Und ein Highlight muss ich euch noch dranhängen, das ich gerade erst gelesen hab und von dem ich total begeistert war :D Die Rezi dazu ist gestern online gegangen - und es ist ein EINZELBAND! xD




Habt ihr davon schon was gelesen?
Welche waren eure Highlights bisher?

--- Schon mein *Gewinnspiel* gesehen? ---


Kommentare:

  1. Guten Morgen, Aleshanee!

    "Love Letters to the Dead" hat mir ebenfalls sehr gut gefallen und trotzdem habe ich es nicht gelistet. "Der Winter der schwarzen Rose" interessiert mich jedenfalls sehr, ich glaube, das sollte ich auch mal lesen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwei ganz besondere Bücher finde ich, die kann ich dir sehr ans Herz legen ;)

      Löschen
  2. Hallo Aleshanee,

    all die Bücher hab ich noch nicht gelesen, aber wandern nun somit etwas höher, wenn Sie dir so gut gefallen haben :) Mal sehen, wann ich sie dann lesen werde. Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    keine Gemeinsamkeiten, die meisten Bücher sagen mir leider gar nichts :-(
    "Gebannt" subbt bei mir schon einige Zeit. Vielleicht sollte ich mich doch mal ran wagen.
    Hier sind meine Top Ten

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    Gebannt subbt bei mir noch. Sollt ich mich mal ranmachen. ;-) Die restlichen Bücher kenn ich noch gar nicht.

    Meinen Beitrag gibt's hier.

    Alles Liebe
    Barbara von Barbaras Paradies


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gebannt hatte ich lange auf dem SuB, ich hatte Angst, dass es wieder dieses typische Jugendbuch ist, was mir momentan etwas übersteht. Aber das hat mich wirklich sehr positiv überrascht! Also unbedingt bald lesen :)

      Löschen
  5. Huhu,
    eine interessante Liste! Westeros den Bildband fand ich auch ganz gut, obwohl ich ihn bisher eher nur so Nebenbei mal durchgeblättert und noch nicht genau gelesen habe.
    Die Fortsetzung von der Königin der Schatten fand ich auch ganz gut, aber ein Highlight war es für mich nicht, dafür ist mir doch ein bisschen zu wenig passiert auf den vielen Seiten.
    Der Winter der Schwarzen Rosen liegt noch auf dem Sub, aber da ich gerade erst Der dunkle Kuss der Sterne beendet habe und davon total begeistert war, wird es da wohl nicht mehr sooo lange liegen.
    Und auch Aschamdon liegt noch auf dem SuB.

    Gebannt und Love Letters to the Dead sind zwei Bücher, bei denen ich schon länger überlege, ob ich sie mal Lesen werde :)

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt Westeros lesen! Die Hintergründe sind so interessant, fand ich zumindest und es ist wirklich krass, was er sich da alles ausgedacht hat. Und mit den Bildern dazu, das ist wirklich wunderschön ♥

      Die Königin der Schatten, da war ich ja vom ersten nicht ganz so begeistert, aber der zweite, das war eine deutliche Steigerung - auch wenn tatsächlich nicht viel passiert ist, aber die ganzen Entwicklungen und vor allem die neue Perpektive fand ich total klasse!

      Löschen
  6. Guten Morgen Aleshannee,

    bis auf "Loveletters to the Dead" hab ich heute noch keines deiner Bücher gelesen. Für mich war das Buch im letzten Jahr ein Highlight, deshalb stehts nicht auf meiner heutigen Liste, aber es ist und bleibt definitiv ein Highlight, egal wann man es liest. Tolles Buch. "Der Winter der schwarzen Rosen" steht hier ungelogen schon seit Anfang des Jahres noch verpackt im Regal. Ich habs mir gekauft und hatte dann keine Zeit zum Lesen...und dann hab ichs vergessen. Vielleicht schaff ichs im nächsten Monat endlich mal :)

    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Ina

    Meine bisherigen zehn Highlights

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, lies das :) Ich fands so schön - ist halt etwas ruhiger vom Stil her, aber wirklich klasse geschrieben. Ich will mir auf jeden Fall noch die anderen Bücher der Reihe holen.

      Löschen
  7. Huhu :)

    "Windjäger" fand ich auch echt gut. Hat aber leider nicht mehr auf meine Liste gepasst. Ich habe momentan voll den Bücher lauf und hatte bisher das Glück in letzter Zeit nur Bücher zu lesen & zu hören, die mich gefesselt haben und mir meist gut gefallen haben. Liegt vielleicht auch daran, dass ich damit angefangen habe Sachen, die mir nicht gefallen, abzubrechen. Habe schon überlegt ob ich mal die "Abgebrochen, warum" Beiträge einführe...aber naja xD Ich schweife ab...

    Lasst uns Schweigen wie ein Grab werde ich mal auf meine Wunschliste packen :)

    Mein TTT
    LG Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bücher abbrechen tu ich schon länger, wenn sie mir gar nicht zusagen. Bei manchen halte ich aber auch durch, wenn ich doch noch mehr erwarte. Aber mir ist dann einfach meine Zeit zu schade ;)

      Windjäger fand ich sehr genial und ich hoffe, dass da bald eine Fortsetzung kommt!

      Lasst uns schweigen wie ein Grab war super, da passiert so viel und es ist auch extrem witzig. Ich hoffe, dir macht es genauso viel Spaß!

      Löschen
  8. Guten Morgen liebe Aleshanee ;-)
    Zehn plus eins also und ich habe die Zehn gar nicht voll..
    Für dich freut es mich aber. Davon gelesen habe ich genau ein Buch (Der Winter der schwarzen Rosen)und dies im letzten Jahr, sodass ich es heute nicht listen konnte.
    "Die Königin der Schatten" steht auf meinem Wunschzettel, nur muss ich erst noch den ersten Teil dazu lesen. Ich bin gespannt darauf.
    Liebste Grüße, Hibi
    Meine heutige Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hatte eigentlich schon recht viele tolle Bücher und wollte auch eine bunt gemischte Liste machen, was die Genren betrifft. Das 11. musste einfach noch mit dazu ... ich fand das so toll :D

      Den ersten Band von Die Königin der Schatten hat ja etwas gebraucht, davon war ich nicht ganz so begeistert. Umso positiver war ich vom zweiten Teil überrascht!

      Löschen
  9. Guten Morgen,
    Jim Butcher läuft ja bei mir immer irgendwie außer Konkurrenz - ich fand bis jetzt immer alles gut, was ich von ihm gelesen habe :-)Aber ich habe bisher noch keines deiner Highlight-Bücher gelesen - dafür haben sie jetzt (mal wieder) meine WuLi anwachsen lassen :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Aleshanee,

    Windjäger hast du ja schon bei mir entdeckt, da freue ich mich auch mega auf die Fortsetzung. Ansonsten habe ich noch die Gebannt Trilogie und Love Letters to the Dead gelesen, aber schon im letzten Jahr, deshalb konnte davon nichts auf meiner Liste landen. Die Gebannt Trilogie gehört aber zu meinen Alltime Favorites.
    Winter der schwarzen Rosen und Die Königin der Schatten liegen noch auf meinem Sub und Lasst uns schweigen wie ein Grab steht auf der WuLi.
    Feuerjäger gehe ich mir mal genauer ansehen, dass klingt gut.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Feuerjäger ist auch wirklich toll, den zweiten Band dazu hab ich ja auch schon gelesen und der dritte kommt Ende des Jahres. Wirklich großartige High Fantasy mit sehr untypischen Protagonisten und viel Humor :)

      Löschen
  11. Hey :-)

    Ich hab leider noch keins von deinen Bücher gelesen und viele kenne ich auch gar nicht... Aber Gebannt und Königin der Schatten stehen schon auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße
    Jenny♥
    Mein Top Ten

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen,

    Eine wirklich schöne Liste, wir haben allerdings keine Übereinstimmungen. Trotzdem würde ich mich freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust :)
    http://bibliophiliehermine.blogspot.de/2016/06/top-ten-thursday-meine-highlights-und.html

    Und LLttD ist eins der schönsten Bücher die ich je gelesen habe <3

    LIebe Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Aleshanee,

    Danke für deinen Besuch auf meinem Blog :) Von deiner Liste habe ich noch keins gelesen, viele davon kenne ich auch gar nicht.

    Liebe Grüße
    Sunny

    PS: Auf meinem Blog läuft ein Blinddate Gewinnspiel Vielleicht möchtest du ja teilnehmen :)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Aleshanee,
    "Love Letters to the Dead" steht auch noch auf meiner Wunschliste, ansonsten sagen mir Deine Highlights zum größten Teil nichts. Aber das ist gut, so kann ich mich ein bisschen anfixen lassen. *lol*
    Liebe Grüße vom Lesestrand,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Morgen!

    Also "Die Königin der Schatten-Verflucht" lese ich noch, war aber bereits von dem ersten Band begeistert gewesen...hatte es in einer sehr langen Nacht durchgelesen!
    Von "Der Winter der schwarzen Rosen" war ich kein Fan, das Ende war einfach nicht meins gewesen, war auch mein erstes Buch der Autorin. Ein paar deiner restlichen Highlights sind noch auf meiner Liste, wie "Windjäger".

    Hier sind meine: Top Ten Thursday - Jahreshighlights

    Liebste Grüße!
    Ani von ani-reads.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab gehört, dass man das Ende von "Der Winter der schwarzen Rosen" eher versteht, wenn man auch die anderen Bände aus der Faunblutwelt Reihe gelesen hat. Ich werd mich überraschen lassen müssen, weil ich sie noch nicht gelesen hab. Bwz. gar nicht wusste, dass das Buch zu einer REihe gehört ...

      Löschen
  16. hey :)
    Wir haben tatsächlich etwas gemeinsam. Die Königin der Schatten hat mir ebenfalls richtig gut gefallen, nicht zuletzt wegen Lily <3
    Love letters to Dead liegt auf meinem SuB, da hoff ich, dass es mir ebenfalls gefallen wird, aber sicher bin ich mir noch nicht. Und der Winter der... liegt ebenfalls da, allerdings hab ich da doch sehr große Erwartungen. Nina Blazon konnte mich bis jetzt immer überzeugen.

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja, Lily, die hat mich ja ganz schön aus der Bahn geworfen. Im ersten Moment war ich gar nicht begeistert und hab mir nur gedacht: was wird das denn jetzt??? Aber die Autorin hat das wirklich sehr gut eingearbeitet und ich freu mich schon so auf den dritten Band!

      Löschen
  17. Guten Morgen,

    wir haben heute keine Gemeinsamkeiten. Aber das GoT ein Highlight war glaube ich sofort. Ich schaue die Serie und finde sie total klasse.

    Grüße
    Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  18. Heii♥,

    diese Woche haben wir eine Gemeinsamkeit. Love Letters to the Dead ist einfach so ein unglaublich gutes Buch.♥ Leider kenne ich den Rest der Bücher auf deiner Liste nicht, aber das kann man ja schnell ändern.:D

    Liebe Grüße
    Ally

    AntwortenLöschen
  19. Hei <3

    Wir haben natürlich "Windjäger" gemeinsam. Wie könnte das Buch auch nicht auf der Liste landen?! Den Rest hab ich mehrheitlich auf der Wunschliste und somit noch nicht gelesen. Von Julie Berry habe ich "Ich bin die, die niemand sieht" gelesen, ich finde ihren Schreibstil toll. War eins meiner Highlights letztes Jahr. Oder war's 2014?

    HIER mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Windjäger war ja auch großartig! Mich ärgert nur, jetzt so lange wieder auf die Fortsetzung warten zu müssen ...
      "Ich bin die die niemand sieht" hab ich mir jetzt mal angeschaut, das ist aber eher kein Thema für mich. Aber den Schreibstil fand ich auch toll :)

      Löschen
  20. Hallo :)
    Ich habe von deiner Liste tatsächlich nichts gelesen ^^ Einiges sieht ganz interessant aus, das meiste sagt mir allerdings gar nichts. Es gibt einfach zu viele Bücher :D Mal sehen was bis zum Ende des Jahres noch so für Highlights dazu kommen :)

    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  21. Hey,

    von deiner Liste habe ich noch nichts gelesen, aber von Sansom habe ich ein Buch auf dem SuB und einiges steht auf meiner Wunschliste, zum Beispiel "Love Letters to the Dead" und "Der Winter der Schwarzen Rosen".
    Ich wusste gar nicht, dass es einen Bildband von George R. R. Martins Reihe gibt, der kommt natürlich sofort auf die Liste... und auch "Feuerjäger", "Windjäger", "Gebannt", der erste Band von "Die Königin der Schatten" und "Lasst uns schweigen wie ein Grab" sind darauf gelandet. Diese Aktion tut meiner WL echt nicht gut...
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi *g* Sind aber alles wirklich sehr gute Bücher, da wirst du sehr unterhaltsame Lesestunden damit haben :D

      Löschen
  22. Hey :)
    Wir haben heute keine Gemeinsamkeiten, aber hätte ich Love Letters to the Dead dieses Jahr gelesen, dann wäre es auch definitiv eines meiner Highlights.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solche Bücher lese ich ja eher selten, aber das hat mir wirklich extrem gut gefallen! Ich hab ja gehört, dass es auch vielen nicht so gefällt, aber ich denke, das muss einen persönlich ansprechen, um sich reinfühlen zu können.

      Löschen
  23. Huhu Aleshanee,

    wir haben zwar kein Buch gemeinsam, aber dafür habe ich auch schon "Gebannt" gelesen und ich mochte es sehr. Hast du auch schon die anderen Bände der Reihe gelesen?

    Top Ten Thursday #40 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Trilogie hab ich komplett durch und fand sie auch insgesamt wirklich sehr gut! Passt zwar ins "Jugendbuchschema", ist aber doch etwas untypischer als das übliche, was momentan den Markt überschwemmt :D

      Löschen
  24. Sowas! Von deinen Highlights habe ich kein einziges gelesen. Hätte ich jetzt nicht gedacht. Ich hänge halt immer hinterher. Ist ja nicht so, dass mich keins davon interessieren würde. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt doch soooo viele Bücher xD Da kann man ja nicht immer alles kennen. Beliebt sind ja auf den Listen oft diese vielen Hype Bücher, aber auch abseits der Wege findet man interessante Sachen :)

      Löschen
  25. Huhu,

    also Windjäger war ja so gar nicht meins. ^^
    Aber ansonsten eine sehr interessante Liste.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  26. Huhu,

    der Winter der schwarzen Rosen ist echt ein geniales Buch und die gebannt-Reihe habe ich damals auch verschlungen <3

    Loveletters konnte mich nicht so ganz überzeugen, aber da gehen die Meinungen ja generell weit auseinander, hab ich gesehen.

    Was mir auf jeden Fall noch in der Sammlung fehlen würde, wäre die Königin der Schatten. Die klingen ja auch echt toll und lasst uns schweigen wie ein Grab, sollte ich auch endlich mal vom SuB befreien :D

    LG und einen schönen Abend an dich!
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim ersten Band von "Die Königin der Schatten" war ich ja anfangs nicht so überzeugt, das wurde für mich erst ab der Hälfte wirklich gut. Deshalb hatte ich auch keine großen Erwartungen an den Mittelband, der ja meistens am schlechtesten ist. Das war dann dafür eine sehr sehr positive Überraschung, die mich richtig gefreut hat :)

      "Lasst uns schweigen wie ein Grab" hab ich erst vor einigen Tagen gelesen, das war pure Unterhaltung von der ersten bis zur letzten Seite :D

      Löschen
  27. Huhu Aleshanee,

    du hast auf jeden Fall eine schöne Genremischung in deiner Liste! =) "Love Letters to the Dead" habe ich auch schon gelesen. Es war in meinen Augen eine tolle Idee, ist bei mir allerdings nie ganz zu einem Highlight geworden. Natürlich freut es mich, dass es dir so sehr gefallen hat. =)

    Um "Der Winter der schwarzen Rosen" tänzele ich jetzt schon seit einer Weile drumherum. Von der Autorin habe ich bisher noch kein Buch gelesen, möchte das aber unbedingt mal ändern. Hast du noch andere Werke von ihr gelesen?

    "Lasst uns schweigen wie ein Grab" ist wegen dir eh schon sehr weit oben auf meiner Wunschliste. Das Buch hört sich einfach super an!

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei "Love Letters" gehen ja die Meinungen sehr auseinander. Ich denke, entweder spricht es einen an oder eben nicht. Ich konnte da wirklich total eintauchen und die Geschichte hat mich sehr berührt!

      "Der Winter der schwarzen Rosen" war auch sehr sehr gut! Eher ruhig, aber mit einer ganz tollen Welt und sehr untypisch, nicht das, was man sonst so liest. Allerdings hab ich ihm nachhinein erfahren, dass es der vierte Band der Faunblutwelt Reihe ist. Die Bände sind zwar in sich abgeschlossen, aber trotzdem hat es mich ein bisschen geärgert, auch wenn es wohl in jedem Band andere Protagonisten geht. Ich werde die anderen drei vorherigen Bände auf jeden FAll auch noch lesen. Der erste war glaub ich "Faunblut", wenn mich nicht alles täuscht.

      Löschen
  28. Hallo,

    wir haben (mal wieder) keine Gemeinsamkeiten. Aber dafür steht ein Buch (Love Letter..)von deiner Liste auf meiner Wunschliste... das zählt doch auch, oder ;-)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  29. hey,

    Gebannt habe ich vor längerer Zeit mal gelesen und fand es auch toll. Habe die Trilogie leider nicht weiter verfolgt, werde ich aber mal tun :)

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
  30. Huhu,

    Ich kenne davon nur "Love letters to the dead". Fand ich jetzt aber nicht so toll wie es gehypt wird. Es war mir irgendwie etwas zu langatmig. Ich fand dann eigentlich nur das letzte Viertel des Buches richtig gut.

    Der Rest ist wohl zuviel Fantasy für mich ;)

    Viele Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei finde ich es doch eigentlich ganz gut gemischt ... es ist was historisches dabei, was kriminelles, was dystopisches und Steampunk ;)

      Löschen
  31. Hallo,
    Da hast du ja wirklich ein paar tolle Highlights gehabt dieses Jahr.
    Gebannt liegt noch auf meinem SuB, die Königin der Schatten steht auf meiner Wunschliste und die Bücher von Nina Blazon mag ich sowieso sehr gerne.
    Vielen Dank auch für dein Abo. Ich folge dir schon sehr lange mit meinem "normalen" Profil und bin dir jetzt auch mal mit meinem Buchprofil gefolgt :)

    LG Jessy

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________