Donnerstag, 8. Dezember 2016

~ Revival Challenge 2017 ~

Eigentlich hatte ich das nur für mich geplant und eigentlich für 2016, aber wie so oft läuft alles ganz anders, als man denkt und deshalb hab ich mir gedacht, vielleicht geht es ja anderen ähnlich wie mir und ich mache eine kleine Challenge für nächstes Jahr draus. Vor allem auch, um mich selber ein bisschen anzustubsen xD
Es kommen ja jeden Monat so viele tolle neue Bücher raus und dabei hab ich in meinen Regalen auch viele großartige ältere Bücher, die in Vergessenheit geraten sind und die ich gerne wieder auffrischen und nochmal lesen möchte.



Mein Ziel ist, mindestens einmal pro Monat einen re-read zu lesen.



Falls ihr in der Richtung ähnliches vorhabt, könnt ihr euch gerne anschließen! Ich werde hier immer am Ende des Monats mein Update posten und kann euch gerne mit eintragen. Rezension muss dabei keine geschrieben werden, da man das ja vielleicht schonmal gemacht hat ;)

Ich bin gespannt, ob da jemand mitmachen möchte und welche Bücher da bei euch so auf der Liste stehen :D Ihr müsst allerdings keine Vorauswahl treffen, sondern könnt auch spontan zu einem Buch greifen!

EDIT: Das soll keine Wettbewerbs-Challenge sein oder sowas ...
also falls wer auch öfters mal re-reads liest, einfach Bescheid geben.
Bin einfach neugierig, was ihr euch so aussucht, um es nochmal zu genießen :D
Ob und was ich schaffen werde: keine Ahnung! Aber ich hoffe,
ich kann mich dadurch ein bisschen motivieren xD


Meine Bücher, die ich re-readen möchte:

Es von Stephen King ✔
His Dark Materials Trilogie von Philip Pullman (3 Bände) ✔
Der Herr der Ringe von J. R. R. Tolkien (3 Bände) ✔
  • Die Scheibenwelt Romane von Terry Pratchett (41)
1 - Die Farben der Magie
2 - Das Licht der Phantasie
3 - Das Erbe des Zauberers
4 - Gevatter Tod
  • Die Lynley Krimis von Elizabeth George (11)
1 - Mein ist die Rache 
2 -Gott schütze dieses Haus 
3 - Keiner werfe den ersten Stein
4 - Auf Ehre und Gewissen
5 - Denn bitter ist der Tod
6 - Denn keiner ist ohne Schuld
7 - Asche zu Asche

  • Die Merle Trilogie von Kai Meyer (3)
1 - Die fließende Königin
2 - Das steinerne Licht
3 - Das gläserne Wort

  • Ismael von Daniel Quinn
  • Die Wolkenvolk Trilogie von Kai Meyer (3)
  • Die Tintenherz Trilogie von Cornelia Funke (3)
  • Das Schwert der Wahrheit von Terry Goodkind (11)
  • Gregor Reihe von Suzanne Collins (5)
  • Vollendet Reihe von Neal Shusterman (3)


Corlys Lesewelt
Januar: Evermore 1 ✔
März: Evermore 2 ✔
April: Seelen von Stephenie Meyer ✔

Gwees Bücherwelt
Seelen von Stephenie Meyer ✔
Tote Mädchen lügen nicht von Jay Asher ✔

Dreamcatchers Rezensionen
Die Tribute von Panem von Suzanne Collins ✔

Buch Notizen
Mai: Honigtod von Hanni Münzer ✔
Juni: Ferienhaus für eine Leiche von Franziska Steinhauer ✔

Katjas Bücherlounge
noch nix

Tiny Hedgehog
Januar: Harry Potter und die Kammer des Schreckens ✔
Februar: Harry Potter und der Gefangene von Askaban ✔


Meine Liste 2017

Januar
Gelesen:
Herr der Ringe 1 Die Gefährten (noch im Dez. 2016)
Mein ist die Rache 1 von Elizabeth George

Februar
Gelesen:
Gott schütze dieses Haus 2 von Elizabeth George

März
Gelesen:
Herr der Ringe 2 - Die zwei Türme von J. R. R. Tolkien
Keiner werfe den ersten Stein 3 von Elizabeth George
Der goldene Kompass 1 von Philip Pullman
Die Farben der Magie 1 von Terry Pratchett

April
Gelesen:
Auf Ehre und Gewissen 4 von Elizabeth George
Das magische Messer 2 von Philip Pullman

Mai
Gelesen:
Denn bitter ist der Tod 5 von Elizabeth George
Das Bernsteinteleskop 3 von Philip Pullman

Juni
Gelesen:
Herr der Ringe 3 von J. R. R. Tolkien
Die fließende Königin 1 von Kai Meyer

Juli
Gelesen:
Es von Stephen King

August
Geplant:
Denn keiner ist ohne Schuld 6 von Elizabeth George
Das steinerne Licht 2 von Kai Meyer

September
Geplant:
Das gläserne Wort 3 von Kai Meyer
Gevatter Tod 4 von Terry Pratchett

Oktober
Geplant
Asche zu Asche 7 von Elizabeth George

November
Geplant
Tintenherz von Cornelia Funke

Dezember





Kommentare:

  1. Hey meine liebe,

    das ist natürlich auch toll, wenn du schon gelesene Bücher nochmal auf dich nimmst. Ich habe dafür leider keine Zeit und einfach viel zu viele neue Bücher :D

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, das denke ich mir eben auch seit Jahren! xD
      Genau deshalb möchte ich mich damit etwas motivieren ;)

      Löschen
  2. Hach, ich liebe Re-Reads, sie haben einfach noch mal einen ganz eigenen Zauber. Ich glaube nicht, dass ich bei der Challenge dabei bin, weil ich nicht so der Typ für Langzeit-Challenges bin. Aber ich werde wie jedes Jahr, sicher auch in 2017 - wenn es mich packt - nach bereits gelesenen Büchern greifen :D

    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich brauch immer so einen kleinen "Tritt in den Hintern" *lach*
      Ich wollte ja 2016 schon einige re-readen, bin aber durch die vielen neuen Bücher nie dazu gekommen. Vielleicht klappt es ja jetzt, wenn ich für mich eine kleine Challenge draus mache :)
      Ist ja kein Zwang oder so dabei, einfach mal gucken, was sich so lohnt nochmal zu lesen - und wie es jetzt nach Jahren wirkt ^^

      Löschen
    2. Seltsamerweise fallen mir Re-Reads immer recht leicht. Entweder habe ich plötzlich den Drang ein bestimmtes Buch UNBEDINGT wieder lesen zu müssen, oder ich habe eine Art Leseflaute und möchte gerne lesen, habe aber kein Interesse an etwas Neuem, oder ich rereade den Beginn einer Reihe, wenn zwischen dem Anfang und dem nächsten ungelesenen Buch zu viel Zeit lag und ich nur wenig Erinnerungen habe.

      Im Moment re-reade ich "Jäger der Macht" von Brandon Sanderson, weil bald Band 2 der Reihe erscheint und ich mit frischen Erinnerungen daran gehen will.

      Löschen
    3. Ach ja, ich werde immer am Ende des Monats bei der Monatsstatistik meine Re-Reads angeben und etwas dazu schreiben. Nur falls du neugierig bist :)

      Löschen
    4. Einen bestimmen Drang für ein re-read hab ich eigentlich nie und auch keine Leseflauten - deshalb muss ich mir das wirklich einplanen, damit ich das mache. Sonst kommen immer wieder die neuen dazwischen ;)

      Von Brandon Sanderson hab ich bisher leider noch nichts gelesen. Aber viel gutes gehört! Da sollte ich mir vielleicht doch mal was von ihm näher anschauen, gibt ja doch einige oder? Kannst du da ein bestimmtes empfehlen? Vielleicht einen Einzelband? :)

      Löschen
  3. Hey, sehr schöne Idee!
    Ich möchte nächstes Jahr auch einige Bücher noch mal lesen, aber feste Challenges sind eigentlich nichts für mich, deshalb melde ich mich mal nicht offiziell an. Ich wünsche dir aber ganz viel Spaß und Erfolg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Die Challenge soll ja auch nichts festes sein ... ob und wie ich dazu komme, weiß ich ja selber noch nicht. Deshalb hab ich jetzt einfach mal einen re-read pro Monat vorgenommen. Bin schon sehr gespannt, ob das klappt ^^
      Und ich fände es spannend zu sehen, was ihr gerne nochmal lesen möchtet ;)

      Löschen
    2. Das kann ich dir auch so gerne auflisten, wenn es dich interessiert :)
      Ganz oben auf der Liste stehen auf jeden Fall Seelen, Ready Player One, Die Wahrheit über Alice, Nox - Das Erbe der Nacht und Incarceron.

      Löschen
    3. Oh ja, Seelen wäre es für mich auf jeden Fall auch wert, es nochmal zu lesen! Das fand ich total klasse das Buch!

      Incarceron fand ich auch super, hätte jetzt aber nicht unbedingt das Bedürfnis, es nochmal zu lesen. Eher das Buch "Schneewanderer" von der Autorin :)


      Die anderen drei hab ich mir mal angeschaut, da kommt Ready Player One direkt mal auf meine Wunschliste :D

      Löschen
    4. Super Idee Aleshanee,

      denn es gibt so wenig Buchblogger, die rereaden, obwohl es meiner Meinung nach was sehr schönes ist, da man bereits weiß, dass man das Buch liebt!
      Herr der Ringe möchte ich auch mal wieder lesen, da es schon sooo lange her ist.
      Ich bin sehr gespannt auf die Teilnehmer und ihre Listen und wünsch allen viel Freude und Spaß beim Lesen!

      Viele Grüße

      Löschen
    5. Ja, ich nehm mir es halt immer vor und mach es dann doch nicht, weil es ja immer so viele tolle neue Bücher gibt *lach* Deshalb wollte ich es nächstes Jahr eben in einem "Challenge Rahmen" versuchen, vielleicht gibt mir das mehr Motivation :D
      Und Herr der Ringe ist bei mir auch eeeeeewig her, da freu ich mich schon sehr drauf!

      Löschen
    6. Bei Incarceron ist der Grund, dass ich dringend Band 2 lesen möchte, vorher aber noch mal mein Gedächtnis auffrischen muss :D
      Freut mich, dass ich noch was empfehlen konnte :)

      Löschen
    7. Ja, wenn jemand schon ein Buch zweimal oder öfters liest, ist es bei "uns Viellesern" doch was besonderes, denk ich mal. Gerade weil ja die meisten sich auf neue Bücher stürzen (mach ich ja auch) sind die re-reads es wert, mal näher angeschaut zu werden ;)

      Löschen
  4. Hey,

    das mache ich schon seit letztem Jahr und möchte es auch dieses Jahr fortsetzten. Deswegen schließe ich mich gerne an :)
    Erstelle die Tage mal eine neue Seite, aber wenn du vorher schon stöbern möchtest: http://dreamcatchers-rezensionen.blogspot.de/2015/01/challenge-lets-read-it-once-more.html

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herr der Ringe haben wir aber schon mal gemeinsam, da muss ich endlich mal weiterlesen :D

      Löschen
    2. So, hier ist nun meine Challenge-Seite: http://dreamcatchers-rezensionen.blogspot.de/2016/12/challenge-die-revival-challenge.html

      Sind einige Bücher zusammengekommen, aber wie soll man sich da auch entscheiden :D

      Löschen
  5. Eine tolle Aktion. Ich hätte schon einige Bücher, die ich mal wieder in die Hand nehmen könnte - allerdings ist mein SUB auch so hoch...mmmh ich überlege mal noch, ob ich mitmache.

    Wenn du dir den Herrn der Ringe nochmals vornimmst, hast du jedenfalls im Januar schon ordentlich was zu tun ;-)

    LG
    Bina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ihr müsst ja keine Seite erstellen oder so - einfach mal Bescheid geben, was ihr so zur Hand genommen habt zum re-readen, und ich trag das einfach oben ein.
      Ist interessant, was da jeder so bevorzugt. Und da finde ich sicher auch einiges für die Wunschliste :D

      Löschen
  6. Huhu,

    bin dabei. Sowas wirklich zwangsloses hab ich lange gesucht. Rezis schreib ich natürlich trotzdem. Meinungen ändern sich immer mal wieder. Merk ich jetzt bei Hp.

    Von deinen Büchern hab ich HDR bereits zwei mal gelesen und Tintenherz sogar schon drei mal. Reicht aber beides jetzt auch. Schwert der Wahrheit hab ich nur Teil 1 + 2 im Sammelband gelesen und dann das Interesse verloren. Kay Meyer ist nicht so mein Ding.

    Hier wirst du meinen Updatepost finden. Zumindest den Sammelbeitrag dazu:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/12/10/revival-challange-2017/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  7. Huhu! :)

    Ich würde auch sehr gerne mitmachen. Ich hatte mir sogar ursprünglich selbst überlegt, eine ähnlich zwanglose Reread-Challenge ins Leben zu rufen, es aber dann doch wieder verworfen. Jedenfalls kommt deine Revival-Challenge da wie gerufen, weil ich mir nächstes Jahr einige Rereads vornehmen wollte.
    Eine Challengeseite habe ich auch schon erstellt, die du hier findest: http://gweesbuecherwelt.blogspot.nl/2016/12/challenge-revival-challenge-2017.html
    Du hast übrigens echt tolle Rereads dabei. :) Die "Das Schwert der Wahrheit"-Reihe lese ich momentan ja zum ersten Mal und will mir bald endlich den 3. Band vornehmen. Und bei den Scheibenweltromanen hast du dir ja echt eine dicke Hausnummer vorgenommen. :D Von Terry Pratchett habe ich bisher leider nur ein Buch gelesen.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Aleshanee!

    Ich würde im nächsten Jahr gerne Harry Potter 1-4 re-readen damit ich danach den Rest der Reihe lesen kann. Ich weiß, die sind alle schon uralt aber ich weiß bis heute nicht, wie es ausgegangen ist, da ich sowohl die Filme gemieden habe als auch sonst alles was damit zu tun hatte.
    Mal sehen, vielleicht schließe ich mich der Challenge noch an.

    Liebe Grüße
    Alke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OMG! Na dann wirds ja wirklich Zeit!!!

      Ich hab vor zwei Jahren bei einem HP Re-Read mitgemacht - bei mir waren die Bücher schon eeeeeewig her und es war so toll, wieder in die Welt von Hogwarts einzutauchen ♥

      Löschen
  9. Hallo,
    das hatte ich mir für das neue Jahr auch vorgenommen. Ich habe für meine Motivation auch gleich mal eine Seite erstellt. https://katjasbuecherlounge.blogspot.de/2016/12/challenge-revival-challenge-2017.html
    Vielleicht können wir uns gegenseitig motivieren.

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Hey,

    Ich würde super gerne auch an deiner Challenge teilnehmen, da ich vor kurzem ein (für mich) sehr deprimierendes Fazit ziehen musste: Ich habe kaum Bücher erneut gelesen, obwohl ich es mir vorgenommen hatte.
    Da kommt mir deine Challenge gerade recht!
    Mein Beitrag: http://tinyhedgehog.blogspot.de/p/revival-challenge-2017.html

    Liebe Grüße, guten Rutsch und ein sehr erfolgreiches neues Jahr!
    Lena

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________