Donnerstag, 25. Mai 2017

Top Ten Thursday ~ mit dem kollossalen K

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Themen dazu gibts bei

Steffis Bücher Bloggeria

Die Aufgabe für diese Woche heißt:






"10 Bücher, deren Titel mit einem K beginnen"


Das war zum Glück wieder etwas einfacher - deshalb hab ich versucht, mal alte, neue, bekannte und unbekannte zu mischen. Gelesen hab ich alle und ich fand alle toll!



Mittwoch, 24. Mai 2017

Rezension: Pearl von Julie Heiland

Pearl - Liebe macht sterblich

von Julie Heiland

Genre: Romantasy Jugendbuch
empfohlen ab: 14 Jahren

Verlag: Fischer
Seitenzahl: 352
Hardcover: 16,99 €
Ebook: 14,99 €

1. Auflage: Mai 2017




"Suchende sind Menschen, die gestorben sind, ohne jemals Liebe erfahren zu haben. 
Deren Sehnsucht nach Wärme, Geborgenheit und Liebe aber so groß gewesen ist, 
dass ihr Herz nach dem Tod keinen Frieden gefunden hat." S. 11

Klappentext
 

Die ungestillte Sehnsucht nach Liebe macht sie unsterblich. Aber alles, was sie will, ist endlich zu lieben.
„Zweihundert Jahre habe ich die Liebe gesucht, wollte sie mehr als alles andere – nie hat sie sich meiner erbarmt. Ich habe noch nie geliebt. Wurde noch nie geliebt.“
Pearl ist eine Suchende. Ihre Sehnsucht nach Liebe ist so groß, dass sie selbst im Tod keine Ruhe gefunden hat und zur Unsterblichkeit verdammt ist. Sie hat nur eine Möglichkeit, erlöst zu werden: sie muss die wahre, aufrichtige Liebe erfahren. Aber der, den sie endlich lieben kann, stellt sich als ihr größter Feind heraus. Wird er ihre Gefühle erwidern und sie befreien oder wird er ihr Schicksal auf ewig besiegeln?


Montag, 22. Mai 2017

Rezension: Das Einstein Enigma von J. R. Dos Santos

Das Einstein Enigma

von J. R. Dos Santos

Im Original: A Fórmula de Deus
übersetzt von Paula Porter
Band 2 der Reihe Tomás Noronha
Genre: Naturwissenschaftlicher Thriller

Verlag: luzar publishing
Seitenzahl: 608
Taschenbuch: 18,50 €
Ebook: 12,99 €

1. Auflage: März 2017


"Ich habe nie verstehen können, warum die Menschen sich mit Dingen beschäftigen, 
die nicht die geringste Bedeutung haben." S. 572

Klappentext
 

Kairo, 2006
Der portugiesische Kryptanalyst Tomás Noronha soll ein Geheimmanuskript Albert Einsteins entschlüsseln: „Die Gottesformel“ – die vermeintliche Bauanleitung für eine billige Atombombe, mit der Israel das Physik-Genie einst beauftragt habe. So gerät Tomás zwischen die Fronten von Iran und CIA.
Tatsächlich geht es jedoch um die fundamentalen Fragen nach der Entstehung des Universums, dem Sinn des Lebens und Gott. Eine spannende Reise in die Welt von Wissenschaft und Religion. Denn im Rahmen seiner Ermittlungen kommt Tomás einem der größten Rätsel der Welt auf die Spur: dem wissenschaftlichen Beweis für die Existenz Gottes.


Sonntag, 21. Mai 2017

Lieblingszitate ~ 2



"Freddie hatte oft zu mir gesagt, dass man dann glücklich sein soll, wenn der Moment dafür da ist,
weil das Leben nicht warten würde, bis man sich Zeit dafür nimmt."

aus "Fürchte nicht das tiefe, blaue Meer"
von April G. Tucholke

Was mir dazu durch den Kopf geht:


Samstag, 20. Mai 2017

Rezension: Wolfssucht von Nora Bendzko

Wolfssucht

von Nora Bendzko

Märchen Adaption von Rotkäppchen
Novelle ~ aus der Reihe Galgenmärchen

Verlag: CreateSpace
Seitenzahl: 132
Taschenbuch: 6,99 €
Ebook: 1,99 €

1. Auflage: Mai 2016





Klappentext

Irina musste als Kind mit ansehen, wie ihre Schwester Leonore ermordet wurde. Nur weil Skandar, der Sohn des Jägers, sie beschützte, ist Irina noch am Leben.
Selbst als Erwachsene verfolgen sie die Bilder des brutalen Mordes. In ihrem Dorf fühlt sie sich ausgestoßen. Hinter ihrem Rücken nennt man sie verflucht. Allein Skandar will Irina für sich gewinnen. Als er sein Ziel nicht erreicht, schlägt seine Zuneigung in Gewalt um. Irina muss fliehen.
Doch »es« lauert immer noch da draußen. Im finsteren Wald. Leonores Mörder hat Irina nicht vergessen.
Ihre erneute Begegnung setzt blutige Ereignisse in Gang, die das ganze Dorf ins Verderben zu reißen drohen …

Eine dunkelfantastische Novelle zur Zeit des 30-jährigen Krieges, angelehnt an das bekannte Märchen der Brüder Grimm: »Rotkäppchen«.


Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.