Donnerstag, 26. April 2018

Top Ten Thursday ~ 362 ~ Klassische Vorlieben

Top Ten Thursday ~ 362 ~ Klassische Vorlieben



Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

"10 Klassiker die du gerne lesen möchtest"



Klassikern gehe ich ja immer etwas aus dem Weg - außerdem sieht es nicht jeder ähnlich, was als Klassiker zählt oder nicht. Ich hab mich jetzt trotzdem mal durch ältere Werke gewühlt, die mir immer wieder ins Auge fallen und die ich doch gerne mal ausprobieren würde ... ich bin sehr gespannt ob ihr mir da zu einigen ab- oder zuraten werdet und vor allem: welche ihr auf euren Listen habt! :)


Der alte Mann und das Meer von Ernest Hemingway

Hemingways faszinierende Novelle über den kubanischen Fischer Santiago. Allein fährt er in einem kleinen Ruderboot aufs Meer. Vierundachtzig Tage hat er nichts gefangen. Sein junger Helfer wurde auf ein anderes Boot geschickt – der alte Mann sei vom Unglück verfolgt, sagen die Eltern. Doch nachdem Santiago wieder einen ganzen Tag lang umsonst gewartet hat, beißt ein sehr großer Fisch an und zieht ihn und das Boot hinaus aufs offene Meer. Ein ungleicher Kampf beginnt.


Dienstag, 24. April 2018

Rezension: Der Rote Drache von Melanie Meier

Fourfold-SagaDer Rote Drache

von Melanie Meier

Band 2 der Trilogie "Der Fourfold Clan"
Genre: Fantasy / Zeitreisen

Verlag: Quindie
Seitenzahl: 469
Taschenbuch: 13,99 €
Ebook: 2,99 €

1. Auflage: April 2018




"Wer die Fertigkeit entwickelt, mit Ehrlichkeit und Entschlossenheit sich selbst, all seine Gedanken,
Gefühle, Worte und Taten zu hinterfragen und zu reflektieren, wird dereinst an eine Grenze gelangen,
die ihn in neue Gefilde führt." Zitat aus Der Rote Drache


Klappentext


Carls Reise über die Tiden hat ihn zurück zu den Anfängen des Fourfold-Clans geführt. Sein Captn und die Infanterie sind verfeindet, der vierte Mann, der Diplomat, befindet sich in einer anderen Welt und wird gnadenlos gejagt. Doch dem nicht genug, geraten der Captn und die Infanterie in die Fänge des dunkelsten aller Fürsten und Carl wird in seiner Heimatwelt versklavt.

Um all den Gefahren entkommen zu können, gibt es nur einen Weg: Der Captn, die Infanterie, der Diplomat und der Gelehrte müssen zu ›Vier aus Eins‹ werden und damit dem Ruf der Tiden folgen. Denn nur als Einheit können sie überleben …


Montag, 23. April 2018

Cover Monday ~ Ljuba und der Reiter der Steppe

Cover Monday ~ Ljuba und der Reiter der Steppe


Diese schöne Aktion, den Cover Monday, hab ich bei The emotional life of books entdeckt, wird ab jetzt aber von Moyas Buchgewimmel weitergeführt! Es geht darum, die schönsten Cover vorzustellen und endlich komme ich mal wieder dazu, mitzumachen :)



Heute hab ich ein für mich wunderschönes Cover in einer sehr ungewöhnlichen und kräftigen Farbe, das mich sofort angesprochen hat. In der Geschichte reist man hier zurück in die Kupferzeit um 3000 v. Chr. - auch mal ganz was anderes und reizt mich sehr :)

Samstag, 21. April 2018

Rezension: Der Wendekreis der Schlangen von Marie Brennan

Der Wendekreis der Schlangen

von Marie Brennan

Band 2 aus der Reihe Lady Trents Memoiren
Im Original A natural history of dragons
Übersetzt von Andrea Blendl

Genre: Historische Fantasy

Verlag: CrossCult
Seitenzahl: 390
Taschenbuch: 14 €
Ebook: 8,99 €
1. Auflage: März 2018



"Haben Sie je an einem Abgrund gestanden und plötzliche Furcht verspürt,
nicht, dass Sie fallen würden, sondern dass Sie sich hinabstürzen würden?" S. 308


Verlagsinfo

Aufmerksame Leser wissen bereits, wie sich die belesene und zielstrebige Isabella auf den historischen Weg gemacht hat, der sie eines Tages zur führenden Drachenforscherin der Welt machen würde. In diesem beeindruckend offenherzigen Nachfolger blickt Lady Trent auf die nächsten Schritte ihrer glorreichen (und gelegentlich skandalösen) Karriere zurück.

Drei Jahre nach ihrer schicksalhaften Reise durch die abschreckenden Gebirge von Vystrana ignoriert Lady Trent gängige Konventionen und bricht zu einer Expedition auf, die sie auf den wilden, kriegszerrütteten Kontinent Erga führt. Dort liegt die Heimat solch exotischer Drachenarten wie die Grasschlangen der Savanne, Baumschlangen und die geheimnisvollste von allen, die legendären Sumpfwürmer der Tropen.
Die Expedition gestaltet sich als schwierig. In Begleitung einer alten Freundin und einer Thronerbin auf der Flucht, muss sich Isabella drückender Hitze, gnadenlosen Fiebern, Palastintrigen, Klatsch und Tratsch und anderen Bedrohungen stellen, um ihre grenzenlose Faszination alles Drachen betreffende zu befriedigen. Selbst wenn sie dafür tief in den verbotenen Dschungel vordringen muss, der gemeinhin die Grüne Hölle genannt wird. Dort werden ihr Mut, ihr Einfallsreichtum und ihre wissenschaftliche Neugierde auf Proben gestellt, wie sie es bislang noch nicht erlebt hat.


Freitag, 20. April 2018

Stöberrunde ~ lesenswerte Beiträge für euch über Buchnerds und Blogger

Einmal im Monat stelle ich euch Beiträge von anderen Blogs vor, die ich witzig, interessant oder lesenswert finde. 
Ihr könnt auch gerne mitmachen, indem ihr selber einen Post erstellt. Übernehmt bitte das Logo und verlinkt zu meiner Aktion! 
Und vergesst nicht, mir auch einen Link von eurem Beitrag dazu lassen, damit ich auch stöbern kann ;) Die Stöberrunde findet immer am vorletzten Freitag im Monat statt.



Die aufgeführten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.