Donnerstag, 9. November 2017

Top Ten Thursday ~ 338 ~ Dein Buch Burger

Top Ten Thursday ~ 338 ~ Dein Buch Burger



Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

"Erstelle deinen eigenen Buch Burger"



Ein sehr witziges Thema, aber auch nicht einfach - ich freu mich jedenfalls sehr auf eure Zusammenstellung eurer Buch Burger :D


🍔 Brötchen (Boden): Suche einen ersten Band einer Buch-Reihe aus, der dir besonders gut gefallen hat

Da gibts ja auch so unendlich viele! Aber für eins muss ich mich nunmal entscheiden und dann nehme ich Young Elites: weil die Protagonistin hier mal nicht aus ihrer schwierigen Vergangenheit als Superheldin hervorgeht, sondern sehr mit ihren inneren Dämonen zu kämpfen hat und sich eben nicht (!) in einen Gutmensch entwickelt. Großartige Idee!





 

🍔 Patty: Wähle ein Buch, das mindestens 400 Seiten hat

Haha, 400 ... das ist mir viel zu wenig :D Meins hat 1196 Seiten, und es wurde nie langweilig - wie bei allen von Rebecca Gablé

England 1455: Der Bruderkrieg zwischen Lancaster und York um den englischen Thron macht den achtzehnjährigen Julian unverhofft zum Earl of Waringham. Als mit Edward IV. der erste König des Hauses York die Krone erringt, brechen für Julian schwere Zeiten an. Obwohl er ahnt, dass Edward seinem Land ein guter König sein könnte, schließt er sich dem lancastrianischen Widerstand unter der entthronten Königin Marguerite an, denn sie hat ihre ganz eigenen Methoden, sich seiner Vasallentreue zu versichern. Und die Tatsache, dass seine Zwillingsschwester eine gesuchte Verbrecherin ist, macht Julian verwundbar ...



🍔 Käse: Das Käse-Buch soll ein Buch sein, das du gelesen und geliebt hast

Etwas älter, aber immer noch eine meiner Lieblingsreihen ♥ Da steht jetzt auch ein re-read an! Da es drei Bände sind heißt das: EXTRA VIEL KÄSE! :D









🍔 Mayonnaise: Als Saucen-Buch sollst du bitte ein Überraschungsbuch auswählen. Also ein solches, bei dem du entweder gedacht hast, du würdest es nicht mögen und es dann doch geliebt hast oder eines von dem du gedacht hast du würdest es mögen, es dann jedoch echt enttäuschend fandest

Ein plötzlicher Todesfall von Joanne K. Rowling - nachdem Harry Potter ja für mich zum all-time-favorite geworden ist, war ich natürlich auch auf ihr neues Buch gespannt. Leider hats mich dann gar nicht gepackt und ich hab es relativ schnell abgebrochen. Allerdings hab ich erst letztens eine Rezension dazu bei Tilly Jones entdeckt, und die macht mich jetzt doch wieder neugierig *g* Vielleicht probier ich es nochmal damit :)







🍔 Ketchup: Wähle für das Ketchup-Buch ein Buch, bei dem du dich richtig gruseln musstest 

Das war bei Shining von Stephen King, das ich letztens erst nochmal gelesen hab. Ein re-read,. da ich endlich Doctor Sleep lesen wollte! Shining ist von der Atmosphäre her wirklich extrem gut aufgebaut und schon von Anfang an mit einer unheimlichen Grundstimmung geprägt - hat mir super gefallen!








🍔 Salat: Das Salat-Buch soll ein Buch sein, welches du unbedingt noch lesen möchtest

Eine neuer Reihenstart von Melanie Meier! ♥
Ich fand ja ihre Filii Iani Trilogie sehr genial - düster, mystisch und sehr spannend! Sie schreibt wirklich toll und ich freu mich jetzt sehr auf ein neues ungewöhnliches Lese-Abenteuer :D








🍔 Tomate: Wähle für das Tomaten-Buch bitte ein Buch aus, das du gelesen hast und nicht so gerne mochtest


19571423Der Hof von Simon Beckett
Das fand ich extrem zäh und langatmig - hab die zweite Hälfte des Buches nur noch quergelesen ... schade!








🍔 Gurke: Das Gurken-Buch soll ein Buch sein, vor dem du Angst hattest es zu lesen, weil du z. B. nicht wolltest, dass die Reihe zu Ende ist

Also Angst hab ich nie und wenn eine Reihe einen guten Schluss findet, dann ist es für mich auch gut. Manche Reihen könnten gerne noch mehr Bände vertragen, aber die meisten sind schon so ausgelegt dass es bestens abgeschlossen ist.
Ich mag meinen Burger eh lieber ohne Gurke xD


🍔 Zwiebeln: Wähle ein Buch, bei dem du weinen musstest

Hm, das passiert mir wirklich so gut wie nie. Aber es gibt ja immer Ausnahmen und das war z. B. bei Wunder einer Winternacht von Marko Leino - übrigens ein toller Buchtipp jetzt für die Adventszeit ;)









🍔 Brötchen (Deckel): Zum krönenden Abschluss wähle bitte ein Buch aus, das du anderen ans Herz legen und weiter empfehlen willst

Ähm, wie lange darf diese Liste werden? xD
Da soll ich jetzt nur ein Buch raussuchen ... tja, also da jetzt Winterzeit ist und das Buch letztes Jahr im Winter leider bei vielen so schlecht abgeschnitten hat, möchte ich dafür nochmal in die Bresche springen, denn ich war total begeister von "Das Frostmädchen" ♥











Das Thema für nächste Woche heißt

10 Bücher, die du mehr als einmal gelesen hast



Kommentare:

  1. Hey :)

    Das Thema war wirklich witzig^^ Gemeinsam haben wir nichts, auch wenn Julia und ich jeweils ein anderes Buch von Stephen King als 'Ketchup'-Buch genommen haben. Ich fand "Der Anschlag" zwar insgesamt nicht gruselig, aber es gab ein paar Stellen, von daher war es noch am ehesten ein Buch, das bei mir gepasst hat.
    "Wunder einer Winternacht" fand ich auch wunderschön und ich überlege, ob ich das Buch in nächster Zeit noch einmal lesen soll - wie du sagst, es passt sehr gut zur Adventszeit und kann ja sogar als 'Adventskalender' gelesen werden. "Das Spiel der Könige" will ich bei Gelegenheit auch noch lesen, Gablé konnte mich bisher immer überzeugen. "Ein plötzlicher Todesfall" steht bei mir noch auf die Wunschliste, aber ich habe dazu ebenfalls schon viel Kritik gesehen, ebenso zu "Das Frostmädchen". "Tintenherz" hatte ich ja abgebrochen, aber irgendwann möchte ich der Reihe noch eine Chance geben.
    Für 'Gurke' habe ich ein Buch genommen, dass ich monatelang vor mir hergeschoben habe, weil ich aufgrund der Inhaltsangabe schon die Vermutung hatte, dass es mich nicht begeistern würde - und letztlich hatte ich damit auch recht.
    Unser Beitrag

    Allen einen schönen Donnerstag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Rebecca Gablé hat mir bis jetzt auch jedes Buch gefallen, sie schreibt wirklich toll! Und egal wie lange die Bücher sind, es wird nie langweilig :)

      Ja, Das Frostmädchen, so vielen hat es überhaupt nicht gefallen und ich war so begeistert davon. Finde es sehr schade, dass das Buch so wenig Anklang findet!

      Löschen
  2. Guten Morgen,

    ich fand das Thema auch höchst intressant und dein Burger gefällt mir gut. Wir haben nichts gemeinsam, aber Young Elites, Tintenherz und Wunder einer Winternacht hab ich auch gelesen und gemocht. Vor allem letzteres ist echt richtig toll und passt, wie von dir schon erwähnt, super zur Vorweihnachtszeit.

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    ja das Thema war mal was anderes. Aber auch ziemlich witzig. Ich bin jedenfalls auf die "Burger" gespannt. Und deinen finde ich schon mal ziemlich gut. (Auch wenn wir mal wieder nichts gemeinsam haben).

    Hier ist mein Burger

    Liebste Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen :)

    "Young Elites" fand ich auch sehr gut und ich müsste mal den zweiten Band lesen, der hier schon auf dem SuB liegt :)

    Hier ist mein Beitrag:

    Top Ten Thursday #76 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Aleshanee,
    ich hab mich schon seit Wochen auf das Thema vorbereitet, schließlich rotzt man mal nicht so einen Buchburger runter...das bedarf Vorbereitungszeit.
    ;)
    Das ist das Ergebnis: http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/2017/11/top-ten-thursday-das-burger-buch-oder-der-buch-burger/
    Ich habe auch ein Stephen King-Buch als Ketchup, aber nicht SHINING.
    Von "Ein plötzlicher Todesfall" kenne ich nur die Serie, aber da die mich nicht überzeugt hat, habe ich bisher Abstand von der Vorlage gemacht.
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, irgendwie funktioniert es nicht bei dir zu kommentieren, habs jetzt zweimal versucht, da kommt immer die Meldung "ungültiger Sicherheitstoken"???

      Also hier:

      Die Burger heute sind sehr individuell, was ich echt toll finde, da sieht man mal ganz andere Bücher, vor allem deine sind immer sehr speziell, was ich toll finde!

      Agatha Christie ist immer klasse, ich kenne nur leider nicht viele Bücher von ihr, aber gerade "Mord im Orientexpress" ist eine meiner liebsten Geschichten! Da läuft ja gerade die Neuverfilmung im Kino an, aber ob ich sie mir anschaue weiß ich noch nicht, das sieht im Trailer alles sehr "amerikanisch" aus und ich denke nicht, dass es an das Original herankommt.

      Ansonsten kenne ich nur noch ES. Das hat mich als Jugendliche auch ganz schön gegruselt, aber bei meinem re-read letztens war der Grusel Faktor sehr geschrumpft ^^

      Löschen
    2. Danke für den Hinweis, ich habe das problem behoben (jetzt kann man wieder kommentieren)
      In letzter Zeit habe ich leider öfter Probleme mit Wordpress (und anscheinend kriege ich nicht alle mit)

      "Mord im orientexpress" werde ich mir irgendwann anschauen (nur nicht im Kino)...ich habe auch nur mitgekriegt, dass es eine Neuverfilmung gibt, aber mehr habe ich dazu noch nicht gesehen/gehört.
      Ich weiß nicht ob ich ES, oder ein anderes SK-Buch nochmal lesen würde...und dabei habe ich ihn früher gerne gelesen...

      Löschen
    3. Ich hab die Neuverfilmung in der Sneak gesehen und fand sie nicht so toll, da kann man auf die DVD warten. Sehr betulich und eigentlich eine Verschwndunh des Casts, die alle sehr hölzern waren ;-)

      Löschen
    4. Ah gut zu wissen. Ja, mal schauen ... wenn ich was im Kino verpasse dann verpass ich es meist auch im Fernsehen wenn es dann mal irgendwann kommt. Ich guck nie ins Programm und schau auch kein Fernsehen mehr ;)
      Außer der Film kommt mal auf Netflix xD

      Löschen
  6. Guten Morgen zusammen,

    das Thema heute ist mal so richtig gut. ^^ Wir haben zwar keine gemeinsamen Zutaten, aber dein Burger sieht appetitlich aus. ☺ Das Frostmädchen hab ich gelesen, aber es war leider nicht meine Geschichte. Young Elites liegt noch hier, da hoffe ich, dass ich es bald schaffe.

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,

    Silke

    https://worldofbooksanddreams.blogspot.de/2017/11/ttt-top-ten-thursday-0911.html?m=0#more

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen in die Runde,

    ein cooles Thema!


    Hier kommt mein Burger

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch, ich wollte doch auch noch was zu deiner List schreiben. Einzig gelesen habe ich "das Frostmädchen" und das wäre wohl unter "Mayonaise" gelaufen, weil es mich echt negativ überraschte. Das wird in diesem Jahr wohl auf meiner Flop-Liste landen. :(

      Löschen
    2. Ja, mit dem Frostmädchen haben sehr viele gehadert. Das fand ich wirklich schade, denn ich fands wunderschön :)

      Löschen
  8. Guten Morgen!

    Intetessanter Burger:D
    Hier meiner:

    http://claudiasbuecherhoehle.blogspot.de/2017/11/aktion-top-ten-thursday-15.html?m=1

    LG, Claudia:)

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen!

    Das Thema war super interessant und witzig, aber auch verdammt schwer! Ich hätte zu jeder Schicht mindestens 10 Bücher aufzählen können.

    Gemeinsam haben wir nichts, dafür unterscheiden sich unsere Lesevorlieben zu sehr. Aber einige deiner Bücher kenne ich und einen Autor haben wir zumindest gemeinsam.

    Hier ist mein Burger

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen :3

    Die heutige Idee ist ja mal cool. :D

    Hier ist mein Burger ;D

    Liebe Grüße, Mell

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen,

    anbei mein Buchburgr:
    http://sanarkai-weltderbuecher.blogspot.de/2017/11/top-ten-thursday-33891-10-bucher-fur.html?m=1

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen :)
    Bei uns gibt es heute nur einen Buch-Bruger von Anja. Ich fand das Thema zwar auch nicht uninteressant, aber irgendwie wars trotzdem nicht ganz so meins ;)

    Anjas Buch Burger
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen :)

    Eine tolle Aufgabe!
    Hier ist unser Beitrag:

    https://enchantedkingdomofink.blogspot.de/2017/11/top-ten-thursday-26-10-bucher-fur.html

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag!
    Lora

    AntwortenLöschen
  14. Guten morgen ihr Lieben ♥

    Ich wünsche euch einen wunderschönen Donnerstag.

    http://lielan-reads.blogspot.de/2017/11/top-ten-thursday-116.html

    LG Lielan :)

    AntwortenLöschen
  15. Hallöchen.

    Ich habe jetzt Hunger!!!!

    Mein Beitrag: Hier

    Hungrige Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. irgendwas stimmt mit dem Link nicht ... hier ist jedenfalls der richtige:

      https://lese-himmel.blogspot.de/2017/11/ttt-am-donnerstag-10112017.html

      Löschen
  16. Huhu,

    Auch wir sind heute wieder dabei.
    Unser Beitrag kommt dieses Mal von Susi:
    https://die-buechereulen.blogspot.de/2017/11/top-ten-thursday.html

    LG
    Mone

    AntwortenLöschen
  17. Hi Alex,

    das ist ja mal ein wirklich witziger TTT und ich finde, dein Burger sieht sehr lecker aus! Ich finde vor allem den Boden deines Burgers spannend ;-)

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Young Elites, da bin ich ein großer Fan! Mal eine böse Protagonistin, das ist endlich mal was anderes und wirklich sehr gut rübergebracht. Und hat viel Abwechslung und eine durchdachte Handlung, ich finds sehr spannend! Freu mich auf das Finale :D

      Löschen
  18. Huhu,
    gelesen habe ich von deinen Büchern Shining - das ist Jahre her, aber die früheren Kings waren wirklich alle schön schaurig-gruselig.
    Und Young Elites, das fand ich nicht schlecht, aber mich mit der Protagonistin aber etwas schwer getan, weil sie einfach sehr eigenwillig ist und es auch sonst keine Figur gibt, die so richtig sympathisch ist. Ich bin gespannt auf den weiten Teil.
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine King Zeit liegt ja auch schon lange zurück. Aber ES hatte ich ja wegen dem neuen Kino Film nochmal gelesen und Shining weil ich endlich die Fortsetzung "Doctor Sleep" lesen wollte. Da stand ein re-read an weil ich von Shining so gut wie nichts mehr wusste - und das fand ich wirklich gruseliger als ES :D

      Young Elites - gerade die Prota find ich super! Endlich mal keine rosa Wölkchen *lach* Ja, sie ist eigenwillig und lässt sich eben nicht auf die gute Seite ziehen wie in allen anderen Geschichten - endlich mal was reales *g* Ich find das klasse, auch gerade weil da alle Protas aus der Reihe tanzen und eben keinem Klischee entsprechen.

      Löschen
  19. Hey Aleshanee :)

    Ohhh Tintenherz, das hätte ich bei dem Teil auch nehmen können, aber daran hab ich gar nicht gedacht^^
    Die anderen kenne ich fast alle vom sehen her, aber gelesen habe ich noch keins davon.

    Mein Buchburger

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Hallo und guten Tag,

    ja Wunder einer Winternacht...bringt einem Stück für Stück näher an die Weihnachtszeit und macht irgendwie und irgendwann auch tolle Stimmung...augenzwickern...

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein wirklich wunderschönes Weihnachtsbuch - das kann ich uneingeschränkt empfehlen, da ist auch der Film dazu sehr rührend gemacht ♥

      Löschen
  21. Guten Morgen

    Unsere Burger unterscheiden sich grundlegend ;) Ein paar deiner Bücher hab ich auf der WuLi, gelesen noch keins.

    Mein Burger

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,

    der TTT heute ist echt gelungen, da gibt es wieder jede Menge gute Tipps.

    "Wunder einer Winternacht" wandert sofort auf meine WuLi :)

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  23. Einen wunderschönen guten Morgen,
    Diese Woche bin ich auch endlich wieder mit einem eigenen Beitrag dabei. Das Thema hat echt super viel Spaß gemacht und ich bin schon gespannt, was sich so auf den Listen findet. Deine Liste finde ich ja schon mal sehr interessant, gelesen habe ich zwar noch nichts, kenne aber vieles vom Hörensagen :)

    Meine Liste gibt es hier:
    https://fluegelauspapier.wordpress.com/2017/11/09/toptenthursday-17/

    Liebste Grüße und einen wunderschönen Donnerstag, Hermine

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,

    nach einem Ausstezer letzte WOche bin ich diese Woche wieder mit dabei und lese mich gleich mal durch die anderen Beiträge. "Wunder einer Winternacht", "Tintenherz" und alles von Gablé hätte ich auch aufschreiben können, aber hab mich dann für andere entschieden. Und "Ein plötzlicher Todesfall" liegt genau aus deinem Grund immer noch in meinem Regal und staubt ein bisschen ein.

    https://nichtnocheinbeautyblog.blogspot.co.uk/2017/11/top-ten-thursday-mein-buch-burger.html

    Schönen Donnerstag, Ponine

    AntwortenLöschen
  25. Hi,

    das Thema war wirklich cool und interessant und hat sehr viel Spaß gemacht.
    Zu meiner Schande muss ich sagen, dass ich von deinen Büchern nur "Tintenherz" gelesen habe, aber dieses Buch mir wirklich gut gefallen hat :)

    Hier wäre mein Beitrag: https://bibliobibula.blogspot.de/2017/11/ttt-13.html

    Liebste Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  26. Huhu,

    das Thema hat mir dieses Mal sehr viel Spaß gemacht.
    Auch ich habe ein Buch von Stephen King gewählt, als grusligstes, aber ein anderes.
    Tintenherz möchte ich demnächst auch nochmals Re-Readen. Ist schon etwas her, seit ich das Buch das letzte Mal gelesen habe.

    Hier ist Mein Beitrag

    Liebe Grüße,
    Abigail

    AntwortenLöschen
  27. Hallo alle zusammen,

    das Thema war zwar nicht ganz so meins, aber ich habe mich mal dran probiert :D

    Liebe Aleshanee, von deine Bücher habe ich leider nur Tintenherz gelesen. Und das ist schon so so lange her, dass ich mich überhaupt nicht mehr an die Geschichte erinnere und somit auch leider nichts dazu sagen kann, ob es die Kategorie Käse verdient hat :D

    Mein Buch Burger

    Liebe Grüße & einen schönen Donnerstag
    Jacki von Liebe Dein Buch

    AntwortenLöschen
  28. Heute habe ich auch mal wieder gemacht. :-) War ein witziges Thema, aber bei zwei Fragen musste ich passen. Jetzt gibt es meinen Burger ohne Ketchup und ohne Gurke. ;-)
    Dein Burger besteht jedenfalls aus interessanten Zutaten. Der Patty hat es auf jeden Fall in sich. *g*

    Hier mein Burger: https://blackfairys-buecher.blogspot.de/2017/11/top-ten-thursday-nr-2-dein-buch-burger.html

    LG, Blackfairy

    AntwortenLöschen
  29. Meine Liebe,

    Da du einen toller Burger zusammengestellt. ;)
    Ich kenne ein paar deiner ausgewählten Bücher und würde sie ebenfalls auswählen.
    Stephen King ist für mich ebenfalls sehr gruslig gewesen. 😂

    Liebe Grüße
    Zeki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      "Es" hab ich ja wegen der Neuverfilmung auch nochmal gelesen, ich fand es aber lange nicht mehr so gruelig wie früher. Bin am überlegen ob mir das bei den anderen King Büchern auch so gehen würde? Vielleicht pick ich mir ja noch ein paar raus zum re-readen :)

      Löschen
  30. Huhu,
    das ist ein wirklich toller Beitrag diesmal geworden, hat mir großen Spaß gemacht! :)
    Hier auch mein Beitrag dazu :)

    Liebe Grüße,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
  31. Ichhab euch mal wieder mitgemacht, mein Buch-Burger: https://buchmagie.de/community_projekte/10041-top-ten-thursday-10-buecher-fuer-deinen-buch-burger/

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Aleshanee!

    Heute bin ich auch wieder gerne bei den Top Ten dabei. Das Thema fand ich richtig cool, auch wenn mir die Auswahl mancher "Zutaten" echt nicht leicht gefallen ist. Da habe ich wirklich lange überlegen müssen, welche Bücher ich denn letztendlich wähle.

    Mein Buchburger

    Liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen
  33. Hallöchen liebe Alex,

    D hast eine sehr interessante Auswahl getroffen. Stephen Kings Shining muss ich mir noch zulegen, da ich ja seine Werke liebe. :D Das Frostmädchen fand ich auch super, habe es geliebt. :)

    Mein Buch Burger

    AntwortenLöschen
  34. Huhu,

    eine Freundin von mir hat "Ein plötzlicher Todesfall" auch abgebrochen. Aber monerl schrieb vor einer Weile, das es ein absolut fantastisches Buch wäre, eine Gesellschaftssatire. Mal sehen, wie lange es dauert, bis ich mir selber eine Meinung bilden will. ;)

    Winternacht habe ich mir gleich mal auf die WuLi gesetzt. (Schon wieder so ein tolles Cover, aber ich habe auch die Inhaltsangabe gelsen. ;) ).

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das von Rowling ist auch sicher gut, nur halt total ungewohnt sowas von der Autorin zu lesen, überhaupt ist das Genre ja auch ungewohnt für mich - deshalb möchte ich es auch gerne nochmal damit versuchen :)

      Wunder einer Winternacht ist wirklich total schön, kann ich dir nur empfehlen! ♥

      Löschen
  35. Hallo Aleshanee,

    leider mit einem Tag Verspätung, aber bei diesem witzigen Thema bin ich gerne mit dabei! Wir haben zwar keine Übereinstimmungen, aber ich bin bei mehreren Büchern deiner Meinung. "Der Hof" fand ich etwas schwach und bei "Ein Plötzlicher Todefall" habe ich auch anderes erwartet.
    Rebecca Gablé's Waringham-Saga hat mir auch unheimlich gut gefallen, da liegt der letzte Band noch auf dem SuB.
    Beim Gruselbuch ist es auch ein Stephen King geworden. Ich habe mich für "ES" entschieden. :)

    Hier ist mein Beitrag

    Viele liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  36. Mark Leino liegt dieses Jahr auch auf meinem WeihnachtsSuB - und Frostmädchen werde ich mir mal genauer anschauen. Wir haben ja doch einen ähnlichen Geschmack :-)
    Hier ist mein Brötchen.

    https://wp.me/p3Nl3y-7sZ

    AntwortenLöschen
  37. Hallo liebe Aleshanee,

    das ist ja mal ein vielversprechender Burger, vom ich insgesamt nur das Brötchen bisher verspeist habe. Da muss ich mir wohl noch irgendeinen Belag zu suchen, damit es nicht so trocken wird. :D
    Eine interessante Auswahl auf alle Fälle und 2 der Bücher stehen zumindest schonmal bei im Regal bzw. auf der WuLi *g*

    Liebe Grüße, Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja die Auswahl war wirklich nicht einfach - aber bis auf "Der Hof" waren alle Bücher super und ich kann sie alle auf jeden Fall weiterempfehlen :)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________