Dienstag, 31. Dezember 2013

Mein Monat: Dezember



Der Dezember hat leider mit einigen Abbrüchen angefangen, sich aber dann umso mehr mit tollen Büchern gesteigert.


Enttäuscht war ich leider von einigen, dafür gab es auch wieder schöne Überraschungen, und ich hab mich auch endlich einmal an weihnachtliche Bücher gewagt. "Der kleine Weihnachtsmann" und "Wunder einer Winternacht" haben mir sehr gut gefallen, im Gegensatz zu "Vierundzwanzig Türen" und "Die Hütte".
"Die lange Erde" von Pratchett/Baxter war ein gelungener Auftakt, ganz anders wie man Pratchett sonst kennt, aber vielversprechend. Auf den 2. Teil von Bookless hab ich mich schon sehr gefreut.
Absolutes Highlight war "Wie Monde so silbern", der Auftakt einer vierteiligen Märchen-Adaption!
Durch die vielen Abbrüche sind es diesen Monat auch weniger Seiten geworden (ich zähle die Seiten nur von den Büchern, die ich zu Ende gelesen hab)


Hier sind meine Neuzugänge im Dezember, von denen ich schon einige gelesen habe


1. Korona von Thomas Thiemeyer (Kauf)
2. 2084 - Noras Welt von Jostein Gaarder (Tausch)
3. Drowning von Rachel Ward (Tausch)
4. Die lange Erde von Terry Pratchett (Rezi-Ex)
5. Ellin von Christine Millman (Leserunde)
6. Wunder einer Winternacht von Marko Leino (Tausch)
7. Bookless - Gesponnen aus Gefühlen (2) von Marah Woolf (ebook) 
8. Wie Monde so silbern von Marissa Meyer (Rezi-Ex)
9. Light & Darkness von Laura Kneidl (Rezi-Ex)
10. Kains Erben von Charlotte Lyne (Wanderbuch)
11. Mirrorscape von Mike Wilks (Tausch)
12. Wo kein Zeuge ist von Elizabeth George (Geschenk)
13. Wer dem Tode geweiht von Elizabeth George (Geschenk)
14. Joran Nordwind von Lilli Thal (Geschenk)
15. Chill mal, Frau Freitag von Frau Freitag (Tausch)


Und hier einen Überblick meiner gelesenen Dezemberbücher, für die Rezis einfach anklicken ;)


 
Der kleine Weihnachtsmann  von Romain Sardou
Wunder einer Winternacht von Marko Leino
Wie Monde so silbern von Marissa Meyer
Warum unsere Kinder Tyrannen werden von Michael Winterhoff
Die lange Erde von T. Pratchett und S. Baxter
Ellin von Christine Millman
Bookless (2) von Marah Woolf
Light & Darkness von Laura Kneidl
Das Mitternachtskleid von Terry Pratchett
Diary on tour (1) von Michael Modler
 
 
 2084 - Noras Welt von Jostein Gaarder
Vierundzwanzig Türen von Klaus Modick
Die Hütte von William Paul Young
Keinmärchen von Simone Keil
Gebiete sanfte Herrin mir von Andrea Schacht
Kains Erben von Charlotte Lyne


Gelesene Seiten: 3209
Gelesene Bücher: 16
davon abgebrochen: 5


Meine Highlights diesen Monat waren:
















Außerdem wünsche ich euch heute allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2014, kommt gut rüber, feiert und lasst das neue Jahr in guter Stimmung beginnen!
Viel Spaß heute, bei allem, was ihr macht!


Kommentare:

  1. Hey,
    eine sehr schöne und interessante Statistik :)
    Meinen Monatsrückblick und Jahresrückblick poste ich heute auch noch.
    Blöd das Du soviele Bücher abbrechen musstest aber das hat man schon mal :)
    Dafür wurde der Monat ja lesetechnisch noch sehr interessant bei Dir :)
    Wünsch Dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr,
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Morgen,

    nun Abbrüche sind nie toll. Aber gut ich persönlich ziehe jedes Buch durch.

    Alles gute fürs neue Jahr

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin! :)

      Jedes Buch durchzuziehen hab ich eine Zeitlang gemacht - da aber mein SuB so hoch ist und meine Zeit sehr knapp, tue ich es mir nicht mehr an, mich durch ein Buch durchzuquälen, das mir nicht gefällt. Dafür hab ich zu viele hier rumliegen, die wirklich gut sind ;)

      Löschen
  3. Ich wünsche Dir auch einen guten Rutsch und ein ganz tolles 2014!♥ Ich lasse es einfach mal auf mich zukommen!^_^ Mein Monatsrückblick wird wohl erst 2014 kommen, aber sooo viele Bücher habe ich nicht geschafft. xD Heute werde ich aber auf jeden Fall noch eins beenden.^^

    Ganz liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
  4. Hallihallo :)
    Mittlerweile breche ich ein Buch auch einfach ab. Die Lesezeit ist einfach viel zu kostbar, um sich mit Büchern zu beschägtigen, die einem nicht gefallen! Verstehe dich also absolut!
    "Wunder einer Winternacht" hatte ich mir auch extra für dieses Jahr besorgt und bin leider nicht dazu gekommen. Von daher wird es nun wohl 1 Jahr warten müssen :( Freu mich, aber dass es dir so gut gefallen hat.
    Auf die Luna Chroniken bin ich nun durch die Neuerscheinungen Januar 2014 aufmerksam geworden. Hört sich interessant an. Vielleicht sollte ich es mir auch zulegen!
    Wünsch dir nun auch einen guten Rutsch und einen guten Start ins Jahr 2014!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Oh, da hattest du aber viele Abbrüche diesen Monat, wie schade für dich... Ich finde es aber auch immer sehr ärgerlich wenn man Bücher einfach nicht zuende lesen kann weil sie so furchtbar sind :(
    Ich hoffe für dich, dass der Januar besser wird und du keine Bücher abbrechen musst ;).

    Ich wünsch dir was!
    LG Insi Eule

    AntwortenLöschen
  6. Frohes neues Jahr!
    Deine Highlights stehen noch auf meiner Wunschliste :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dir auch ein Frohes Neues!

      Die beiden waren auch wirklich toll ♥

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________