Autoren Info

Stand Februar 2017: Momentan nehme ich keine Rezensionsanfragen an!

Liebe Autorinnen und Autoren,

ich freue mich immer sehr über Rezensionsanfragen. Momentan bin ich allerdings beruflich und privat sehr ausgelastet, so dass ich nicht jede Anfrage annehmen kann. 

Um meine Neugier zu wecken, solltet ihr euch vorher bitte hier auf meinen Blog informieren, welche Genres überhaupt in Betracht kommen und ob euer Buch zu meinem Lesegeschmack passt.
Reine Liebesromane, erotische Romane, Lebensgeschichten (Biographien) oder Chick Lit lese ich gar nicht.

Wenn das Genre passt, wäre für mich eine kurze Inhaltsangabe des Buches wichtig, das Cover, die Seitenzahl und ob es einer Reihe angehört bzw. eine Reihe startet. 
Reihenanfänge lese ich mittlerweile zum größten Teil erst, wenn alle Bände erschienen sind - da mache ich wirklich nur sehr selten Ausnahmen.
Schön wäre auch ein Link zu eurer Homepage, der Verlagsseite oder Amazon, damit ich mir einen Eindruck von dem Buch machen kann. Wenn vorhanden auch eine Leseprobe, denn dann kann ich mich recht schnell entscheiden, ob mir der Schreibstil zusagt oder nicht.

Am liebsten wäre mir Print, aber ich habe auch einen kindle und bräuchte hier das mobi Format; pdf Dateien die man am Computer liest nehme ich grundsätzlich nicht.
Ebenfalls wichtig wäre mir gleich einen Zeitraum zu nennen, bis wann die Rezension erscheinen soll und auf welchen Plattformen.
Gewöhnlich lese ich Rezensionsexemplare innerhalb 4-6 Wochen und die Rezension erscheint meist eine Woche danach.
Ich poste sie auf meinem Blog sowie auf Facebook, Twitter, google+, goodreads, lovelybooks, instagram, Amazon und dem Büchtreff Forum.

Meine Rezensionen sind meine subjektive Meinung. 
Daher seid euch vorab bitte im klaren, dass sie auch mal negativ ausfallen können, denn ich möchte meine Buchbesprechungen authentisch halten. 
Das seht bitte nicht als Kritik an eurer Arbeit, denn ich weiß, wie viel Zeit und Liebe in euren Büchern steckt, aber nicht jedes davon kann meinen persönlichen Geschmack treffen. 

Ich behalte mir auch vor, ein Buch abzubrechen, wenn es mir überhaupt nicht zusagt. Deshalb wäre eine Leseprobe vorab wirklich sinnvoll. Wir können uns in dem Fall aber gerne auch austauschen, woran es lag. 

Falls ihr meine Rezension selber verlinken oder Auszüge benutzen wollt wäre es schön, wenn ihr mir Bescheid gebt und dabei auch meinen Blognamen erwähnt, damit wir uns so gegenseitig unterstützen können.
Einen sehr hilfreichen Artikel über die Zusammenarbeit zwischen Bloggern und Autoren gibt es auf Books on Demand, verfasst von Monika Schulze und ihrem Blog Süchtig nach Büchern ;)
Erreichen könnt ihr mich hier: aleshanee75@gmail.com


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.