Samstag, 1. Juli 2017

Mein Rückblick auf einen entspannten Juni

Mein Rückblick auf einen entspannten Juni


Da ich ja wieder eine kleine Verschnaufpause in den Pfingsferien hatte, zumindest von einem meiner beiden Jobs, hatte ich auf etwas mehr Freizeit gehofft ^^ Naja, so ganz hat das zwar nicht hingehauen, aber ich hab mir trotzdem meine Lesezeit gegönnt und es waren wieder großartige Bücher dabei, u. a. auch einige Entdeckungen für mich neuer Autoren und einige Reihenfortsetzungen, die mich wieder sehr begeistert haben!

Gestern endete die Frist zur Blogparade eurer #Geheimtipps! Es haben viele Blogs mitgemacht was mich wirklich extrem freut und am 7. Juli gibts hier auf dem Blog eine Liste mit Links von allen, die teilgenommen haben. Es sind wirklich tolle Bücher dabei von denen viele auf meiner Wunschliste gelandet sind! Würde mich freuen, wenn ihr dann vorbeischaut :)

Außerdem hab ich bei der Aktion Lesetipps für den Sommer mitgemacht - wenn ihr auch noch ein besonderes Buch für diese Jahreszeit vorstellen wollt: bis morgen ist noch Zeit!


Beliebte Beiträge im Juni



Gesehen

  • "Avatar" -nach langer Zeit mal wieder mit meiner Tochter zusammen angeschaut - der Film ist einfach grandios!!! Wann kommt denn da endlich die Fortsetzung??
  • Dr. House weitergeschaut - bin jetzt mittlerweile beim Ende der sechsten Staffel angekommen :)

Meine Neuzugänge

  1. Flavia de Luce (8) von Alan Bradley
  2. Blutportale von Markus Heitz
  3. Control von Daniel Suarez
  4. Blut und Seide von Marita Spang
  5. Der Monstrumologe (1) von Rick Yancey
  6. Lilienblut von Ascan von Bargen
  7. Die Chronik des eisernen Druiden (1) von Kevin Hearne
  8. Alisik (4) Comic
  9. Morgenrote Savanne von Christoph Hube
  10. Die Savanten von Uwe Eckhardt
  11. Das Vermächtnis der Lil´Lu (4) Danniella von Marita Sydow Hamann
  12. Orphan X (1) von Gregg Hurwitz
  13. Impure von Jeanne Winter
  14. Das Angstexperiment von J. A. Konrath

Gelesene Reihen

Band 1: Todhunter Moon von Angie Sage
Band 1: Pilgrim von Joshua Tree
Band 1: Orphan X von Gregg Hurwitz
Band 1: Blacksad Comic
Band 1: Merle Trilogie von Kai Meyer *re-read*
Band 1: Thorkild Aske von Heine Bakkeid
Band 3: Herr der Ringe von J. R. R. Tolkien  *re-read*
Band 4: Das Vermächtnis der Lil´Lu von Marita S. Hamann
Band 5: Die Waringham Reihe von Rebecca Gablé
Band 8: Flavia de Luce von Alan Bradley

Fortschritte Challenges

Motto Challenge
10 Bücher zu "Buchstabensalat" gelesen

ABC Challenge (Prota)
Noch gesucht: U, V, 

Revival Challenge
Im Juni hab ich wieder 2 gelesen :)


Im Juni Gelesen / Rezensiert: 13 / 12 + 1 Comic
Seiten insgesamt: 5315




und den ersten Band der Comic Reihe Blacksad


 

 
*re-read* Herr der Ringe (3) von J. R. R. Tolkien
Flavia de Luce (8) von Alan Bradley
 Pilgrim (1) Rebellion von Joshua Tree
Der Palast der Meere (5) von Rebecca Gablé
 Paradies für alle von Antonia Michaelis
*re-read* Die fließende Königin (1) von Kai Meyer

Steamtown - Die Fabrik von C. Steenbergen und T. S. Orgel
Von Kastanien und Knochen von Daniel Mosmann
Orphan X (1) von Gregg Hurwitz

  Todhunter Moon (1) FährtenFinder von Angie Sage
Das Vermächtnis der Lil´Lu (4) Danniella von Marita S. Hamann
 *Comic* Blacksad (1)

💙 Meine Neuentdeckungen im Juni 💙

   
              





Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Aleshanee,

    Wow - da hast du wieder viel gelesen und vor allem auch ein gutes Händchen bei der Bücherauswahl gehabt. Bei Rebecca Gablé sollte ich auch endlich mal weiterlesen - du klingst immer so begeistert, dass ich da direkt Lust drauf kriege!

    Deine Reread-Challenge ist ja sehr erfolgreich - das freut mich sehr. Denn meine Angst bei Rereads ist immer, dass Bücher ihren Zauber verlieren - aber vielleicht sollte ich es doch mal wagen und so vielleicht wieder in eine bessere Lesestimmung kommen!

    Bei deinen Neuzugängen habe ich "Blut und Seide" entdeckt - :-D - da wünsche ich dir ganz viel Spaß mit!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, momentan hab ich wirklich Glück, das waren so tolle Überraschungen! Rebecca Gablé ist immer gut, ich mag all ihre Bücher total gerne - auch wenn man merkt, dass sie ein bisschen ihren Stil geändert hat. Manche fanden das ja gar nicht gut, aber ich finds nur anders eben.

      Oh ja, das re-readen klappt wirklich sehr gut! Und die Bücher sind noch genauso wie ich sie in Erinnerung hab ♥

      Blut und Seide wird sich zwar noch ein bisschen gedulden müssen, aber dieses Jahr möchte ich es auf jeden Fall noch lesen! Freu mich drauf!

      Löschen
  2. Hallo Aleshanee,

    ich bin schon recht auf die Zusammenfassung aller Blogtour-Teilnehmer gespannt. Da sind bestimmt etliche Schätzchen dabei. :)

    Das kenne ich auch! Da glaubt man, dass man eine Verschnaufpause hätte und dann kommt dies und jenes daher. Trotzdem war es ja ein sehr erfolgreicher Monat für dich.

    Ich wünsche dir einen schönen Juli!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich hab mir schon einige neue Bücher auf die Wunschliste gepackt durch die Blogparade. Da waren fast nur Bücher dabei, von denen ich noch nie gehört hab, die mich aber sofort angesprochen haben.
      Aber die Wunschliste darf ruhig mal etwas länger werden, zumindest bei mir :D Mal schauen, was davon alles einziehen wird.

      Löschen
  3. Huhu,

    also ich bin auch schon gespannt auf die ganzen Geheimtipps und vermute,dass meine Wunschliste überquellen wird.

    Außerdem bin ich wieder mal beeindruckt, wieviel du liest und rezensierst. Ich habe mir für den Juli vorgenommen, mindestens 50 Seiten pro Tag zu lesen, um wieder mehr zu lesen. Mal sehen, ob es klappt 😁.

    Hab einen schönen Lesemonat.
    Liebe Grüße Andrea

    PS: Bin gespannt auf die Rezi von Paradies für alle. Das klingt interessant.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sind so tolle Geheimtipps dabei - und wirklich für jedes Genre, also findest du sicher auch was für dich :) Ich hab mir schon viele Tipps rausgeschrieben und ja, meine Wunschliste ist um einiges voller geworden :D

      Die Bücher waren halt auch einfach so super, da flutscht eins nach dem anderen nur so weg - das war meist immer schon schade, dass es so schnell wieder vorbei war *lach*

      Paradies für alle könnte wirklich was für dich sein, das war ganz große Klasse!!! ♥

      Löschen
  4. Guten Morgen,

    einen schönen Rückblick hast du da!
    Deine Blogparade zu den Geheimtipps hat wirklich Spaß gemacht und ich bin schon ganz gespannt, was für Beiträge da zusammen gekommen sind. Ich befürchte ja, dass meine Wunschliste explodieren wird, aber ja, kann man halt nichts machen. :-D

    "Steamtown" und "Pilgrim" haben mich durch deine Rezensionen auch neugierig gemacht und sind auf der WL gelandet. Gerade bei Steampunk finde ich es zurzeit echt schwer, gute Geschichten zu finden. Da muss man dann schon echt graben, aber so freue ich mich, etwas gefunden zu haben! Danke!

    Liebe Grüße
    Tilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥

      Ich bin mir sicher, dass deine Wunschliste Zuwachs bekommen wird! Aber es sind auch wirklich tolle Bücher dabei, von denen ich noch nie gehört habe! Hat mich echt gefreut, dass doch so viele mitgemacht haben :)

      Steamtown und Pilgrim waren beide wirklich auf ihre Art klasse - in Pilgrim hab ich mich ja regelrecht verliebt, im Juli möchte ich auch unbedingt den zweiten Band lesen!

      Löschen
  5. Hallo Alex :)
    "Kastanien und Knochen" steht seit gestern dank dir auf meiner WuLi :)
    Allerdings steht dort auch "Das Angstexperiment", wo du mir nun doch etwas "Angst" machst ;) Da werde ich nun einen intensiveren Blick auf deine Rezi werfen!

    Hab einen schönen Start in den Juli :)

    LG Andrea
    P.S. danke fürs Verlinken ds LR Banners für "ES". Das Buch trudelt heute endlich in der Heyne Ausgabe bei mir ein, so dass ich die Vorbereitungen starten kann^^
    Freu mich!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Kastanien und Knochen" ist wirklich was besonderes finde ich. Man muss den Schreibstil mögen und mich hat er damit genau erwischt. Die Atmosphäre in den Geschichten ist einfach toll!

      Ja, die Leserunde. Ich freu mich schon sehr drauf, jetzt gehts ja bald los! Was für ein Wälzer! :D Ich bin so gespannt wie es mir nach knapp 30 Jahre (OMG!!!) gefallen wird.

      Löschen
  6. Hallo und guten Tag,

    wie immer eine tolle Aufstellung.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Alex,

    du hattest aber auch einen tollen Lesemonat! Von deinen gelesenen Büchern kenne ich nur Herr der Ringe, was ich vor ein paar Jahren gelesen habe und ich habe damals die Bücher genauso geliebt wie die Filme :-)

    Deine Blogparade ist irgendwie an mir vorbei gegangen sonst hätte ich sehr gerne mit gemacht. Ich hoffe, das war nicht das letzte Mal :-)

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe von Herr der Ringe auch beides - die Bücher sind genial aber auch die Verfilmung ♥

      Schade, dass du die Blogparade verpasst hast, aber vielleicht schaust du ja am 7. Juli vorbei, da kommt der Post mit allen Teilnehmern - und es sind großartige Lesetipps dabei!
      Und ja, ich hab eine Idee zu einer neuen Blogparade, ich weiß nur noch nicht genau wann, mal schauen :)

      Löschen
  8. Hey ho,

    also lesetechnisch war bei dir aber auch einiges los :)
    Und so wie es aussieht, hast du ein paar "blutige" Bücher :)

    "Herr der Ringe" wollte ich auch mal lesen, habe mir aber sagen lassen, dass die Bücher etwas zäh sein sollen, weil da wohl viele Lieder drin vorkommen. "Das Angstexperiment" spricht mich vom Titel her an. Schade, dass es dir nicht so gut gefallen hat.

    viele Grüße

    Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber gerade die "blutigen" also Horror-/Thrillerbücher, von denen ich mir viel Gänsehaut versprochen hatte, haben mich enttäuscht, wirklich schade!

      Herr der Ringe, ja das ist schon teilweise etwas langatmig, aber trotzdem sehr genial geschrieben. Das MUSS man als Fan einfach lesen! Und so viele Lieder sind da auch nicht drin, die musst du ja nicht zwingend lesen - dann blätterst du halt eine Seite weiter ;)

      Löschen
  9. Hallo Aleshanee,

    da hast du aber sehr viel im Juni gelesen und eine Menge im höheren Sterne-Bereich. Rebecca Gablé liebe ich auch sehr, das Buch habe ich letztes Jahr ganz begeistert verfolgt.

    Außerdem machst du so viele Beiträge auf deniem Blog, das du da neben der Arbeit überhaupt zum Lesen kommst, ist wahrscheinlich auf besonders viel Fleiß zurückzuführen.

    Bei Blogparaden mache ich selten mit, denn sonst sitze ich nur noch am PC und das Lesen kommt dann zu kurz.

    Ein schönes Wochenende und einen richtig sommerlichen Juli wünsche ich dir (und uns allen) mit vielen Buchentdeckungen.
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte wirklich Glück weil das alles so tolle Bücher waren!
      Da haben mich die beiden "Enttäuschungen" dann gar nicht so gestört - schade wars natürlich trotzdem.

      Haha, ja, neben Arbeit, Kindern, Haushalt ... da Zeit zu finden ist wirklich nicht so einfach, anscheinend kann ich es wohl ganz gut organisieren. Momentan ist wirklich alles sehr stressig. Aber wenn der Juli rum ist, wirds wieder etwas leichter ;)

      Löschen
  10. Hallöchen, liebe Aleshanee,

    du hast aber wieder richtig viel geschafft, da bin ich richtig neidisch. Die meisten deiner Bücher kenne ich noch gar nicht, aber Flavia de Luce muss ich mir auf jeden Fall genauer ansehen. :)

    liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Flavia ist so eine tolle Reihe! Da wächst man richtig rein,von Band zu Band mehr! Und sie ist mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsen! Ich kann dir nur empfehlen, es einfach mal auszuprobieren!

      Löschen
  11. Hey liebe Aleshanee,

    ich bin immer wieder erstaunt, wie viel du schaffst zu lesen und gleichzeitig wünsche ich mir, ich würde es auch schaffen :D

    Von Markus Heitz habe ich selbst noch nichts gelesen, aber ich habe einige Bücher von ihm auf dem SuB. Ich war auch mal zu einer Lesung von ihm und mochte ihn total. Irgendwann muss ich das unbedingt ändern.

    Hier ist mein Monatsrückblick.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin selber immer wieder erstaunt *lach* Du musst es so sehen, dass du mit Sicherheit einfach noch viele andere Dinge mehr machst als ich :)

      Von Markus Heitz hab ich ja auch erst vor kurzem angefangen die Bücher zu lesen und ich bin wirklich positiv überrascht.
      Wedora, Des Teufels Gebetbuch, Ritus und Sanctum hab ich mir schon einverleibt *g* Alle toll! Und "Blutportale" ist ja jetzt frisch eingezogen und von Wedora kommt bald Band 2 - da freu ich mich schon sehr drauf!

      Löschen
  12. Hey,

    wow ein sehr ausführlicher Monatsrückblick, echt cool!
    Da kam bei dir ja einiges zusammen!

    Auf, auf in den Juli und ich wünsche dir viele gute Lesestunden!

    Liebe Grüße
    Vanny

    AntwortenLöschen
  13. Da hast du ja auch ne Menge geschafft. Wahnsinn.

    Ich kenne kein einziges der Bücher, aber Avatar fand ich auch mega.

    Toller Monatsrückblick. 😀

    Liebe Grüße Sanne

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,

    ich wusste gar nicht, dass die Flavia-Reihe so viele Bände hat. Irgendwie schleiche ich schon ewig drum herum und trau mich dann doch nicht, mir den ersten Band zu besorgen. Vielleicht sollte ich es doch einmal wagen.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Flavia ist schon sehr eigenwillig geschrieben, das muss man mögen. Ich hab ja den ersten Band beim ersten Mal abgebrochen. Aber irgendwie wollte ich unbedingt, dass es mir gefällt *lach* Dann nach ca. einem Jahr hab ichs nochmal versucht und seitdem lese ich einen Band nach dem anderen :D Ich find die Reihe wirklich klasse!

      Löschen
  15. Hi :D

    Das mit dem "Angstexperiment" ist echt blöd, das Buch hatte ich auch auf dem Schirm, aber nun lasse ich es wohl lieber!

    Ansonsten klingt es aber nach einem echt erfolgreichen Monat! :D Hattest ja sehr viele gute Bücher dabei, das freut mich! Ich hoffe, dein Juli wird ebenso erfolgreich! :D

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, bei den ganzen tollen Büchern fallen die beiden 2 Sterne Bücher gar nicht ins Gewicht - passiert halt mal ... ;)

      Löschen
  16. Oh, wow, was für ein erfolgreicher Lesemonat. Seit ich nur noch selten mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahre, merke ich einen Rückgang bei meiner monatlichen Lesestatistik. Als Alternative höre ich zwar Hörbücher im Auto, aber irgendwie wird da viel langsamer vorgelesen, als ich selbst lesen würde ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Hörbüchern kann ich leider so gar nicht - da fehlen mir einfach die Gelegenheiten ... obwohl ich es zur Abwechslung auch mal toll fände. Ist halt ein ganz anderes Leseerlebnis. Wobei ich Hörspiele sogar noch mehr mag. Ich kenne zwar nicht viele, aber die wenigen fand ich toll :)

      Löschen
  17. Liebe Aleshanee,
    du hattest ja auch einen super Lesemonat! Ich freue mich, dass wir die Begeisterung für den neuen Gablé gemeinsam haben. Das ist aber auch das einzige, das ich von deinen Juni-Büchern kenne. Naja, natürlich bis auf den Re-Read. Ich muss gestehen, dass ich vor Jahren "Herr der Ringe" angefangen hatte. Ich kam bist zur Hälfte des zweiten Bandes und habe abgebrochen, weil damals der Zeichentrickfilm in die Kinos kam. Der hat mir die Lesefreude bzw. mein Kopfkino verdorben,und dummerweise habe ich mich danach nicht mehr an die Trilogie herangewagt. Vielleicht sollte ich mal wieder einen Anlauf starten, aber das ist halt auch eine Zeitfrage, denn es warten so viele unbekannte Bücher darauf, gelesen zu werden, da komme ich regelmäßig in eine Zwickmühle.
    Von deinen Neuzugängen kenne ich "Blut und Seide". Ich habe das Buch im Januar 2016 gelesen und war begeistert. Nun bin ich gespannt, wie es dir gefällt.
    Einen schönen Lese-Juli wünscht dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde schon, dass man Herr der Ringe gelesen haben sollte *g* Der zweite Band ist wirklich etwas zäh an manchen Stellen, aber es lohnt sich definitiv weiterzulesen, es wird wieder "besser" und es ist einfach ein Klassiker, wenn man Fantasy Fan ist ;)

      Trotz vielen Neuzugängen hab ich es dieses Jahr bisher gut durchgezogen, jeden Monat 1 - 2 re-reads zu lesen. Und es macht wirklich großen Spaß! :D

      Löschen
  18. Hallo Aleshanee,

    du hattest ja auch einen bücherbunt verpackten Juni, sehr schön :) Blacksad hat mich auch schon angesehen bei den Comics, ich war mir aber dann letztlich nicht ganz sicher ob ich mit den Katzen zurecht kommen würden :)

    Einen feinen Juli wünsche ich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade da haben mich die Katzen bzw. Tiere gereizt ;)
      Im Prinzip ist es ein Krimi aus den 30er Jahren ... nur sind die "Menschen" halt als Tiere dargestellt, ich fand das sehr genial, vor allem die Zeichnungen sind der Hammer! Aber die Handlung ist etwas seicht. Trotzdem hats mir sehr gut gefallen! Mittlerweile ist auch meine Rezi dazu online :)

      Löschen
  19. Hallo Aleshanee,

    na, das sieht aber doch wieder nach einem richtig guten Monat aus :) Die Geheimtipps hab ich natürlich vergessen, deshalb geh ich mich jetzt gleich eine Runde schämen. Aber dafür bin ich umso gespannter, welche Tipps die anderen so hatten.

    Zu Orphan X hab ich ja schon bei der Rezi geschrieben, dass ich dir nur zustimmen kann. Das Vermächtnis der Lil´Lu 4 hab ich auch schon hier und wartet darauf gelesen zu werden.

    Ich wünsch dir auch einen tollen Juli,
    liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den Geheimtipps sind wirklich ganz besondere Bücher dabei und meine Wunschliste ist stetig gewachsen *lach* Ich würd mich freuen wenn du in den Sammelpost reinschaust ;)

      Löschen
  20. Hi Aleshanee,

    da warst du ja wieder fleißig! Schöne Bücher hast du gelesen, besonders deine beiden re-reads sind klasse. "Der Herr der Ringe" und Kai Meyers Merle-Trilogie sind auch wirklich Lesehighlights.

    Flavia 8 hat mir auch sehr gut gefallen, "Der Palast der Meere" ist gerade erst bei mir eingezogen und wird bald gelesen. :)

    Sehr neugierig gemacht hast du mich nun auf "Steamtown - Die Fabrik". Das kenne ich noch gar nicht und werde ich mir mal näher anschauen.

    Ich wünsche dir einen schönen neuen Lesemonat!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war wirklich wieder mal schön, in Herr der Ringe einzutauchen! Die Filme schaue ich mir ja doch recht oft an, aber die Bücher standen jetzt immer zurück, das wollte ich ändern :)
      Und die Merle Trilogie war auch so toll, nach Band 1 hätte ich gerne sofort weitergelesen, aber ich muss das nach und nach machen - der SuB ... du weißt ja xD

      Steamtown war auch klasse! Endlich mal ohne Romantik und Schönfärberei, halt mal ganz anders!

      Löschen
  21. Hey,

    Ich habe gelesen, dass die Fortsetzung von "Avatar: Aufbruch nach Pandora" 2020 kommen soll, aber da sie schon so lange angekündigt und geplant wird, bin ich etwas skeptisch^^ Für mich funktioniert der Film aber alleine gut.
    Von deinen Neuzugängen habe ich noch kein Buch gelesen, aber von "Flavia de Luce" habe ich die ersten beiden Bände bereits gelesen, die ich gut fand. Von deinen gelesenen Büchern habe ich die "Merle"-Trilogie gelesen, die ich mochte; vom "Herrn der Ringe" kenne ich erst Band 1, aber Band 2 steht auf meiner Leseliste für Juli. Die "Waringham-Saga" sollte ich auch mal fortsetzen, da ich Buch 1 umwerfend fand... und "Todhunter Moon" habe ich auf der Wunschliste. "Paradies für alle" sieht ebenfalls interessant aus.

    Ich wünsche dir einen schönen Lesemonat!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, na das ist ja noch eine ganze Weile hin ... solange dann wieder ein genialer Film rauskommt warte ich auch gerne ^^

      Flavia de Luce ist wirklich toll. Am Anfang war ich ja noch nicht so ganz überzeugt, aber dann hab ich mich "reingelesen" und jetzt bin ich totaler Fan! xD

      Merle, Herr der Ringe, die Waringham Saga, alles so großartige Bücher! Bei Todhunter Moon sollte man allerdings die Septimus Heap Reihe vorher lesen - ich kenne sie nicht, deshalb kam ich nicht so richtig in die Geschichte rein, glaub ich.

      Von Paradies für alle ist heute meine Rezi online gegangen - das Buch war einfach großartig! ♥

      Löschen
  22. Huhu Alex ^^

    wie immer ein toller Lesemonat! Du schaffst immer so viel zu lesen!
    Und aaah ich muss endlich mal mit den Büchern von Antonia Michaelis aufholen. Du zeigst hier ja schon wieder was Neues. Ich komme nicht mehr hinterher *lach*.
    Oh und Avatar liebe ich auch total! Angeblich soll Ende 2018 ein zweiter Teil in die Kinos kommen. Ich bin mal sehr gespannt, ob das stimmt. Hoffentlich! Die Welt ist einfach so unglaublich schön gestaltet. Wäre schade, wenn es da nicht mehr geben würde.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab wirklich viel weggelesen im Juni, aber dafür wird der Juli sehr stressig, da werd ich nicht so viel schaffen, aber das macht ja nix ;)

      Paradies für alle ist wirklich großartig! Heute hab ich meine Rezi dazu gepostet, falls du reinschnuppern magst - ich bin mir eigentlich sicher, dass das Buch was für dich wäre!

      Kerstin hat oben geschrieben, dass Avatar 2020 kommen soll - ich glaub, das ist realistischer *lach* Da warten wir ja alle schon ewig drauf, aber hauptsache, es wird dann wieder so ein Hammer Film wie der erste ♥

      Löschen
  23. Hallöchen :)
    Das ist wirklich ein toller Rückblick! Und es schaut nach eienr schönen Mishcung aus, sowohl bei deinen Neuzugängen, als auch bei deinen gelesenen Büchern.
    Herr der Ringe kenne ich nur als Filme, gelesen habe ich die Bücher tatsächlich nie ;)
    Antonia Michaelis ist eine Autorin hier aus meiner Region, aber ich hab von ihr auch noch nichts gelesen, obwohl ich es mir schon mehrfach vorgenommen habe... Hier wurde ich heute zumindest noch mal daran erinnert ;)
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Bücher von Antonia Michaelis haben immer etwas ganz besonderes! Zumindest die, die ich bisher gelesen hab. Da sind einige Highlights dabei und "Paradies für alle" zählt da auf jeden Fall dazu. Unbedingt ausprobieren! ;)

      Löschen
  24. Hallöchen,
    es soll zu Avatar eine Fortsetzung geben? Das wusste ich ja gar nicht! Ich fand den Film ja wirklich, wirklich gut gemacht. Aber so begeistert wie dich hat er mich leider nicht.
    Dr. House habe ich auch eine Zeitlang geschaut, aber irgendwann ist ein bisschen die Luft rausgewesen. Ich glaube, es lag an seiner Beziehung irgendwann.

    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich keines wirklich. Abgesehen von Pilgrim, aber das hab ich dir in deiner Rezension ja schon gesagt :) Gut, Der Herr der Ringe und Rebecca Gablé kenne ich natürlich auch :D

    Liebste Grüße, Kate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Fortsetzung war bzw. ist im Gespräch, aber da es sich so lange hinzieht, hatte ich das komplett aus den Augen verloren ^^ Ist mir jetzt wieder durch den Film ins Bewusstsein gekommen und irgendwie dauert das ja ewig *lach* Aber hauptsache, es wird wieder so gut!

      Dr. House find ich sehr genial, und da es schon so lange her ist, kann ich mich nur noch wenig erinnern, das macht es fast schon wieder "neu" für mich :D Ich hab ja jetzt auch nicht mehr viel und will auf jeden Fall noch bis zum Ende gucken!

      Löschen
  25. Huhu :)
    Rebecca Gablé sollte ich mal mit auf meine Liste setzen, denn ich sehe immer öfter Bücher von ihr :D
    Ich freu mich schon auf den Beitrag zu unseren Geheimtipps.
    Liebe Grüße und schöne Lesestunden im Juli!
    Melli

    AntwortenLöschen
  26. Hey Alex =)

    Jetzt komme ich auch mal dazu bei dir vorbei zu gucken xD
    Da hast du ja allerhand geschafft würde ich sagen. Den Monat will ich mal erleben wo ich so viel lese xD
    Gelesen habe ich von deinen Büchern keines, aber ich habe mal Herr der Ringe angefangen. Nach ungefähr 100 Seiten habe ich aufgegeben xD Das war ja total kleine Schrift und ganz dünne Seiten. Da kommt man überhaupt nicht voran xD

    Ich hoffe das dein Juli genauso erfolgreich wird <3
    *ich habe deinen Rückblick mal in meinem verlinkt* =)

    Liebe Grüße
    Sunny <3

    AntwortenLöschen
  27. Huhu!

    Dein erster Link führt nicht zum angekündigten Beitrag! ;-)

    Irgendwie komme ich meist dann nicht richtig zum Lesen, wenn ich frei habe und eigentlich viel Zeit! :-) Insofern klappt das bei mir auch nicht so wirklich...

    Von deinen gelesenen Büchern habe ich bisher nur "Der Herr der Ringe" und die "Merle"-Trilogie gelesen, wobei beides schon echt lange her ist...

    Ich muss Flavia endlich mal weiterlesen, da habe ich immer noch nur den ersten Band gelesen, obwohl die ersten fünf hier stehen!

    Und eigentlich hatte ich auch mal vor, alle Bücher von Antonia Michelis zu lesen, die, die ich bisher gelesen habe, fand ich grandios.

    "Steamtown" muss ich mir auch mal merken!

    Ich habe deinen Beitrag HIER für meine Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  28. Huhu,

    die Idee mit deinem Rückblick finde ich spitze! Ich muss mich mal durch deine Rezensionen klicken, wird sicher wieder was auf die WuLi wandern :D

    Lg

    Steffi

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Aleshanee, ein interessanter Rückblick. Den "Palast der Meere" habe ich auch noch vor mir, bin schon sehr gespannt, ich mag die Waringham-Reihe ja sehr. :-
    Du hattest in deinem Kommentar nach dem Augensammler gefragt und ja, der ist auch von Fitzek. :-) Habe auch noch nicht alles von ihm gelesen und ändere das so nach und nach. :-)
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Waringham Reihe liebe ich auch sehr - das hat mir das Genre am Anfang erst nahegebracht ♥

      Ja, von Fitzek fehlt mir noch sehr viel, aber ich schaff das auch nur so nach und nach ;)

      Löschen
  30. Hallo liebe Aleshanee,

    jetzt bin ich im Kommentarfeld angekommen, die Kommentare sind ja länger als der Beitrag, also fast oder? Das freut mich für dich. :)

    Ich bin da ja fast über den entspannen Juni gestolpert und dann mal eben 13 Bücher gelesen. Genial, du hast ja auch schon mal erklärt wie das zustande kommt. Bei meiner heutigen Stöberrunde habe ich bri dir auch neues für meine Wunschliste entdeckt. Danke dafür.
    Wünsche dir einen schönen entspannten Lese Juli.
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das freut mich schon ... gerade der Monatsrückblick zeigt ja doch immer, was so alles war und ich freu mich, wenn er gelesen wird :) Aber ich guck auch selber gerne bei anderen vorbei. Ich folge ja doch sehr vielen Blogs und verpass dann mal das ein oder andere. Durch die Monatsrückblicke seh ich das alles dann auf einen Blick und kann mir nochmal die Beiträge anschauen :)

      Ja, entspannt war der Juni eher daher, dass es ruhiger von der Arbeit usw. war. Dachte ich zumindest *lach* Der Juli ist jetzt dafür richtig stressig, aber in zwei Wochen ist dann wieder etwas Ruhe. Ich freu mich schon drauf!
      Und vor allem freu ich mich natürlich, dass du Buchtipps für dich entdeckt hast :)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________