Montag, 17. Juli 2017

Drachenmond Gewinnspiel: Habt ihr Lust auf einen Ausflug in die Tiefenwelt?

Habt ihr Lust auf einen Ausflug in die Tiefenwelt?

Das Drachenmond Gewinnspiel




Der Drachenmond Verlag ist ja mittlerweile doch recht bekannt, vor allem, zumindest für mich, auch durch die wundervollen Cover *.* Aber natürlich sind auch die Geschichten großartig und es gibt viele Fans - wie auch mich - und deshalb darf ich heute ein Taschenbuch aus dem Verlag an euch verlosen! 

Zuerst möchte ich euch aber gerne noch einige zeigen, die ich schon aus dem Verlag gelesen habe - alles wirklich tolle Bücher, die ich euch nur ans Herz legen kann:





Ellin von Christine Millman ~ Fantasy

Ein spannendes Abenteuer in einer wunderschön bildhaften Sprache, mit zwei Charakteren, die für ihre Liebe mit sich und anderen kämpfen müssen und einer spannenden, kurzweiligen Handlung. Trotz ein paar Ecken und Kanten ein sehr gelungenes Buch!

Meine Rezension




 


Dunkelherz von Sarah Nisse ~ Fantasy-Märchen

Die Handlung spielt hier im menschlichen Herzen und die Protagonisten sind die Gefühle - was für eine bezaubernde Idee! Superschön geschrieben mit vielen überraschenden Wendungen - tolle Dilogie!

Meine Rezension







Kernstaub von Marie Graßhoff ~ Science Fiction Reihe

Ein monumentales Werk über ein Gedankenkonstrukt unserer Welt, unserer Zukunft und unserer Seelen, das mich mehr als beeindruckt hat! Trotz kleinerer Kritikpunkte bin ich total begeistert und hab auch schon den zweiten Band gelesen, der mich noch mehr überzeugt hat! Es sind noch einige Folgebände in Planung ...

Meine Rezension





Die dreizehnte Fee von Julia Adrian ~ Märchen Adaption - Trilogie

Ein unglaublich schönes Debüt mit einem sanften, aber sprachgewaltigen Stil, der eine ganz besondere Atmosphäre geschaffen hat. Eine Märchen-Adaption der besonderen Art, die mich sehr berührt hat. Alle drei Bände sind durchweg phantastisch!

Meine Rezension






Sooo, aber jetzt kommen wir zum Gewinnspiel! 
Das Buch hab ich selbst noch nicht gelesen, aber es hört sich extrem spannend an! 


Tiefenwelt - Zwei Leben
von T. F. Sperling

Dystopie - erschienen im März 2017


Der 16-jährige Lenyo verlässt seine in Armut und Unterdrückung lebende Familie, um sich in einem geheimnisumwobenen Bunkerlabyrinth unter der Nordstadt mit den Rebellen auf den Kampf gegen das skrupellose Regime vorzubereiten. Doch Lenyo ahnt nichts von seiner schicksalhaften Gabe, von der wahren Identität der faszinierenden Tiefenwelterin Lielle und von dem tödlichen Virus, das seine Familie auszulöschen droht.



Ich finde, das hört sich richtig gut an und auch das Cover ist wieder sehr ausdrucksstark! Wenn ihr für das Taschenbuch "Tiefenwelt" in den Lostopf möchtet, müsst ihr folgendes bis 29. Juli tun:

👉 beantwortet als Kommentar folgende Frage: Welches Buch aus dem Drachenmond Verlag habt ihr schon gelesen und wie hats euch gefallen? Oder welches Buch aus dem Verlagsprogramm macht euch neugierig und würde bei euch auf die Wunschliste wandern? Schaut dafür doch einfach mal auf der Verlagsseite vorbei.

👉 schreibt bitte ebenfalls im Kommentar dazu, welche Gabe für euch am sinnvollsten wäre, wenn ihr in ein unterirdisches Bunkerlabyrinth flüchten müsstet ;) 

👉 wenn ihr auf Facebook unterwegs seid wäre es schön, wenn ihr der Drachenmond Seite ein Like dalasst (kein Muss)

👉 und natürlich fände ich es super, wenn ihr den Beitrag in den Social Media Kanälen teilt (kein Muss)

Ansonsten gelten die üblichen Teilnahmeregeln:

--- Der Versand erfolgt nur innerhalb Europas
--- Du bist 18 Jahre alt oder hast die Erlaubnis deiner Eltern um mitzumachen
--- Für auf dem Postweg verloren gegangene Sendungen übernehme ich keine Haftung
--- Der Gewinner wird öffentlich im Gewinnerpost am 30. Juli bekannt gegeben
--- Danach muss derjenige sich selbständig bei mir innerhalb von 3 Tagen melden
--- Die Daten werden nach der Versendung von mir natürlich wieder gelöscht


🍀 Viel Glück 🍀


Kommentare:

  1. Hey,
    ich würde unglaublich gern das Buch gewinnen*-*
    Ich habe auch schon Kernstaub gelesen und es war toll! Ich liebe es und will auch andere Drachenbücher lesen, die klingen alle toll*-*
    Und für das Bunkerlabyrinth hab ich gleich an eine überirdische Orientierungsgabe gedacht. Dass sie irgendwie durch durch Wände sehen kann und die Karte immer vor Augen hat. Das könnte ich mir gut und nützlich vorstellen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alexandra,

    da hast du echt schon tolle Bücher aus dem Drachenmondverlag gelesen. Dunkelherz fand ich ja auch ganz toll 😍 Außerdem liebe ich ja Dystopien, deswegen musste ich auch unbedingt Water Love und Superior lesen. Beide sind richtig klasse mit authentischen Protagonisten und jede Menge Spannung. Die solltest du unbedingt noch lesen.
    Wenn ich in ein Bunkerlabyrinth flüchten muss, bräuchte ich unbedingt einen besseren Orientierungssinn. Ich verlauf mich wirklich überall und hab riesen Probleme, mich irgendwo zurechtzufinden. Das ist da wohl eher kontraproduktiv 😉
    Danke noch für das tolle Gewinnspiel. Als Dystopie steht das Buch ganz weit oben auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Morgen schön :-)
    Meine Drachenmond Lieblinge sind:Arya & Finn und Indigo und Jade und noch nen paar Schätze aus den Verlag lieben habe die ich noch lesen muss.
    Folge dir auch lange schon über Facebook und per Mail unter Jenny Siebentaler

    Ich würde die Gabe wählen,Gedanken lesen zu können und mich unsichtbar machen zu können und eben dadurch auch durch Wände und so gehen zu können!

    VLG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und guten Tag,

    1....gelesen aus dem Drachenmond-Verlag habe ich selber schon von Susanne Gerdom...Für König und Vaterland...ein Roman der in London um 1815 spielt mit Vampiren, Werwölfen usw.

    Die Mischung und die Rahmenhandlung alles hat mir sehr gut gefallen, toll beschrieben und ich hatte lesemäßig mit dem Buch eine, schöne Zeit.

    2....Desweiteren aus dem Verlag...gefällt mir ..Better life..., Computer und wenn man plötzlich dadurch den Mensch und seine Lebensform möglicherweise verändern kann , finde ich interessant und spannend zum Lesen.

    3....welche Gabe für ein unterirdisches Bunkerlabyrinth in das man aus was für einem Grund man auch flüchten muss?

    Das ich mich als Mutmacher betätigen kann und damit die allgemeine Situation. Denn ich darf davon ausgehe... ich bin nicht die Einzige ...einfach verbessern und erträglicher machen kann. Also hätte ich gerne die Gabe des Mutmachens für andere.

    Danke wieder einmal für diese , tolle Gewinnmöglichkeit, liebe Aleshanees.

    Schönen Montag noch ..LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Da versuche ich doch sehr gerne mein Glück :D
    Bisher habe ich leider nur Die Rabenkönigin aus dem DM Verlag gelesen. Das Buch hat mir aber leider nicht so gut gefallen, auch wenn es sehr viele Fans hat. Ich habe noch Rotkäppchen und der Hipsterwolf zu Hause und hoffe, dass dieses Buch mich mehr überzeugen kann. Die Dreizehnte Fee Reihe reizt mich sonst auch noch ganz enorm :)
    Puh, welche Gabe hätte ich da gerne? Da ich absolut Null Orientierungssinn habe, wäre es erst mal ganz nett, wenn ich mich nicht ständig verlaufen würde und einen guten Orientierungssinn hätte :D Ansonst wäre es wohl noch ganz praktisch, wenn man andere Menhschen z.B. fühlen könnte, so dass man nicht von Angreifern überrascht würde.

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  6. Da muss ich mein Glück versuchen :D
    Ich habe leider noch kein Buch aus dem Drachenmond Verlag zu Hause, aber dafür viele auf der WuLi. Am liebsten wäre mir aktuell HerzSeilAkt von Mirjam H. Hüberli, das werde ich mir definitiv demnächst zulegen :)

    Hmm bei der Gabe... wäre es sicher nicht schlecht im Dunkeln sehen zu können, man weiß ja nie ob nicht vielleicht der Strom ausgeht/die Taschenlampen leer werden usw.

    lg Sally

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    ich möchte mich auch gerne bewerben:)

    Ich habe schon einige Bücher von Drachenmond Verlag gelesen. Am besten hat mir Ellin gefallen. Einige andere Leser hatten das ein oder andere zu bemängeln aber ich war von dem Buch total begeistert.

    Gefallen würde mir auf jeden Fall tiefenwelt. Ich bin so gespannt wie es wegen dem Virus ausgeht.

    Über die Gabe zerbreche ich mir schon die ganze Zeit den Kopf. Ich denke am liebsten wäre es mir wenn ich erkennen könnte ob jemand lügt. Das wäre unter den anderen Leuten bestimmt hilfreich.

    Auf Facebook und Co bin ich leider nicht. Deswegen kann ich nicht liken / teilen:(

    Liebe Grüße

    Little Cat

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,

    bisher habe ich leider noch kein Buch aus dem Drachenmond Verlag gelesen, aber schon lange liebäugel ich mit "Die dreizehnte Fee". Gerne würde ich nun Tiefenwelt gewinnen.

    Da ich tatsächlich dazu neige im Dunkeln die Orientierung zu verlieren wäre es gut wenn ich im dunkeln sehen könnte, als wäre es taghell.

    Liebe Grüße,
    Natascha

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    Ich habe schon einige Bücher aus der Drachenhöhle gelesen :) Meine Highlights waren Ellin, Wild, No heartbeat before Coffee und Coherent. Als totaler Dystopie-Liebhaber Stage ich natürlich auch auf Better Life und als großer Fan von Sandra, MUSS natürlich die Seelenspringerin noch dringend in die Liste meiner Highlights ;) Wobei mir Band 2 noch fehlt.

    Hmmm, eine Gabe für den unterirdischen Bereich? Ich denke, da wäre eine spezielle Art von Sehkraft gut. Ganz im Vampirstyle würde ich mir wünschen, im Dunkeln sehen zu können :)

    Liebe Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Aleshanee,

    ich habe gerade erst letzten Monat Die Mondprinzessin gelesen und fand es großartig. Ich glaube, das war bisher das einzige. Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln würde ich gerne auf jeden Fall noch lesen und Dunkelherz hört sich ja auch toll an!

    Welche Gabe ich gerne hätte? Die Gabe zu Heilen.
    Als ich die anderen Kommis durchgelesen habe, dachte ich zwar: Ja, im Dunklen Sehen zu können, ist sicher wichtig.
    Aber das was meiner Persönlichkeit am Nächsten wäre, wäre das Heilen. Sicher kommt es ja auch zu Kämpfen. Na, und das Virus kann dann auch einpacken. ;)

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  11. Huhu:)

    Ich liebe den Verlag und war auch auf dem Sommerfest und habe stark gesündigt! :D Aber dieses Buch war nicht dabei, steht aber noch auf der WuLi <3
    Mein allererster Drache war "Im Schatten deines Herzens" und mir gefiel es super gut. Eine Geschichte der anderen Art, so wie alle Drachen :)

    Liebe Grüße,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  12. Hey Alex ;)

    Tolles Gewinnspiel. :)
    Ich habe noch nichts aus diesem Verlag gelesen, höre aber immer viel von ihm. Nur fantastisches. ;)
    Ich interessiere mich für Tiefenwelt. Ich liebe ja Dystopien. :)

    Herzliche Grüße Sasija aus der Tardis ♡

    AntwortenLöschen
  13. Huhu!

    Bisher habe ich nur zwei Bücher aus dem Drachenmondverlag gelesen, "Für König und Vaterland" und "Im Dienst der Gräfin", die fand ich aber beide toll! Nachdem ich das zweite gelesen habe, habe ich direkt ein Interview mit der Autorin auf meinem Blog gemacht. :-)

    Deswegen würde ich auch zu einem Ausflug in die Tiefenwelt nicht nein sagen... ;-)

    Kann die Gabe alles sein, was ich will? Dann hätte ich gerne die Fähigkeit, durch feste Materie hindurchgehen zu können, damit ich im Verfolger im Labyrinth abhängen kann, indem ich durch Wände gehe.

    Ich habe deinen Beitrag HIER für meine Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt und auch auf Twitter geteilt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________