Sonntag, 18. Juni 2017

Lieblingszitate ~ 4

Lieblingszitate



"Es gibt nichts Subjektiveres als die Wahrheit ..." 

aus The Ark (1) von Patrick S. Tomlinson


"Es gibt nur eine Realität, das stimmt - aber Sie beide nehmen sie auf
unterschiedliche Weise wahr. Je älter man wird, möcht ich meinen, desto mehr begreift man,
dass das Universum einem Spiegel ähnelt ..." 

aus Windjäger (1) von Jim Butcher


"Es gibt keine Wahrheit. Nur eine Wahrnehmung" 

von Gustave Flaubert



Heute hab ich mal drei Zitate zusammen gepackt, da sie alle im Kern die gleiche Aussage haben. 

Wir alle haben doch sicher schon oft gehört, wenn es einen Unfall gab oder etwas passiert ist, gibt es bei 5 Zeugen fünf verschiedene Meinungen und Aussagen. Warum? Weil wir alle eine andere Wahrnehmung haben. 

  • Während der eine schimpft, dass die Musik viel zu laut ist, freut sich der andere über die gute Stimmung.
  • Für die einen ist die technische Entwicklung der Fortschritt, für die anderen der Untergang
  • Ich mache eine nicht ernst gemeinte, flapsige Bemerkung, treffe dabei aber einen anderen zutiefst

Es kommt immer auf den Standpunkt an und wie man das, was geschieht, mit seinen Erfahrungen verbindet. Da kommt einfach bei jedem Menschen etwas anderes raus. 

Deshalb sollte man einerseits etwas achtsamer miteinander umgehen, andererseits aber sich auch nicht so aufregen oder runterziehen lassen - denn manchmal steckt gar nicht so viel, oder nicht mal eine Absicht dahinter.

Auch ich kann mich nicht immer daran halten, weil ich das so nicht gelernt habe und auch die Gesellschaft mir etwas anderes suggeriert. Aber ich bemühe mich, jeden Standpunkt für sich zu betrachten und die anderen Menschen als Individuen mit all ihren eigenen Erfahrungen zu sehen, die sie geprägt haben. 

Ob es eine "allgemeine Wahrheit" gibt - ich weiß es nicht. Für den einen sieht die Blume schön aus, für den anderen hässlich: was davon stimmt? 

Deshalb bin ich mittlerweile schon sehr dafür, ALLE Meinungen als ein Resultat zu sehen, dass ich akzeptiere. Was natürlich noch lange nicht heißt, dass ich es für gut befinde. Aber ich sehe die Welt nunmal nur durch meine eigenen Augen und sehe mich deswegen nicht im Recht, andere zu verurteilen. Auch wenn das oft natürlich auch sschwerfällt.


Kommentare:

  1. Liebe Aleshanee,
    diese Sparte finde ich so schön :o) Ich liebe Zitate. Dass du hier gleich drei ähnliche Zitate aus verschiedenen Büchern vorstellst und noch etwas dazu schreibst, ist eine wundervolle Idee.

    Ich finde auch, dass das heutige Zitat auch ein wenig zum Nachdenken anregt. Und ja: Du hast vollkommen Recht damit. Ich glaube manchmal denkt man gar nicht darüber nach, dass andere Menschen vielleicht eine andere Wahrnehmung haben können und oft realisiert man auch gar nicht wie viele Möglichkeiten es doch für eine Situation geben kann.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Tanja ♥
      Ich sammle Buchzitate ja total gerne und jetzt hab ich endlich auch das geeignete Büchlein dafür gefunden. Nachdem ich jetzt alles eingetragen hab, was ich so zusammengesammelt hatte, möchte ich sie euch auch gerne vorstellen - und eben auch dazuschreiben, warum ich mir grade dieses Zitat, oder in diesem Falle diese Zitate, rausgeschrieben habe.

      Das ist nur ein Satz und trotzdem sagt er soviel aus - jeder von uns ist unterschiedlich und jeder sieht eine Situation, eine Meinung oder ähnliches anders. Je nachdem. Wenn man das mal öfters berücksichtigen würde, wäre das Miteinander um einiges leichter :)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________