Dienstag, 23. Juni 2015

Gemeinsam Lesen


Eine Aktion von Asaviel, die Schlunzenbücher
komplett übernehmen wird ;)
Ihr findet die Aktion also ab jetzt
jeden Dienstag bei Steffi und Nadja!



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Das Mondmalheur von Anette Kannenberg
Band 1 der Reihe

S. 496 von 496 Seiten

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Da ich gestern Abend fertig geworden bin, nehme ich den ersten Satz der ersten Seite

"Im Bus roch es nach nassem Hund und Hustendrops."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Auf das Buch bin ich über Nadja von Bookwormdreamers aufmerksam geworden und schon alleine als ich das Cover gesehen habe, MUSSTE ich es auf jeden Fall lesen! :)

So außergewöhnlich wie das Cover ist auch die Handlung, die eigentlich in keine Schublade passt! Abgefahren, schräg und mit viel Humor gehts um eine Reise zum Mond und viele skurrile Katastrophen.

Vor allem der Schreibstil ist hier total klasse! Die Autorin versteht es, die ungewöhnlichsten Sätze zu konstruieren, dabei aber immer verständlich zu bleiben und alles auf den Punkt rüberzubringen. Die Charaktere sind sehr eigenwillig und haben mich oft zum Schmunzeln gebracht, die Handlung ist äußerst skurril und dadurch weiß man nie, was passieren wird; ständig überrollen einen Überraschungen, mit denen man so gar nicht gerechnet hat!  

Ich kanns wirklich nur empfehlen, mal was erfrischend neues und anderes, das man unbedingt mal ausprobieren sollte! ;)
 
4. Schaust du dir generell Buchverfilmungen im Kino oder auf DvD an? Und wenn ja, welche fandest du besonders gut oder besonders schlecht?
~
Zauberhafte Bücherwelt ~

Oh ja, die schau ich mir sogar sehr gerne an!
Ich versuche, immer ins Kino zu gehen, wenn neue Filme rauskommen und lese dann oft noch schnell das Buch, wenn ich es bisher verpasst habe. Z. B. "Der Marsianer", soll ja Ende des Jahres ins Kino kommen, das möchte ich auf jeden Fall vorher noch lesen!

Highlights waren da für mich natürlich die Harry Potter und die Herr der Ringe Reihe (Ext. Edition). So genial verfilmt!!! Da hat einfach alles gestimmt! Genauso wie Der Hobbit; auch wenn sie hier die Filme extrem ausgeschmückt haben ^^

Ansonsten gefällt mir noch richtig gut der erste Teil der Narnia Chroniken - tolle Bilder, tolle Musik - wunderschöner Film ♥
Auch die Tribute von Panem, Twilight, Der Name der Rose, Krabat und die drei Verfilmungen zu Terry Pratchetts Scheibenwelt Romanen sind super gelungen!

Nicht so der Knaller waren z. B. Tintenherz, Rubinrot oder die Chroniken der Unterwelt, vor allem letzteres fand ich ganz schrecklich ^^

Ich hab ja alle Bücher und Verfilmungen dazu mal aufgelistet, die ich schon gelesen und gesehen habe ... wer mag kann dort gerne mal stöbern *klick*


Kommentare:

  1. Guten morgen Alex,

    oh seit wann macht ihr den Wechsel nicht mehr? Da muss ich ja meinen Beitrag für morgen umschreiben. ^^"

    Das Cover ist wirklich hübsch. Ist das ein Dodo?

    Nun Tintenherz fand ich noch okay, da war Eragon grausiger.

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Tintenherz war schon okay, aber hätte man doch etwas besser machen können. Ich fands trotzdem schade, dass sie die anderen beiden Bände nicht mehr verfilmt haben ...
      Eragon war wirklich nicht so toll - wahrscheinlich hab ich deshalb so lange gewartet, bis ich es gelesen hab. Das war nämlich eine meiner wenigen Ausnahmen, bei der ich zuerst den Film gesehen hab.
      Das Buch hat mir leider auch überhaupt nicht gefallen ^^

      Löschen
  2. Guuuuten Morgen :)

    Voll schade, dass du nicht mehr am Projekt weitermachst :( Hoffentlich bleibt uns "Gemeinsam lesen" trotzdem weiterhin noch lange erhalten. Das macht immer solch einen Spaß!

    Ich gestehe, ich hatte nun eigentlich erwartet, dass du wieder ein Eschbach-Buch vorstellst :P

    Achja, "Eragon", das habe ich in meinen Ausführungen vollkommen verdrängt. Aber das ist auch schon Jahrhunderte her, als ich den Film gesehen habe. Die Edelstein-Filme fand ich bisher nun aber gar nicht so schlecht, sie sind süß anzusehen :D

    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, jetzt hab ich in kurzer Zeit vier Eschbach Bücher gelesen, jetzt muss wieder ein bisschen Pause sein, zwei warten aber noch auf dem SuB ;)
      Ich hab nur Rubinrot angeschaut und das hat mir gereicht. Ist echt komisch, dass man sofort merkt, dass es eine deutsche Produktion ist, und dass die meistens einfach nicht gut sind. Also meinem Empfinden nach.

      Löschen
  3. Guten morgen :-)
    Oh die Chroniken der Unterwelt, fand ich spitze :)
    Bei dem Hobbit, nervt es mich das es so ausgeschmückt wurde und so vieles erfunden wurde. Aber nun ja.
    Tintenblut fand ich auch schlecht umgesetzt leider.

    Das Buch das du gerade liest, finde ich ja vom Cover her, total knuffelig.

    Liebe Grüße von Nicole
    www.goldkindchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Chroniken der Unterwelt - ne, also damit konnte ich im Film gar nichts anfangen - vor allem dachte ich mir auch: WAS IST DAS? Die Handlung war ja völlig aus den Fingern gezogen und überhaupt nicht wie im Buch?!
      Dass der Hobbit so langgezogen wurde fand ich auch nicht gut, das mag ich gar nicht gerne, aber die Bilder und die ganze Umsetzung ist trotzdem einfach klasse :)

      Löschen
  4. Hallo, :)
    der erste Teil von "Narnia" ist wirklich toll. :) Da kenne ich das Buch zwar nicht, aber den Film habe ich schon öfter gesehen und der konnte mich immer von sich überzeugen. :)
    "Krabat" mag ich auch sehr gerne, aber auch dazu kenne ich das Buch nicht. :D
    "Rubinrot" dagegen mochte ich auch. ;)
    "Harry Potter" und "Herr der Ringe" sind wohl die klassischsten. :D

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Narnia, der erste ist wirklich wunderschön! So tolle Bildaufnahmen und die Musik!!! Die finde ich in dem Film auch einfach nur bezaubernd ♥
      Von Krabat hab ich auch das Buch gelesen, das ist sehr eigen, aber richtig toll!
      Bei Rubinrot, ne, also das war mir alles zu plump und hat mir leider gar nicht gefallen :(

      Löschen
  5. Moin Alex,

    das Buch sieht toll aus und klingt vielversprechend. Ich freue mich schon auf deine Rezi.

    Gruß,
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch war wirklich großartig! Rezi dazu kommt am Wochenende ;)

      Löschen
  6. Guten Morgen ^^

    so wie Du das Buch beschreibst, sieht auch schon das Cover aus ^^ hihi.
    Klingt gut, habe es bisher nirgendwo gesehen.
    Die Filme zu Twilight und Panem fand ich auch sehr gelungen ♥

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen!
    Harry Potter und HdR sind auch meine Highlights. :D
    Mit dem Hobbit dagegen kann ich noch gar nichts anfangen. Da kam ich über den ersten Film nicht hinaus und umgerissen hat der mich auch nicht.
    Das Buch sieht echt mega spannend aus! Das Cover hat mich sofort zum Lachen gebracht. Muss ich gleich mal googlen und schauen, ob das was für mich ist.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen :)

    Ich fand den Hobbit nicht soo toll, weil die Story halt zu sehr umgepumpt war. 3 Filme für ein kleines Büchlein sind dann doch zu viel :)

    Das Mondmalheur klingt sehr interessant, schade dass es das eBook nur bei A. gibt. Muss ich bei Gelegenheit mal reinschauen, wenn meine Merkliste wieder geschrumpft ist :)

    LG
    Kekz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, beim Hobbit muss man das Buch ausblenden. Natürlich ist es extrem in die Länge gezogen, das hat mich anfangs auch gestört, aber gemacht sind die Filme wirklich toll :)

      Löschen
  9. Morgen :D
    Wow, das Cover ist wunderschön.
    Das Buch werde ich mir nachher mal genauer ansehen, denn das Cover hat mich total neugierig gemacht :D

    Hier mein Beitrag: http://etwasanderebuecherwelt.blogspot.de/2015/06/aktion-gemeinsam-lesen-9.html
    Frage 4 fand ich diese Woche besonders spannend.
    Grüße
    Sara von Sara`s etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  10. Hallihallo,
    das Cover ist ja der Hammer! :-)
    Den ersten Narnia Film fand ich auch klasse! Es gibt so viele Buchverfilmungen inzwischen, da kommt man gar nicht mehr mit. Ich wusste zum Beispiel gar nicht, dass die Marsianer eine Buchverfilmung ist. Das schaue ich mir mal genauer an.
    Lieben Gruß
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Marsianer hab ich zufällig erfahren, zum Glück :) Deshalb möchte ich das Buch unbedingt noch vorher lesen!

      Löschen
  11. Huhu Alex.

    ich komme später nochmal rum, bin gerade etwas in Eile :)
    Hier mein beitrag zu Gemeinsam Lesen

    http://buecherstuff.blogspot.de/2015/06/aktion-gemeinsam-lesen-33.html

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wohl etwas zu sehr in Eile :o) Schade das du nicht mehr bei der Aktion dabei bist, aber das wird sicher seine gründe haben :)

      Deine aktuelle Lektüre kenne ich nicht, aber das Cover sieht mal genial aus ^^ Keine Ahnung ob es etwas für mich wäre, aber du scheinst ja sehr begeistert davon zu sein :)

      LG Diana

      Löschen
  12. Guten Morgen,

    Dein Buch scheint ja wirklich was ganz besonderes zu sein. Schön wenn man mal neue Impulse aus Genren bekommt, die man sonst nicht liest. Obwohl du ja gesagt hast, dass es sich nicht leicht einteilen lässt.

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist im Prinzip eine Science Fiction Gesellschafts Satire ... aber eben mit noch einigem mehr und dadurch unvorhersehbar, was natürlich besonderen Spaß macht :)

      Löschen
  13. Guten Morgen! Nach langem auch mal wieder dabei ;)
    http://thousandlifes.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-15.html
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Huhu! :)

    Also ich mochte den Tintenherz-Film. Das schreibe ich heute bereits zum zweiten Mal und es ist erst 9 Uhr. :D Gerade wenn alle über einen Film herziehen, mag ich ihn irgendwie. Er war anders als die Geschichte im Buch und ich finde es schade, dass es nicht weiter gehen soll.

    Ich wusste gar nicht, dass Pratchett-Bücher verfilmt wurden. Aber ich hab auch noch nie ein Buch von Terry Pratchett gelesen. :D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das Gefühl kenne ich, da bin ich manchmal auch so und ich verteidige Tintenherz auch oft. Soooo schlecht war er ja nicht, aber enttäuscht war ich trotzdem. Ich hatte mir das ganze einfach anders vorgestellt.

      Löschen
  15. Huhu,

    das Cover finde ich auch spitze. Und schräg ist ja fast immer gut. :-D Stimmt, Krabat war auch eine tolle Verfilmung. Rubinrot hat mich auch nicht überzeugen können. Twilight ist ja schon als Buch so überhaupt nicht meins, daher habe ich die Filme gemieden. :-)

    Ich bin heute auch wieder mit von der Partie und habe auch endlich mal ein Buch komplett geschafft. Im Moment ist es echt arg mit der Lesezeit. Ich komme wie eine Schnecke voran. HIER geht es zu meinem Beitrag.

    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen ♥
    Das Buch sieht ja wirklich sehr witzig aus und klingt skurril. Ist aber glaube ich nichts für mich - aber da warte ich noch auf deine Rezi, bis ich das dann endgültig entscheide :))

    "Die Chroniken der Unterwelt" fand ich tatsächlich sehr gut. Allerdings habe ich es auch überhaupt nicht mit dem Buch verglichen! Das mache ich schon lange nicht mehr. Und wenn man beide Medien getrennt betrachtet, klappt das eigentlich alles ganz gut - finde ich :))
    Oh mein Gott ja... die Terry Pratchett Verfilmungen habe ich ja ganz vergessen. Allen voran "Hogfather" war einfach sooo genial. Aber "Going Postal" war auch fantastisch. :))
    Den ersten "Narnia"-Teil fand ich auch sehr schön.

    Liebe Grüße, Jacky ♥
    http://msbookpassion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuche auch immer, bei den Filmen das Buch außen vor zu lassen. Aber ich mags einfach nicht, wenn die Handlung komplett umgebaut wird und Sachen passieren, die im Buch überhaupt nicht vorkommen und die ganze Geschichte verändern. Da fehlt mir einfach der Sinn.
      Ich erwarte, dass ich die Handlung vom Buch in schönen Bildern präsentiert bekomme, im besten Fall. Dass Stellen fehlen ist klar, das kann man einfach nicht alles in 2 Stunden Film packen, aber zumindest sollte eben die Handlung nicht abweichen.

      Löschen
  17. Hey~
    Na, da muss ich mich ja nicht wundern, dass ich Gemeinsam lesen gestern bei dir nicht mehr finden konnte xD
    Ich hab das Gefühl, ich bin die einzige auf der Welt, die den Tintenherz-Film mochte. Aber ich habs auch noch nicht gelesen (angefangen ja, aber irgendwie kamen dann anderen Bücher dazwischen). Rubinrot fand ich zwar als Buch nicht so schlecht, aber auch nicht so gut, dass ich da den Film gucken muss.
    Harry und Herr der Ringe zählen auch zu meinen Favoriten. Den Hobbit fand ich hingegen absolut unter aller Sau (Entschuldige mein Klatschianisch xD). Krabat war auch nicht so meins. Die erste Hälfte war noch okay, aber dann hat er echt stark nachgelassen und konnte mich am Ende nicht überzeugen. Aber ich liebe den Liederzyklus Zaubererbruder von ASP, zählt das?

    Yours, Aly <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So schlecht fand ich Tintenherz ja nicht, aber es hätte eben auch um einiges besser sein können :)

      Rubinrot war sehr unterhaltsam, und seit einiger Zeit möchte ich schon die Filme sehen zu den Büchern, die ich gelesen hab (ich war sogar in "Feuchtgebiete", obwohl ich das Buch gar nicht gut fand ^^)
      Zaubererbruder von ASP?

      Löschen
  18. Huhu,

    Harry Potter und Herr der Ringe sind wirklich klasse Verfilmungen und ich sehe sie mir immer wieder gerne an. Die Tribute von Panem sind mit meine Lieblingsfilme und auch Krabat hat mir damals echt gut gefallen. Bei Krabat habe ich das Buch allerdings bisher noch nicht gelesen, sollte ich mal noch nachholen^^

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Krabat als Buch ist sehr eigen, den Schreibstil und das ganze drumherum fand stellenweise etwas schwierig, aber trotzdem hats mir super gut gefallen. Im Film fällt das ganze weg, was ihn für mich sehr gelungen macht

      Löschen
  19. Huhu!

    Ein Dodo! :-D Ich liebe Dodos, kommt der im Buch auch vor?

    Das Buch klingt so, als könnte es mir gefallen - ich liebe Douglas Adams, und das hier klingt vom Stil her ähnlich.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja der Dodo kommt vor, wenn auch nur kurzzeitig :D
      In die Richtung von D. Adams geht es tatsächlich, das könnte wirklich was für dich sein :)

      Löschen
  20. Guten Morgen,
    wie schön, dass außer mir noch jemand die Hobbit-Verfilmung mochte :-) Ich denke auch man sollte generell Buch und Film nicht miteinander vergleichen, aber immer schaffe ich das auch nicht :-)
    Schade, dass ihr euch diese Aktion nicht mehr teilt - jetzt muss ich erst mal meine Artikelbild ändern :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, die Hobbit Verfilmung mögen doch viele! Bei dem darf man wirklich nicht an das Buch denken, das kann man hier nur als Grundlage sehen.
      Vergleichen tu ich Buch und Film schon, allerdings achte ich nicht mehr darauf, ob etwas fehlt, denn man kann einfach nicht alles von einem Buch in einen Film packen - bei einer Serie allerdings ist das anders.
      Ich möchte einfach nur das, was ich gelesen habe, in schönen Bildern präsentiert bekommen und die Handlung muss: stimmen! Leider pfuschen da manche wirklich rum und ändern wichtige Sachen ab und das kann ich dann gar nicht leiden ^^

      Löschen
  21. Huhu

    Ich fand die Verfilmung von Tintenherz auch richtig schlecht, dort stimmen die Protagonisten mit denen im Film gar nicht überein :( und die von den Chroniken war auch nicht besonders gut umgesetzt! Dafür liebe ich jedoch die von Rubinrot ^^
    Ich fand die Verfilmung von der Name der Rose und Panem auch sehr gut gelungen und die von Harry Potter und Herr der Ringe sind ja auch richtig toll umgesetzt. Vor allem Herr der Ringe <3
    Bei den Verfilmungen von Twilight war ich unter anderem nicht so begeistert, hat von mir ein mittelmässig erhalten ^^

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach nein, nun habe ich gerade gesehen, dass die Aktion ab jetzt immer bei den Schlunzenbüchern stattfinden sollte, warum denn das? *schade*

      Löschen
    2. Ja, ist schon schade - aber ich denke, dass es so für alle einfacher ist ;)

      Löschen
  22. Hallo:)

    Dein Buch kenne leider gar nicht und wahrscheinlich wäre das auch nichts für mich, aber das Cover ist wirklich sehr süß und außergewöhnlich:)

    Hier ist mein heutiger Beitrag--

    http://ilys-buecherblog.blogspot.de/2015/06/gemeinsam-lesen-20.html

    Liebste Grüße
    Ilona

    AntwortenLöschen
  23. Hi,

    deine Lektüre hört sich super an und das Cover ist wirklich mal was anderes :-). Die Twilight Verfilmungen fand ich einfach nur schrecklich und absolut fehlbesetzt. Bella hat grade im ersten Teil gefühlt nur 5 Wörter gesagt :-D. Ich mochte auch die Verfilmung vom ,,Goldenen Kompass" absolut nicht und war total enttäuscht .

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe den ersten Teil von Twilight :D Keine Ahnung warum, irgendwas hat mich da einfach so angesprochen, dass ich den Film gefühlt schon 100 Mal gesehen hab!!! Hab mir den in der ersten Zeit 1x pro Woche angeschaut *lach*
      Der goldene Kompass, ja, der hat mich auch enttäuscht. So ein geniales Buch und der Film so eine Enttäuschung :( Im Prinzip war er schon okay, aber da stimmten auch einige Handlungsabläufe nicht und überhaupt hätte er um einiges besser sein können. Auch sehr schade, dass deshalb auch die Fortsetzungen nicht mehr verfilmt werden.

      Löschen
  24. Hallo,

    wow, so viele Verfilmungen sind mir gar nicht eingefallen! Jetzt wo du es erwähnst, "Die Chroniken von Narnia" hat mir auch sehr gefallen. Wobei mir einfällt, dass ich da noch gar nicht alle Bücher gelesen habe. Sieht so aus, als wüsste ich, was ich lese, wenn ich mein derzeitiges Buch fertig habe. Ich muss mir dann unbedingt noch deine Liste anschauen.
    Das Buch, das du vorstellst, klingt toll. Ich stehe auf skurrile Bücher. Spätestens seit "Der Fall Jane Eyre". Vielleicht werde ich mir deines besorgen.
    LG, m
    PS: Schade, dass du nicht mehr weitermachst mit "Gemeinsam lesen". Zu wenig Zeit?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Fall Jane Eyre hat mir jetzt nicht so wirklich gefallen, hab die Reihe auch nicht mehr weitergelesen.

      Wegen Gemeinsam Lesen, ich denke, es ist für alle Beteiligten einfacher so ;)

      Löschen
  25. Huhu!
    Harry Potter ist natürlich ein klassisches Highlight.
    Rubinrot hat mir sehr gut gefallen, schade dass es dir nicht gefallen hat.
    Für HdR bin ich generell nicht so zu haben, daher fand ich auch den Film echt nicht gut... Da ich aber die Bücher nicht kenne, kann ich da nichts zur Umsetzung sagen sondern nur sagen dass ich den Film und die Handlugn an sich halt einfach schlecht fand.

    Dein aktuelles Buch sieht wirklich interessant aus, auch wenn mich der Inhalt vermutlich nicht so interessiert. Trotzdem witzig - und ich wünsche dir viel Spaß damit :)

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rubinrot hab ich mir nur angeschaut, weil ich das Buch kenne und meine Tochter es auch gelesen hat. Dachte das wird ein schöner Mutter-Tochter-Abend ... es ist immer schade, wenn man sofort nach 5 Minuten merkt, dass es eine deutsche Produktion ist. Irgendwas machen sie da falsch ^^

      Löschen
  26. Huhu :)

    "Das Mondmalheur"... Hmmm... Das könnte etwas für mich sein, vor allem aber wahrscheinlich für meine Mutter. Ich denke, ich werde ihr das Buch einfach mal schenken, sie liebt solche Geschichten und vermutlich schlage ich damit mal wieder drei Fliegen mit einer Klappe: Mama, Papa und mich selbst. :D

    "Harry Potter" und "Herr der Ringe" sind mir ebenfalls als erste Positivbeispiele eingefallen. "Twilight" fand ich eher so la la, weil mir die Besetzung null gefiel. Ganz schrecklich fand ich eigentlich nur "Eragon", weil die Geschichte so schlecht zusammengefasst wurde.
    Müsste ich noch ein paar Verfilmungen empfehlen, würde ich "Schiffbruch mit Tiger", "Fight Club", "Per Anhalter durch die Galaxis" und "The Help" vorschlagen. ;)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, gute Idee Elli, das Buch ist wirklich sehr genial und ich kann mir eigentlich gar nicht vorstellen, dass es nicht gefallen könnte :D
      Bei Twilight fand ich hauptsächlich Teil 1 genial, aber ist glaub ich irgendwas persönliches, ich hab nämlich eigentlich keine Ahnung, warum ich den Film so gerne mag ^^
      Fight Club!!! So ein genialer Film!!! Den müsste ich direkt mal wieder anschauen, das ist ja schon eine Ewigkeit her! :) Allerdings hab ich davon das Buch noch nicht gelesen.

      Löschen
  27. Huhu,

    und zack ist das Buch auf der Wunschliste gelandet - ich habe davon noch NIE gehört, aber deine Beschreibung klingt so toll, dass ich es einfach lesen möchte. :) Überhaupt liest du sehr viel und sehr interessante und vielseitige Bücher - das finde ich total toll. :)

    Die Buchverfilmungen, die du schlecht fandest, fand ich auch doof - vor allem City of Bones war viel Fremdschämen für mich. :( Harry Potter als Verfilmung mochte ich so gar nicht, da die Filme mir zu oberflächlich geblieben sind. :(

    Ansonsten bin ich eher so, dass ich versuche, Abstand zwischen Buch und Film zu haben, da ich sonst zu stark vergleiche. :D Ich möchte ja eigentlich beide unabhängig betrachten, auch wenn man vermutlich automatisch vergleicht, was bei einer Buchverfilmung ja irgendwie logisch ist. :D

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vergleichen tu ich schon, bzw. möchte ich das, was wichtig ist, in schönen Bildern auf der Leinwand sehen ;) Klar fehlen immer Kleinigkeiten, aber kritisch wirds, wenn eben wichtige Sachen fehlen oder die Handlung völlig abgeändert wird. Es ist auch schwierig, weil ja jeder andere Vorlieben und Vorstellungen hat, grade ich bin da auch sehr schwierig *g*

      Löschen
  28. Hey! :)

    Sehr schade, dass die Aktion nun gar nicht mehr bei dir stattfinden wird :/ mir hat der Wechsel immer sehr gut gefallen.

    Ich schau mir eigentlich auch ganz gerne Buchverfilmungen an. Als ich deine Antwort auf die vierte Frage gelesen habe, ist mir aufgefallen, dass ich ein Buch bzw. Film vergessen habe zu erwähnen: Rubinrot. Den Film fand ich sogar so fürchterlich, dass ich ihn nach 20 Minuten abgebrochen habe :D
    Die Harry Potter Filme mag ich zwar ganz gerne, aber bei einigen hat mich gestört, dass doch vieles weggelassen oder geändert wurde..

    Liebe Grüße :)
    Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Rubinrot, den hätte ich schon nach 10 Min. abgeschaltet, wenn ich ihn nicht extra für einen schönen Mutter-Tochter-Abend geplant gehabt hätte. Meiner Tochter zuliebe bin ich dann sitzen geblieben und hab ihn mir angeschaut, aber gut unterhalten hab ich mich nicht gefühlt.

      Die Harry Potter Filme, da lass ich mich nicht umstimmen *lach* Ich finde sie super umgesetzt. Klar fehlt einiges, aber bei den dicken Schinken ist es auch schwer, wirklich alles unterzubringen. Und dafür sind sie wirklich gut gemacht :P

      Löschen
  29. Schock! Wie konnte ich Narnia nur vergessen?! D:
    Das Buch hatte ich erst hinterher gelesen, aber die Verfilmung ist wirklich super geworden.

    Die Harry Potter Filme fand ich auch toll, aber bei einigen wurde mir etwas viel Detail weggelassen. :/
    Gerade im 5ten Film.

    Liebe Grüße
    - Lucy ❅

    AntwortenLöschen
  30. Hallöchen,
    ja da hab ich wohl so einiges nicht mehr richtig in Erinnerung bei den Chroniken der Unterwelt :D Ich fand auf jeden Fall sowohl den Film, als auch das Buch super :D

    Dein Buch sieht wirklich ziemlich außergewöhnlich aus! Es spricht mich zwar bisher nicht wirklich an, aber ich bin auf deine Rezi gespannt. Vielleicht kannst du mich damit überzeugen :)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist auch schwierig, dass Buch hier in ein paar kurzen Worten zusammen zu fassen, da steckt so viel Inhalt drin!!! :D Meine Rezi kommt am Wochenende, vielleicht findest du ja doch Gefallen dran ^^

      Löschen
  31. Oh wirklich ein geniales Cover :D schön das auch der Inhalt dazu gepasst hat.

    Gemeinsam Lesen mit Mietze

    AntwortenLöschen
  32. Huhu,
    an "Herr der Ringe" habe ich bei der Frage gar nicht gedacht, dabei sind das meine Lieblingsfilme. ;-) Liegt wohl daran, dass ich das Buch nicht gelesen habe und somit nur eine Seite kenne.
    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  33. Huhu :)
    Irgendwie kommt mir dein Buch bekannt vor, bzw. das Cover. Ich weiß aber einfach nicht woher..
    Bei deinen Buchverfilmungen stimme ich dir voll zu. "Der Marsianer" möchte ich auch unbedingt sehen (hast du da schon das Buch gelesen?). Und von "Tintenherz" war ich leider auch sehr enttäuscht. Damals hatte ich mich so auf die Verfilmung gefreut und dann sowas..

    Liebe Grüße,
    Jana
    (ich hoffe übrigens man sieht dich trotzdem noch beim Gemeinsam Lesen)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Marsianer hab ich noch nicht gelesen, möchte ich aber auf jeden Fall im Juli, ist schon fest eingeplant! ;)

      Ich werde bei Gemeinsam Lesen sicher immer wieder mal mitmachen - jetzt allerdings erstmal eine kleine Pause machen

      Löschen
  34. Hey,
    oh schade, dass du nicht mehr bei Gemeinsam Lesen mitmachst =( Ich hab mich immer gefreut, wenn du gerade an der Reihe warst :D (auch wenn du jede Woche mitgemacht hast, komische Logik, ich weiß :D).
    Das Cover zusammen mit dem Titel sehen echt lustig aus! :D
    lg Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tine ♥
      Ich werde sicher immer wieder mal mitmachen :)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________