Montag, 20. April 2015

[Kurz]Rezension: Magic & Platina von Laura Kneidl


Genre: Jugendfantasy

Band 3 der Elemente der Schattenwelt Trilogie
empfohlen ab 14 Jahren

Verlag: Carlsen impress
Seitenzahl: 375
ebook: 3,99 €

1. Auflage: Apr 2015









Klappentext

Feen, Elfen und Hexen – so betörend wie grausam – können viele täuschen, aber nicht die Magic Hunter wie Harper eine ist. Doch seit ihr Bruder aufgrund der Schlacht zwischen den Kreaturen der Nacht und den Huntern im Rollstuhl sitzt, jagt sie kaum mehr was anderes als Vampire und ihr heilendes Blut. Einen davon ganz besonders, auch wenn sie jenen nicht zu finden vermag. Den Vampirkönig Jules, der einst selbst zu den Kreisen der Hunter gehörte und sie besser kennt als irgendwer sonst. Als er schließlich den Spieß umdreht und sie findet, scheint Harpers letzte Stunde geschlagen zu haben. Doch Jules ist nicht irgendein Vampir und Harper nicht irgendeine Jägerin. Schon bald offenbart er ihr ein Geheimnis, das die Schattenwelt zugrunde richten kann…

Meine Meinung

Und wieder so ein bezauberndes Cover! Ich mag ja Personen eigentlich nicht so gerne auf einem Buchumschlag, aber bei dieser Trio sind sie wirklich gelungen. Auch der grüne Rahmen, der an Blätter und Harpers Gesinnung als Magic Huntress erinnert, gefällt mir sehr gut. Allerdings geht es in diesem Band nicht wie von mir erwartet um Hexen und Feen.

Harper steht dieses Mal im Mittelpunkt und sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Vampire zu jagen. Einmal, um ihr Blut für die Forschung zu sammeln, damit ihr Bruder Holden geheilt werden kann und zum anderen jagt sie den Vampirkönig Jules, der mittlerweile untergetaucht ist.
Laura Kneidl schreibt wieder sehr flüssig und ich war von Anfang an schnell in der Geschichte drin, wobei hier auch kleine Infos zur Vorgeschichte geholfen haben. Es wird schnell spannend und die Handlung nimmt einen überraschenden Verlauf, mit dem ich so nicht gerechnet hatte. 

Die Entwicklung zwischen Harper und Jules ist sehr schön beschrieben und auch die Spannung wird die ganze Zeit aufrecht erhalten. Die Vampire und die Bedrohung, die das ganze Prinzip der Jäger auf den Kopf stellen könnte, stehen im Fokus. Ich hätte mir etwas mehr über die Hintergründe der Magie gewünscht, die dadurch zu kurz kommen und auch die anderen Charaktere, die man aus den vorherigen Bänden kennt, spielen erst gegen Ende eine Rolle. Der Abschluss hat das ganze aber sehr gut abgerundet und ich habe mich super unterhalten gefühlt - man fliegt regelrecht durch die Seiten!

Fazit

Die Idee wurde gut umgesetzt und hat einen runden Abschluss gefunden. Schlüssig, unterhaltsam und eindringlich hat mich das Buch von Anfang bis Ende gepackt und ich hoffe, bald noch mehr von der Autorin lesen zu können!

Bewertung

 © Aleshanee


Über die Autorin:  Laura Kneidl, 1990 geboren, wuchs in der Nähe von Erlangen auf. Heute studiert sie an der Hochschule der Medien "Bibliotheks- und Informationsmanagement". Inspiriert von zahlreichen Fantasyromanen begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Projekt zu schreiben. Neben dem Verfassen von Romanen gilt ihr Interesse dem Lesen und Rezensieren solcher, weshalb sie einen eigenen Bücherblog betreibt. Seit Anfang 2013 ist sie Mitbegründerin des Schreibwahnsinns, einer Gruppe möwenverrückter Autoren, die gerne über das Schreiben schnattern.
Quelle: Carlsen Verlag 


Elemente der Schattenwelt
Band 1: Blood & Gold
Band 2: Soul & Bronze
Band 3: Magic & Platina


Kommentare:

  1. Hey Alex,
    ich bin schon länger auf die Reihe aufmerksam geworden. Denkst du, dass es sie auch in Print gibt?
    Einen schönen Start in die Woche,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube nicht, aber sicher weiß ich es nicht. Bisher hab ich noch keinen Impresstitel in Print gesehen ...

      Löschen
  2. Schade, das es nur eine Trilogie geworden ist. Ich hätte mich über noch mehr Teile gefreut :D
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________