Dienstag, 17. Februar 2015

100 x Gemeinsam Lesen


Jeden Dienstag lesen wir gemeinsam!
Eine Aktion von Asaviel, die Schlunzenbücher und ich übernehmen durften
Die heutigen Fragen und Links gibt es bei Schlunzenbücher
und zu unserem 100. Jubiläum auch ein Gewinnspiel!!! 


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 


"Die Entführung der Delia Wright" von Lyndsay Faye
Band 2 der historischen Krimireihe Timothy Wilde Mysteries

S. 203 von 464 Seiten

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Wenn du zurückschaust, musst du immer einen guten Grund dafür haben."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Den ersten Band hab ich Anfang letztens Jahres gelesen und ich hatte schon befürchtet, dass es schwierig wird, wieder reinzukommen - aber das ist gar nicht der Fall. Ich war sofort wieder mitten in New York, 1846, und Timothy Wilde, der Sonderermittler der gerade 6 Monate alten, New Yorker Polizei, erzählt mit großer Leidenschaft und Gewissenhaftigkeit sein Leben. Seinen Status hat er dem damaligen Fall zu verdanken, als er eine Mordserie aufgeklärt hat und dieses Mal steht er vor einem nicht unerheblicheren Problem. Sklavenjäger machen Jagd auf Farbige und sein Bruder Valentine scheint in einen Mord verwickelt zu sein. Kein leichtes Unterfangen für den unerfahrenen Polizisten, doch Timothy hat seine ganz eigene Art, Verbrechen aufzuklären - und die gefällt mir richtig gut! Die Autorin hat hier die Ich-Perspektive gewählt, was dem ganzen einen sehr persönlichen Charme gibt. Auch geht sie nicht stur nach einem Ermittlungsschema vor, was einem die ganze Atmosphäre sehr viel näher bringt.

4. Das 100. Mal "Gemeinsam Lesen"! Lasst es Revue passieren und erzählt uns, eit wann ihr dabei seid, was ihr an Gemeinsam Lesen so mögt, oder ob ihr Verbesserungsvorschläge habt? Gibt es etwas, was ihr vermisst, was ihr besonders schätzt, was diese Aktion für euch wirklich einzigartig macht?

Ich bin heute zum 67. Mal bei Gemeinsam Lesen dabei. Ich glaube, es war sogar meine erste "Blogger-Aktion", bei der ich mitgemacht habe und regelmäßig dabei geblieben bin. (hab grad mal nachgeschaut, seit dem 9. Oktober 2013, also kurz, nachdem mein Blog online gegangen ist :D ) So eine wöchentliche Aktion finde ich prinzipiel einfach gut, da man neue Blogger kennenlernt oder sich mit denen, die schon öfters mitgemacht haben, immer wieder austauschen kann. Dass das Kommentieren hierbei ganz wichtig ist, haben wir ja schon oft betont und es freut mich natürlich, dass es so gut klappt!

Natürlich geht es auch um die Bücher, die jede Woche vorgestellt werden und durch die Kurzmeinung kann meist schon ganz gut abschätzen, ob man ein neues Buch für die Wunschliste gefunden hat - oder eines wieder streichen kann ;) Die vierte Frage fand ich dabei immer ein "Schmakerl" weil sie eben jedes Mal anders ist und sie noch mehr zum Austausch miteinander anregt.

Als kleine Verbesserung haben wir ja heute schon bekannt gegeben, dass wir euch die vierte Frage ab jetzt immer schon im voraus sagen. Da doch öfters die Frage danach kam, weil am Dienstag Früh wenig Zeit ist, um den Beitrag vorzubereiten, haben wir uns dazu entschieden. Wir hoffen, dass wir da bei euch auf Zustimmung finden.
Ansonsten bin ich mit der Aktion rundum zufrieden und freue mich sehr, dass ich sie zusammen mit Schlunzenbücher weiterführen darf :)



PS: Mein Faschingsgewinnspiel läuft noch bis 19., wer also noch mitmachen will, klickt hier ;)


Kommentare:

  1. Guten Morgen Aleshanee,

    „Gemeinsam Lesen“ war auch meine erste Blogger-Aktion :-) Und ich finde es super, dass die vierte Frage jetzt schon eher veröffentlich wird!
    Dein aktuelles Buch kenne ich mal wieder nicht ;-) Was ich immer toll finde ist, wenn Bücher in anderen Zeiten spielen. Die Realität kennt man bereits zur Genüge. Und ein Mordfall im Jahr 1846 klingt auf jeden Fall nach einer tollen Idee!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hey Aleshanee :)
    Ein DICKES DANKE auch an dich :) Ich bin auch schon seit August 2014 dabei und war erstaunt, dass es doch schon so lange ist. Ich liebe die Aktion und bin auch froh, in Zukunft noch besser planen zu können :)
    Ich habe heute auch ein historisches Buch bei mir :) Lustigerweise ist es der vierte Teil einer Reihe und ich bin trotz dessen, dass Band 1 bis 3 lange zurück liegen, ebenfalls gut reingekommen :)
    Dir einen schönen Tag :)
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen :)

    Dein Buch klingt interessant, nicht so was typisch Historisches :) Diese typischen historischen Romane schaff ich nie...die Krimielemente würden das ganze für mich vielleicht auflockern und mich auch mal nach sowas greifen lassen ;) Wie heißt denn Band 1?

    Auch an dich übrigens ein Dankeschön, dass du diese Aktion so toll weiterführst und uns so noch besseren Austausch ermöglichst :)

    Liebe Grüße und noch viel Spaß mit dem Buch
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der erste Band heißt "Der Teufel von New York", gibts auch eine Rezi von mir dazu ;)
      http://blog4aleshanee.blogspot.de/2014/05/rezension-timothy-wilde-1-der-teufel.html

      Löschen
  4. Hey

    Deine aktuelle Lektüre ist mir unbekannt und auch nicht gerade nach meinem Geschmack wünsche dir aber noch ganz viel Spass damit :)

    Ich wollte mich noch herzlich bedanken dass du diese Aktion mit den Schlunzenbüchern übernommen hast. Es macht richtig Spass jede Woche Meinungen und Erfahrungen mit gleichgesinnten aus zu tauschen und die Erfahrungen welche ich mit dieser Aktion gemacht habe möchte ich nicht missen.

    Wünsche dir eine schöne Woche
    Denise

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,

    hach, auf das Buch freue ich mich auch schon. *gg*
    Die Reihe muss ich unbedingt weiter lesen.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Aleshanee,

    komm doch bitte nochmal kurz auf meinen Blog und hilf mir meine Verwirrung zu lösen, geht um diese Aktion hier ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,
    dein Buch hört sich an, als wäre es eins für mich. Ich werde den 1. Teil erstmal auf meine Wunschliste befördern :D Hab grad gesehen, das ich den 1. Teil immerhin vom Titel schon mal kenne und ich das eigentlich schon ständig mal lesen wollte :D

    Toll, dass du schon so lange dabei bist...ich weiß nicht wirklich wann ich angefangen habe und dann habe ich auch nur unregelmäßig teilgenommen. Aber jetzt seit Januar versuche ich wirklich regelmäßig dabei zu sein. Und da die 4. Frage jetzt schon vorher online kommt, passt mir das noch besser :D

    Liebe Grüße

    Tani

    AntwortenLöschen
  8. Hach, diese Aktion hat so viele Vorteile :) Austausch mit anderen, eine Erinnerungshilfe für einen selbst, die ersten Gedanken, bevor man vielleicht eine Rezension schreibt, die vierte Frage immer noch so ein nettes Gimmick. Ach ist schon fein, auch wenn ich erst so kurz dabei bin.

    AntwortenLöschen
  9. Hey~
    Bei mir war Gemeinsam lesen auch die erste Blogger-Aktion. Und ich möchte sie nicht mehr missen.
    Ich finde es so schön, dass ihr die Aktion fortführt. Es war für mich echt ein kleiner Schock, als Asaviel damals bekannt gegeben hat, dass sie die Aktion nicht weiterführen wird. Ich hatte sie doch gerade erst für mich entdeckt v.v Von daher war ich wirklich froh, dass sich wer gefunden hat. Macht weiter so <3
    Al< <3

    AntwortenLöschen
  10. Hey Aleshanee,
    und wieder habe ich durch "GemeinsamLesen" ein Buch bzw. eine Reihe gefunden, die mir gefallen könnte. Dienstags füllt sich mein(E) Wunschzettel immer besonders. ;)
    Viele Lesegrüße, Emmi

    AntwortenLöschen
  11. Eine wirklich tolle Aktion und gerade zum 100. Jubiläum war ich heute zum ersten Mal mit dabei ;)

    Liebe Grüße
    Bettina
    (http://the-passion-of-books.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Aleshanee,

    ja ich muss sagen ich habe neben den Gemeinsam Lesen Beiträgen immer meine Wu-Li geöffnet. So kann ich kann fix was hinzufügen ( runternehmen kommt wesentlich seltener vor) ;-)
    Die Neuerung finde ich super. So kann man seinen Beitrag schon mal ein wenig vorplanen und ich hab dann Dienstag morgens mehr Zeit zum kommentieren.

    Ganz liebe Grüße
    Janina
    http://parallelwelt-buecher.blogspot.de/2015/02/gemeinsam-lesen-15.html#more

    AntwortenLöschen
  13. Huhu :)
    Herzlichen Glückwunsch <3
    Ich glaub Gemeinsam lesen war bei mir auch mit die erste Bloggeraktion und die längste, die geblieben ist ;)
    Dein Satz passt ja irgenwie auch zur Frage heute ;)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen :)

    Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Freue mich immer sehr über neue Leser.:)

    Dir auch noch herzlichen Glückwunsch zu eurem 25. Jubiläum. Ihr macht das ganz toll mit der Aktion, weiter so!

    Dein derzeitiges Buch klingt nach einem spannenden Geschichtsthriller. Ich mag die Kombi Thriller/Krimi und Historie sehr gerne. Viel Spaß beim weiteren Lesen!:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute ist der 26. Beitrag von Schlunzenbücher und mir, aber das darf man nicht so eng sehen - auf jeden Fall freut es mich, dadurch immer wieder neue Blogs kennenzulernen

      Löschen
  15. Huhu,

    Eine historische Krimi-Reieh? Damit hast Du mich jetzt echt neugierig gemacht!!!
    Oh und was ich Dich schon laaaaange fragen wollte, wie hast Du diese tolle Kalender-Vorschau eingebaut?

    Was ich mir wünsche würde, das wäre wenn die Links unter den jeweiligen Gemeinsam Lesen Beiträgen anklickbar wären, das würde das stöbern ein wenig erleichtern Oder eine Linkliste mit den Beiträgen..

    So, ich werd dann mallangsam ab zur Arbeit düsen!

    Liebe Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babs!

      Also einmal zu der Linkliste, der Vorschlag kam ja schon öfters und ich hab auch mit Steffi darüber gesprochen - wir sind beide nicht dafür. Wenn es nur 20 Blogs wären, ok, aber bei 100 Blogs ist die Liste dann auch ewig lang zum durchklicken, wir sehen da nicht wirklich einen Vorteil.
      Auch fände ich es schade, wenn dadurch die Kommentare gar nicht mehr gelesen werden, ich stöbere die nämlich schon immer sehr gerne durch ^^

      Die Kalendervorschau ... ja, da muss ich nochmal gucken, das weiß ich grad gar nicht mehr genau *g* melde mich gleich nochmal :)

      Löschen
    2. Also genau erinnern kann ich mich nicht mehr, aber ich glaub, dass ich es nach Anleitung dieser Seite hier gemacht hab: https://support.google.com/calendar/answer/41207?hl=de
      Also das mit dem Kalender ... :)

      Löschen
  16. Hi,

    der erste Satz auf deiner Seite ist ein richtig tolles Zitat! Das muss ich mir mal merken.

    Auch dir noch einmal ein riesiges Dankeschön, dass die Aktion nicht einschläft! <3

    Auf noch ganz viele Dienstage "Gemeinsam Lesen"

    LG
    Kata

    AntwortenLöschen
  17. Huhu :)

    100 Mal, das ist ja schon eine Zahl und das du auch schon richtig lange dabei bist, HAMMER :)

    Dein jetziges Buch kenne ich nicht, aber es hört sich ganz interessant an. Freut mich, das es dir bisher gefällt. Viel Freude noch daran :)

    Hier ist mein Beitrag: Gemeinsam Lesen #2

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  18. Huhu :)

    Herzlichen Glückwunsch zur 100. Ausgabe Gemeinsam Lesen und ein dickes Danke für die wöchentlichen Fragen! :D Ihr helft mir damit wirklich, meine Gedanken zu einem Buch zu ordnen und es macht einfach Spaß, zu sehen, was all die anderen Buchverrückten da draußen gerade lesen! :)

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  19. Gut, dass du mich an die Bücher von Lyndsay Faye erinnerst! Die wollte ich schon ewig lesen, und jetzt hab ich mir "Die Teufel von New York" mal auf meine Merkliste bei der Onleihe gesetzt und werde es mir im März ausleihen und lesen. :-)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,

    für Krimis bin ich ja sehr schnell zu begeistern, aber ich glaube das historische ist dann wieder nicht so meins.
    Aber schön zu lesen, dass dir das Buch so gut gefällt.

    Ich empfinde die Neuerung persönlich nicht als Verbesserung, aber das ist ja Geschmackssache. Man kann bei der Vielzahl an Teilnehmern nicht jeden zufrieden stellen ;)

    Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich schade, aber wie du schon sagst, jedem können wir es nicht recht machen ^^
      Dann überliest du halt die Ankündigung der nächsten 4. Frage ;)

      Löschen
    2. Das geht aber nur, wenn ein bisschen Platz zwischen der aktuellen vierten Frage und der Ankündigung gelassen wird. Ansonsten liest man ja doch alles was man im Augenwinkel sieht, auch wenn es eher unbewusst passiert.

      Löschen
  21. Hey:)

    Dein Buch kenne ich leider gar nicht, aber es ist bestimmt interessant:)
    Ich bin heute zum 5. Mal dabei :) Und hier ist mein Beitrag:

    http://ilys-buecherblog.blogspot.de/2015/02/gemeinsam-lesen-5.html

    Liebste Grüße
    Ilona

    AntwortenLöschen
  22. Hey Liebes ♥
    Ersteinmal Alles Liebe zum 100.x Gemeinsam Lesen! Auf die nächsten 100x würde ich sagen :-*. Ich werde auf jeden Fall mit dabei sein *hihi* :).
    Dein aktuelles Buch sagt mir wieder einmal gar nichts :D. Aber wieder kann ich nur schreiben, es sieht auf jeden Fall interessant aus und klingt auch echt gut. Ich wünsche dir noch super viel Lesevergnügen mit dem Buch.

    Liebste Grüße
    Lielan ♥

    AntwortenLöschen
  23. Huhu!!

    Von deinem Buch hab ich noch gar nichts gehört, aber das ist auch nicht mein Genre, da kenn ich mich eh nicht so gut aus ^_^
    100 mal schon!! Das ist echt viel! Wirklich toll das die Aktion so gut ankommt! Jede Woche freu ich mich erneut auf die 4. Frage und versuche auf so vielen Blogs wie möglich vorbeizuschauen. Ein sehr schöner Dienstag erwartet mich dank euch :)
    Natürlich habe ich auch mitgemacht: http://bellezza-ribelle.blogspot.de/2015/02/gemeinsam-lesen-14.html

    Alles Liebe
    Henny

    AntwortenLöschen
  24. Hallo :)

    dein aktuelles Buch kenne ich überhaupt nicht, aber eine historische Krimireihe klingt sehr interessant und ist mal was anderes. Die Reihe werde ich mir auf jeden Fall mal genauer anschauen.

    Alles Gute auch von mir noch zu 100 x Gemeinsam Lesen ♥

    Liebste Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  25. Hallöchen,

    dein aktuelles Buch klingt ja sehr interessant! Historische Krimis lese ich ab und zu sehr gern. Vor allem das Jahrhundert und New York machen mich ganz neugierig. Wandert mal auf meine WuLi. Und genau das liebe ich auch an der Aktion, dass man viele tolle Bücher entdeckt zu dem man auch noch eine kurze Einschätzung bekommt.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Liebes =)

    Dein aktuelles Buch kenne ich mal wieder nicht ^^ Aber das wundert mich ja mittlerweile nicht mehr xD
    Wie du weißt lese ich ja nichts historisches =)
    Ich wünsche dir noch weiterhin viel Vergnügen mit dem Buch =)

    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
  27. Hallöchen,

    dieses Mal habe ich es geschafft mit zu machen :)
    http://sweetpiglet.blogspot.de/2015/02/gemeinsam-lesen-17022015.html

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
  28. Hallihallo Alex! :-)
    Ich beneide dich gerade so sehr!!^^ Ich habe den Teufel geliebt und freue mich schon so lange auf Band 2. Aber wie kommt's, dass du das Buch schon liest? Erscheint ja erst am 1. März 2015. Ist wahrscheinlich ein Reziexemplar vom Verlag, oder? ;-) Ich kann's kaum erwarten mir dieses Buch auch zuzulegen. :D

    Einerseits finde ich die Neuerung ganz gut, weil so kann man dann auch schon am Vortag den Post komplett vorbereiten und muss sich in der Frühe, wenn man manchmal nicht mehr so viel Zeit hat, nicht hetzen.
    Andererseits finde ich es aber wiederum schade, weil das Gemeinsame Lesen dann gar keine Überraschungskomponente mehr hat...

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann ist es eben der Überraschungsmoment, wenn du die Frage für die nächste Woche entdeckst ;)

      Löschen
    2. Achja, und es ist ein Rezi-Ex, hab mich schon so drauf gefreut und ich finds fast noch besser als den ersten bis jetzt ^^

      Löschen
  29. Hey :-)
    schon wieder so ein fantastisches Cover!
    Der Inhalt spricht mich zwar nicht an, aber interessant wirkt es alle mal.
    Und danke, dass du mit Schlunzenbücher immer die Fragen leitest. :-)
    mit Gemeinsam Lesen ist einfach ein ganz großes Bloggerherz entstanden.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Aleshanee,

    erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum :)

    Dein erster Satz klingt so toll und wahr ist es auch noch, wäre schon allein ein Grund für mich es zu kaufen und zu lesen :D

    http://zeilen-zum-buch.blogspot.de/2015/02/aktion-gemeinsam-lesen-5.html

    Liebe Grüße <3
    Alena

    AntwortenLöschen
  31. Auf "Facebook" bin ich auf dein aktuelles Buch aufmerksam geworden - und direkt ist der erste Teil auf meinen Wunschzettel gewandert. Ich lese histrosche Romane ja total gerne - da darf es auch mal ein Krimi sein. Die Leseprobe fand ich auf jeden Fall super.
    Ich mag "Gemeinsam lesen" total gerne - ich habe dadurch schon viele neue Blogs und auch Bücher kennengelernt. Und bin durch das Kommentieren auch mit vielen ins Gespräch gekommen. Und genau das will ich ja auch. :-)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  32. Huhu :)

    Dein aktuelles Buch sagt mir gar nichts, was aber wahrscheinlich daran liegt, dass ich keine historischen Romane lese. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  33. Huhu meine Liebe ^^

    deine aktuelle Lektüre hört sich irgendwie spannend an, ich werde mal deine Rezi dazu abwarten ;).
    Ich bin immer noch sehr dankbar, für die Lösung mit der 4. Aufgabe! Ich finds super.
    Auf noch gaaaanz viele 'Gemeinsam Lesen' in der Zukunft! :D

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
  34. Respekt! 67 mal ist eine tolle Anzahl. Da hast du ja auch bald deine 100 erreicht. ;)
    LG Lyne

    AntwortenLöschen
  35. Hey Alex!

    Im Grunde klingt das Buch nicht schlecht. Kleine Frage: Ist das so ähnlich wie "Der Ruf des Kuckucks"?
    Du weißt, mit Krimis hab ich es eigentlich nicht sooo dolle, aber hin und wieder gönne ich mir einen guten. ^^
    Nur bei dem Kuckuck, da hatte es nicht geklappt und seitdem hab ich auch die Finger davon gelassen...
    Ich warte einfach mal ab, was du sagst und entscheide dann, ob es Buch auf die WuLi kommt, oder nicht. :-)

    LG
    Tilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, nein, kann man eigentlich überhaupt nicht vergleichen.
      Das Jahrhundert, in dem es spielt, der Ort, die Menschen, das ganze Umfeld und miteinander ist vollkommen anders. Lies doch mal in die Leseprobe vom ersten Teil rein ... das mach ich immer, wenn ich unsicher bin ;)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________