Samstag, 30. November 2013

Mein Blog

Wow! Da steh ich am Samstag auf und guck auf meinen Blog, um zu sehen, ob es was neues gibt und was sehe ich: 101 Follower! Ich habe tatsächlich schon die 100er Marke geknackt!

Ich freu mich sehr, dass so viele von euch schon zu mir gefunden haben und meine Beiträge regelmäßig lesen. Da ich täglich blogge, steckt da auch einiges an Zeit und Spaß dahinter und ich hoffe sehr, dass ihr auch weiterhin gerne bei mir vorbeischaut!

Ich hatte mir fest vorgenommen, ein kleines Gewinnspiel zu starten, wenn ich die 100 erreicht habe, ohne zu ahnen, dass das so schnell gehen würde ... und da ich im Moment auf dem Blog meine Advents-Verlosung laufen habe, gibts dieses Gewinnspiel mal ausnahmsweise auf meiner Facebook-Seite ;)

Zu diesem besonderen Anlass gibt es das wunderbare Buch "Wild" von Lena Klassen. Meine Rezi dazu findet ihr <hier>. Nähere Infos erfahrt ihr auf meiner FB-Seite.

Ein ganz liebes Dankeschön an alle, die mit mir auf die Reisen in fremde Welten gehen!


Mein Monat: November



Im November gab es sehr interessante und auch spontane Neuzugänge und Leserunden. "Die Wanifen" und "Wild" waren eine tolle Überraschung, während es in "Vollendet - Der Aufstand" gewohnt spannend und fesselnd weiterging. "Der Gottbettler" war ein sehr stranges, aber faszinierendes Buch und der Krimi von Wolfram Fleischhauer hat mir sehr gut gefallen.

Donnerstag, 28. November 2013

Mittwoch, 27. November 2013

Rezension: Wild von Lena Klassen


Genre: All Age Dystopie
Band 1 der Trilogie

Verlag: Drachenmond
Seitenzahl: 384
Taschenbuch: 14,90 €
ebook: 9,90 €

ISBN: 978-3931989798
1. Auflage: März 2013

Website der Autorin






„Lass den Glücksstrom nicht abreißen“

Dienstag, 26. November 2013

Montag, 25. November 2013

Rezension: Unruhe von Jesper Stein


Genre: Krimi
Band 1 der Axel Steen Reihe

Verlag: Kiepenheuer & Witsch
Seitenzahl: 480
Taschenbuch: 12,99 €
ebook: 10,99 €

ISBN: 978-3-462-04579-6
1. Auflage: Nov 2013






Der erste Fall für Kommissar Steen - Der Bestseller aus Dänemark


Klappentext
Axel Steen, Ermittler im Kopenhagener Morddezernat, wird von einer inneren Unruhe getrieben. Die panische Angst, sein Herz könne plötzlich aufhören zu schlagen, hält ihn Nacht für Nacht wach. Von der Fensterbank seiner Altbauwohnung blickt er über die Straßen von Nørrebro, dem Künstler-, Drogen- und Rotlichtviertel Kopenhagens. Als während der Unruhen um die Zwangsräumung und den Abriss des Jugendzentrums eine Leiche gefunden wird, fällt der Verdacht zunächst auf die Einsatzkräfte der Polizei. Denn die »grüne Lunge« des Viertels war während des Räumungseinsatzes von den Ordnungskräften abgeriegelt worden. Hat die Polizei einen der jungen Leute aus dem Jugendzentrum einfach kaltgemacht? Steen gerät unter Druck. Bald jagt er nicht nur einen Mörder durch das von Rauchbomben vernebelte Nørrebro, sondern muss selbst um sein Leben kämpfen. Offenbar ist der Fall für einen von ständiger Todesangst geplagten Ermittler der Mordkommission eine Nummer zu groß ...

Samstag, 23. November 2013

Lange Lesenacht bei Ankas Geblubber - UND - Fantasy Lesenacht bei The Call of Freedom and Love



Update Post zur langen Lesenacht bei Ankas Geblubber :)

Los gehts um 21 Uhr, ich werds mir jetzt mal mit einer Kanne Tee und meinem Buch auf meiner Couch gemütlich machen xD

Es ist meine erste Lesenacht und ich bin gespannt, wie lange ich durchhalte ...


Rezension: Der Tintenschnüffler und die Weltenweber von Iris Deitermann




Genre: Fantasy-Abenteuer
Altersempfehlung: 8-11 Jahre

Verlag: Sperling
Seitenzahl: 220 Seiten
Taschenbuch: 12,80 €

ISBN: 978-3942104173
1. Auflage: Okt 2012






Klappentext
Mit allem haben die vier Freunde Tabea, Katie, Simon und Michael gerechnet, nur nicht mit einem winzigen blauen Wesen namens Tintonius. Eben noch auf einem Campingausflug, befinden sie sich plötzlich mitten in Welwenia, dem Reich der Weltenweber, die vor einem scheinbar unlösbaren Problem stehen und dringend ihre Hilfe benötigen. Zusammen mit Tintonius brechen die vier zu einer abenteuerlichen Reise auf, die sie quer durch das wundersame Land führt. Schnell finden sie heraus, dass viel mehr hinter all den Dingen steckt, die sie täglich in ihrer Umwelt sehen und erleben. Erst durch ihre neuen Freunde erfahren sie, wohin die Pusteblumensamen fliegen, wer sich um die Bäume kümmert, warum Kornblumen eigentlich blau sind und wieso immer ihre Socken verschwinden. - Ein wunderbares Abenteuer, lehrreich und amüsant zugleich, über die Wahrnehmung unserer Umwelt, über Freundschaft, Hilfsbereitschaft, Andersartigkeit und über Toleranz. 

Wochenend"Post" 9/2013


Und schon wieder hatte ich Neuzugänge, obwohl ich mich eigentlich etwas zusammenreißen und das SuB/Leseverhältnis etwas im Gleichgewicht behalten wollte. Aber ich freu mich natürlich, vor allem über "Unruhe", das ich für eine Leserunde bei Lovelybooks gewonnen habe und "Tintorius", welches im Rahmen einer Wanderbuchaktion der Autorin diese Woche bei mir angekommen ist. Rezension folgt heute noch ;)

Die beiden anderen Bücher habe ich mir ertauscht. "Der kleine Weihnachtsmann" wollte ich schon letztes Jahr im Dezember lesen, bin aber irgendwie nicht dazugekommen, deshalb freuts mich umso mehr, dass er endlich zu mir gefunden hat ;) "Die Hüterin des Evangeliums" ist mal wieder ein mittelalterlicher Krimi, der mich hoffentlich überzeugen kann ^^

Freitag, 22. November 2013

Wölkchens Freitagsfragen

Und wie jeden Freitags gibts in Wölkchens Bücherwelt die Freitagsfragen :)





Gewinnspiel zum 1. Advent


Zum 1. Advent, den 1. Dezember verlose ich


Der Wolkenkratzerthron von Tom Pollock
Ein spezielles Fantasy-Abenteuer in der Metropole London
erschienen im Juli 2013 beim Ueberreuter Verlag



Donnerstag, 21. November 2013

Leserpreis auf Lovelybooks - die besten Bücher 2013

Hallo an alle Büchersüchtigen!

Nachdem die Nominierungsphase auf Lovelybooks abgeschlossen ist, könnt ihr jetzt für Eure Lieblingsbücher abstimmen!

Mehr als 15.000 Leser haben über 4.000 verschiedene Bücher und Autoren beim Leserpreis 2013 nominiert. Jede Stimme zählt! Also stimme mit ab, wer den Leserpreis bekommen soll. Je mehr Leser abstimmen, desto wertvoller ist die Auszeichnung für Eure Lieblingsautoren!

Bis zum 28. November kann in jeder Kategorie einmal abgestimmt werden. Am 29. November wird der offizielle Preisträger verkündet.

Ich hoffe, ihr macht alle fleissig mit und es ist auch einer Eurer Lieblingsautoren unter den Nominierten dabei ;)

Auf die Abstimmungsseite kommt ihr <hier>, aber auch über das Logo in meiner Sidebar!

Viel Spaß!

Tintenhains Adventskalender

Ich freue mich sehr, beim diesjährigen Adventskalender von Tintenelfe dabei zu sein.

 
Mit insgesamt 24 Bloggern öffnen wir jeden Tag ein Türchen - was sich dahinter verbirgt? Lasst euch überraschen!!! Es kann ein Buchtipp sein, ein weihnachtlicher Post, ein Gewinnspiel, ein leckeres Rezept oder auch eine Überraschung. Es ist alles erlaubt, was uns dazu einfällt.

Mir macht schon die Vorbereitung viel Spaß und ich bin sicher, dass es sich lohnt, hinter jedes Türchen zu schauen! Nächste Woche ab 1. Dezember könnt ihr im Tintenhain die Türchen öffnen, hinter denen sich jeweils ein anderer Blog und neuer Beitrag befind. Mein Türchen werde ich euch noch nicht verraten ;)

In meiner Sidebar gibts das Logo des Kalenders , von dort kommt ihr direkt zu Tintenelfes Kalender.


Ich wünsche euch viel Spaß dabei, viel Neues zu entdecken und eine schöne, geruhsame Adventszeit!

Mittwoch, 20. November 2013

Rezension: Schweigend steht der Wald von Wolfram Fleischhauer


Genre: Regional Krimi

Verlag: Knaur
Hardcover: 19,99 €
ebook: 17,99 €
Seitenzahl: 400

ISBN: 978-3-426-19854-4
1. Auflage: Sep 2013

Website des Autors






„Was auch immer man tat, immer ergab sich daraus eine endlose Kette von unbedachten Folgen und Wirkungen.“ S. 199

Dienstag, 19. November 2013

Gemeinsam Lesen #35


Jeden Dienstag lesen wir gemeinsam!
Eine Aktion von Asaviel
Mehr Infos dazu auf ihrem Blog

Weihnachtliches Gewinnspiel


 Ich habe in Hannas Bibliothek ein tolles Gewinnspiel entdeckt.
Das Buch, das zur Auslosung steht,  hat ein so wunderbares Cover, dass ich nicht widerstehen kann!


Sonntag, 17. November 2013

Drei Antworten über mich und ... die Vorweihnachtszeit



 
 ... und die Vorweihnachtszeit


Rezension: Vollendet - Der Aufstand von Neal Shusterman


Genre: All Age Dystopie
Band 2 der Vollendet Reihe

Verlag: FISCHER Sauerländer
Seitenzahl: 544
Hardcover: 16,99 €

ISBN: 978-3-7373-6718-9
1. Auflage: Aug 2013








„Gewöhnt sich eine kranke Gesellschaft so sehr an ihre Krankheit, 
dass sie irgendwann nicht mehr weiß, wie es ist, gesund zu sein?“ S. 338

Samstag, 16. November 2013

Wochenend"post" 8/2013


Wow, diese Woche hatte ich soooo tolle Neuzugänge, mit denen ich überhaupt nicht gerechnet hatte!
Endlich konnte ich den zweiten Teil von "Vollendet", Der Aufstand anfangen und ich bin gestern Abend auch schon fertig geworden - das sagt doch schon alles. Der erste Band hat mich schon so geflasht und der 2. steht dem in nichts nach! Rezension kommt noch!

Donnerstag, 14. November 2013

Rezension: Die Wanifen von René Anour


Genre: historische Urban-Fantasy

Verlag: bookshouse
Taschenbuch: 15,99 €
ebook: 5,99
Seitenzahl: 444

ISBN: 978-9-963724-78-9
1. Auflage: Mai 2013

Website des Autors







Mein Blog #1

Heute auf den Tag genau ist mein Blog 2 Monate alt. Noch so jung und ich bin schon total süchtig *g*

Ich hab mir 2 Monate Zeit gegeben, um mir das Bloggen anzuschauen, wie es funktioniert, ob ich mir einen Blog basteln kann, wie er mir gefällt und um zu sehen, wie das ganze so läuft - ich bin echt begeistert!


Montag, 11. November 2013

Monday Match - Battle of Books

Eine tolle Idee von Bountys Bücherwelt!

  • Wählt das Cover welches ihr schöner/besser findet. 
  • Seid der Erste und schreibt einen Kommi unter den aktuellen Favoriten (und schreibt bitte dazu, dass es bei euch weitergeht!) und tragt das ganze dann auf euren Blog weiter aus. (Nur derjenige, der den ersten Kommi hinterlässt darf weitermachen)
  • Erstellt einen Post mit dem Banner, Thema und dem Buch, das ihr beim letzten Blogger besser fandet und schickt ein neues Buch ins Rennen
  • Hinterlasst hier auch einen Link, der zu eurem Post führt
  • WICHTIG: Lasst die Kommentare offen, damit man sieht, wer als erstes kommentiert hat!
  • WICHTIG: Am Sonntag ab 20 Uhr Bounty das Gewinnerbuch mitteilen!
  •  

Rezension: Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes


Genre: Liebesroman

Verlag: Rowohlt
Seitenzahl: 512
Taschenbuch: 14,99 €
ebook: 12,99 €

ISBN: 978-3-499-26703-1
1. Auflage: März 2013

Website der Autorin





"… Will Traynor, 35 Jahre, ehemaliger Teilhaber der Firma Madingley Lewis in der City of London (…) erlitt im Jahr 2007 bei einem Verkehrsunfall eine Rückenmarksverletzung und wurde als C5/C6-Querschnittspatient mit nur noch sehr eingeschränkten Bewegungsfähigkeiten eines Armes diagnostiziert ...“ S. 512


Sonntag, 10. November 2013

3 Antworten über mich und ... den 11. November

den 11. November


1. Ja tatsächlich - wie jedes Jahr, wenn es mit Riesenschritten auf den Advent zugeht, beginnt morgen am 11.11. um 11.11 Uhr offiziell der Fasching. Allerdings bekomme ich das hier in Bayern bis Februar (zum Glück) so gut wie gar nicht mit ;)

Rezension: Das Wiegen der Seele von Dirk Ullsperger


Genre: Thriller mit mythol. Hintergrund

Verlag: Traumstunden
Seitenzahl: 316 Seiten
Taschenbuch: 12,90 €
ebook: 6,44 €

ISBN: 978-3942514637
2. Auflage: Juli 2013

Website des Autors







Samstag, 9. November 2013

Wochenend"post" 7/2013


Wow, wie die Zeit vergeht! Die Woche ist schon wieder wie im Flug vergangen, trotz oder auch wegen meiner neuen Arbeit. 
Ich warte ja drauf, dass dieser Post zum Wochenende mal ausfällt und ich mich etwas zusammenreißen kann - denn es sind doch wieder vier Neuzugänge diese Woche geworden. Aber da im Fernsehen ja eh nie was gutes kommt, verbringe ich meine Abende lieber mit einem guten Buch ;)


Freitag, 8. November 2013

Wölkchens Freitagsfragen

Und wie jeden Freitags gibts in Wölkchens Bücherwelt die Freitagsfragen :)





Bücher Frage:

Nach welchen Kriterien suchst du dir die Bücher aus, die du kaufst?

Erstmal stöbere ich vor allem in dem Genre, dass ich gerne lese. Ich bin ein großer Freund von schönen Covern. Wenn mich das Cover nicht anspricht, les ich meistens gar nicht den Klappentext (außer es wurde mir empfohlen oder ich kenne es aus Foren o.ä.). Der Klappentext muss mich ansprechen und neugierig machen. Dann lese ich auch noch die erste Seite im Buch und dann auch noch irgendeine Seite in der Mitte. Wenn mich das alles überzeugt hat, ist es meins :D
Allerdings lass ich mich auch oft von Bewertungen anderer leiten und probiere auch was aus, das ich einfach so nicht für mich gewählt hätte.

Private Frage:

Welche Superkraft würdest du gerne besitzen?

Definitiv: Gedankenlesen. Das ist zwar sehr heikel und in der Umsetzung würde man wahrscheinlich irre werden, aber das ist schon etwas sehr reizvolles. Man würde sich einige böse Überraschungen ersparen - allerdings auch die guten ;)
Allerdings würde mir so einiges im Leben leichterfallen, wenn ich wüsste, was in manchen Köpfen so vor sich geht - zumindest wüsste ich, wer es ehrlich mit mir meint.


Jeder kann mitmachen! Lasst einfach einen Kommi eures Posts bei Wölkchen ;)


Rezension: Nebelträumer von Catherine Fisher


Genre: All Age Fantasy
Teil 2 der Dilogie

Verlag: Heyne
Seitenzahl: 590
Hardcover: nur noch gebraucht

ISBN: 978-3-453524-77-4
1. Auflage: Feb 2009

Website der Autorin

 




„Das Böse ist ein Schatten. Ohne Licht könnte es nicht existieren.“ Litanei der Schöpfer S. 39

Donnerstag, 7. November 2013

Lesenacht: Lesen bis uns Flügel wachsen!


Das wird wohl meine erste Lesenacht werden, hab vorher noch nie bei sowas mitgemacht :)

Beginn ist am Samstag, 23. November um 22 Uhr.
Einzige Bedingung: Fantasybuch (dazu zählt auch Dystopie, Sci-Fi, also alles, was nicht mit der heutigen Realität zu tun hat)


Entdeckt habe ich das ganze bei Ines auf The call of freedom and love. Hier gibts auch alle näheren Infos dazu. 
Sie wird am 23. einen Update-Post in ihrem Blog erstellen, in dem zu gewissen Uhrzeiten immer Fragen/Aufgaben erscheinen werden. Die kopiert ihr dann in euren eigenen Update Post und beantwortet sie natürlich ;)  
Anmelden könnt ihr euch direkt bei dem obigen Link!

Dann hoffe ich, dass recht viele mitmachen! Ich bin sehr gespannt, wie das alles abläuft und vor allem, wie lange ich wachbleiben kann :D

Mittwoch, 6. November 2013

Rezension: Siddhartha von Hermann Hesse


Genre: Philosophie

Verlag: Suhrkamp
Seitenzahl: 128

Taschenbuch: 6,99 €
ebook: 6,99 €

ISBN: 978-3-518-36682-0
1. Auflage: 1922

H. Hesse Jubiläumsseite





Klappentext
Siddhartha, die Legende von der Selbstbefreiung eines jungen Menschen aus familiärer und gesellschaftlicher Fremdbestimmung zu einem selbständigen Leben, zeigt, daß Erkenntnis nicht durch Lehren zu vermitteln ist, sondern nur durch eigene Erfahrung erworben werden kann. 

Dienstag, 5. November 2013

Gemeinsam Lesen #33


Jeden Dienstag lesen wir gemeinsam!
Eine Aktion von Asaviel
Mehr Infos dazu auf ihrem Blog

Rezension: Seekers - Die Suche beginnt von Erin Hunter


Genre: All Age Tier-Fantasy

Band 1 der Seekers Reihe
empf. Alter ab 10 Jahren

Verlag: Beltz & Gelberg
Seitenzahl: 352
Hardcover: 14,95

ISBN: 978-3-407-81104-2
1. Auflage: Feb 2012

Website zur Reihe



Die Warrior Cats Bände der Autorinnen haben mir schon sehr gut gefallen - in dieser neuen Reihe geht es um das Schicksal drei junger Bären

Montag, 4. November 2013

Sonntag, 3. November 2013

Rezension: Der Gottbettler von Michael Marcus Thurner


Genre: High Fantasy

Verlag: Blanvalet
Seitenzahl: 512
Taschenbuch: 14,00 €
ebook: 10,99 €

ISBN: 978-3-442-26942-6
1. Auflage: Okt 2013

Der Autor auf FB
Website des Autors




Doch sie hatten ihre Fröhlichkeit verloren, und mit ihnen hatte dieser Teil der Norde viel von seinem ursprünglichen Charakter verloren. Dies war, was die freien Länder mehr fürchteten als alles andere: das Grau, das alle Lebendigkeit vernichtete. S. 216

3 Antworten über mich und ... den November



den November



1) der November ist ja eher ein grauer, trüber und kalter Monat, also nichts für mich, da ich den Sommer und die Wärme liebe!

2) Allerdings hat mein ältester Sohn Mitte November Geburtstag. Dieses Jahr wird er schon 18. Wow, wie die Zeit vergeht :) Diesen Geburtstag habe ich mir auch immer als "Cut" genommen. Ab dann gehts auf Weihnachten zu und ich fange an, mit den Kids Plätzchen zu backen, ein bisschen zu dekorieren und die ersten Weihnachtsgeschenke zu besorgen.

3) Trotz der Kälte ist es auch ein kuscheliger Monat, wo man es sich gemütlich machen kann. Außerdem liebe ich Stürme (solange sie nicht alles verwüsten) und die landschaftliche Stimmung in den Herbstfarben ist natürlich unschlagbar :)
 

Samstag, 2. November 2013

Aktion: Lesezeichen Blog Parade


Ich bin über eine witzige Aktion gestoßen, aufgerufen durch Nina Ninjutsu und unterstützt von Sasijas TARDIS und Saris Bücherwelt. Dort findet ihr auch ausführliche Infos.

Wochenend"post" #6/2013


Und wieder habe ich vier Neuzugänge zu verzeichnen. Jedes Mal nehme ich mir vor, mich erst einmal um den SuB und nicht um die Wunschliste zu kümmern - und scheitere kläglich ^^

Freitag, 1. November 2013

TAG: 10 Bücher, die ich niemals verkaufen würde ...

Den Tag hab ich gerade bei Evengels Bücherwelt entdeckt - eine Herausforderung *g*


Der Gewinner steht fest!

 GEWINNSPIEL-AUSLOSUNG

Erstmal möchte ich mich ganz herzlich bei allen bedanken, die mitgemacht und damit meinen Blog unterstützt haben. Mein Blog ist ja noch sehr frisch und gerade deshalb freue ich mich besonders, dass ich schon so viele von euch überzeugen konnte, mir zu folgen.

Ich hoffe, ihr hattet gestern Spaß und genau den Abend, den ihr euch gewünscht habt!

Die aufgeführten Cover und Bilder sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers
oder Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung.

____________________ Meine Bilder auf Instagram ___________________

_______________________ FACEBOOK NEWS _______________________